Gesundheit, Wellness, Medizin

Kurort mit Thermalquellen im südlichen Weinviertel

   

Das Ortsbild mit seinem durchaus dörflichen Charakter wird von der – weithin sichtbaren – barocken Pfarrkirche geprägt. Bekannt sind auch die Kellergassen in Bad Pirawarth und der Kellerberg in Kollnbrunn. Die sanften Hügel mit dem Farbenspiel der Äcker und Weingärten sowie der angrenzende Hochleithenwald verleihen der Umgebung ein besonders reizvolles Aussehen. Der bis zur Jahrhundertwende bekannte Kurort konnte durch die Eröffnung eines Kur- und Rehabilitationszentrums im Jahr 1998 an seine alte Tradition anknüpfen.

Kontaktdaten

Gemeindeamt Pad Pirawarth google
Prof.- Knesl-Platz 1
AT – 2222 Bad Pirawarth
Österreich
Telefon: +43 / (0) 25 74 / 23 40
Fax: +43 / (0) 25 74 / 234 09
Email: gemeinde@badpirawarth.at
Webseite: www.tiscover.at/bad-pirawarth


Geographie

Land: Österreich
Region: AT Niederösterreich
Kreis: Gänserndorf (AT)
Höhe: 177 m
Klima:


Detailangaben

Kurmittel

Thermalquelle.
Jod-Schwefeltherme.

Heilanzeigen

Für die Klinik:
1. Zentrales Nervensystem:
1.01 Vaskulär: Schlaganfall, Hirnblutung.
1.02 Entzündlich: Meningitis, Encephalitis, MS.
1.03 Degenerativ: M. Parkinson, Tumore, z. B. nach Bestrahlung, Operation, Chemotherapie.
1.04 Traumatisch: Schädel/Hirn Traumata.

2. Peripheres Nervensystem:
2.01 Neuropathien: Guillain-Barre Syndrom, Critical lllness.
2.02 Neuropathie, Myopathien: Dystrophe, metabolische, endokrine, toxische.
2.03 Neuromuskuläre Ubertragungsstörungen: Myasthenia gravis.
2.04 Zustände nach Operationen an peripheren Nerven.

3. Neuroorthopädie:
3.01 Rehabilitation nach Operationen, Gelenkersatz etc.
3.02 Heilgymnastische Behandlung nach Frakturen.
3.03 Sudeck Atrophie.
3.04 Sympathische Reflexdystrophien.
3.05 Bandscheibenleiden.
3.06 Wirbelsäulenerkrankungen.

Allgemeine Kontraindikationen
Beatmete Patienten; Akute und dekompensierte Herz-, Nieren- und Leberinsuffizienz; Floride infektiöse Erkrankungen; Höhergradiges organisches Psychosyndrom mit Fremd- oder Selbstgefährdungsgefahr.

Sehenswürdigkeiten

Barock Pfarrkirche, Freilichtmuseum mit Skulpturen, Kellergassen (Kollnbrunner Kellerberg)

Veranstaltungen

Kellergassenfest, Wandertage, Sportfeste, Vorträge, Konzert- und Liederabende, Advent im Weinviertel, Ausstellungen, s.a. Veranstaltungskalender

Ausflugziele

Museumsdorf Niedersulz, , NÖ Museum für Volkskultur Groß Schweinbarth, Erdöllehrpfad Prottes, Safaripark Gänserndorf, Marchfeldschlösser, Urgeschichtliches Museum Asparn an der Zaya

Öffentliche Kureinrichtungen

Kurklinik mit Therapie- und Dignostikzentrum, Thermalhallenbad und Therapiegarten; Prof. Knesl Kurpark.

Therapien

In der Klinik:
Gesundheitsgymnastik, Physiotherapie, Sportwissenschaftliches Training und Beratung,
Ergotherapie, Logopadie, Ernährungsberatung, Physikalische Therapie: Massagen, Akupressurmassage, Fußreflexzonenmassage, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage, Unterwasserdruckmassage; Elektrotherapie: Iontophorese, Sonophorese, Nieder-, Mittelfrequenz, Ultraschall, Schwellstrom, Zwei-, Vierzellenbad; Medizinische Packungen: Naturmoor-Packungen, Heublumenpackungen, Wickel, Kältepackungen; Medizinische Wannenbäder: Moor-Schwebstoffbad, Süsswassersprudelbäder, Trockengasbad; Inhalations- und Atmungstherapie.

Sport und Fitness

Motorradverleih, Radwandern (markierte Wege), Wandern (markierte Wege),
Klinik: Tennis (Freiplatz), Fahrradverleih, Schwimmen im Thermalhallenbad, Billard.

Kultureinrichtungen

Altes Kurhaus (kulturelle Veranstaltungen).
Klinik: Patientenbibliothek, Internetzugang.



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.