Gesundheit, Wellness, Medizin

Altbewährtes, pflanzliches Mittel gegen Stress wiederentdeckt.

Die Wikinger nahmen es, um sich seelisch auf ihre Kämpfe vorzubereiten. Es wird seit Jahrtausenden in der Chinesischen Medizin als Standardmittel eingesetzt, um verzagten Menschen wieder Mut zu machen. Gestressten Menschen schenkt es Gelassenheit und Widerstandskraft. Die moderne Wissenschaft hat in zahlreichen Tests vor allem die Wirksamkeit gegen Stressbeschwerden festgestellt. Gemeint ist hier, der in […]

Mit Kaffee, Tee und Cola gegen Alzheimer?

Eine grosse Zahl an Forschern bemüht sich seit Jahren darum wirksame Mittel gegen die gefürchteten und immer häufiger auftretenden Alzheimer-Erkrankungen zu finden. Die Wissenschaftler konzentrieren sich vor allem darauf, die Entstehung der für  Alzheimer offensichtlich wesentlichen Tau-Ablagerungen und Beta-Amyloid-Plaques im Gehirn zu beseitigen oder garnicht erst entstehen zu lassen. Beide Eiweissablagerungen verhindern die Kommunikation der […]

Johanniskraut gegen Depression: Ja, aber

Johanniskraut ist eines der meist bekannten Naturheilmittel. Allgemein gilt das Kraut als Stimmungsaufheller und wird daher auch oft bei Depressionen verwendet und selbst von Ärzten verschrieben. Ob wirklich eine Tasse Johanniskrauttee oder die Kapseln aus der Drogerie in diesem Sinne wirksam sind, haben jetzt – nach vielen vorausgegangenen Studien – Forscher der Boston University noch […]

Gehirntumore: Neue, geniale Behandlung

Wissenschaftler an der Emory University School of Medicine, Atlanta GA, haben jetzt eine völlig neuartige Methode zur Behandlung von Globiastomen, tödlichen Gehirntumoren, erprobt. Mit einem nur 6 mm langen, zierlichen Kunstoffinstrument, das mit einem Medikament versehen ist, werden die Tumorzellen aus ihren Vestecken „herausgefischt“ und eliminiert. Globiastome sind die am häufigsten auftretenden Gehirntumore. Sie sind […]

Bad Zurzach: Thermalbad und SPA – eines der bedeutendsten Thermalbäder der Schweiz

  Bad Zurzach gehört zu den jüngeren und inzwischen bedeutendsten Thermalbädern der Schweiz. Hier werden nicht die 1914 im Untergrund gefundenen Salzlager, wie in Rheinfelden, zur Herstellung einer Sole zu Badezwecken verwendet. Diese wurden nur zur Salzproduktion genutzt. Die übriggebliebenen Bohrtürme, „Salinen“, zeugen noch heute davon. Das Mineral-Thermalwasser Bei Bohrungen zur Erschliessung der Salzlager stiess […]

Gegen übermässiges Schwitzen ist ein Kraut gewachsen.

Ein Küchenkraut als wirksames Mittel Man spricht nicht gern darüber. Doch viele Menschen leiden unter übermässigem Schwitzen. Sie geben anderen nur ungern die Hand, weil sie sich wegen ihrer schweissnassen Hände genieren, und gehen nur ungern „unter die Leute“, weil sie fürchten, wegen ihrer Ausdünstung gemieden zu werden. Auch nächtliches Schwitzen ist unangenehm, macht ein […]

Kälteschmerz nach Fischgenuss

Das heftige Unwohlsein kommt völlig unerwartet nach einer guten, ohne Bedenken eingenommenen Fischmahlzeit, ausgelöst von einem Nervengift. Noch lange Zeit danach melden einige Nerven schmerzhafte Kälte bei Temperaturen, die früher als erfrischend kühl empfunden wurden? ein typisches Kennzeichen der tropischen Fischvergiftung Ciguatera. Nun hat eine Gruppe von Wissenschaftlern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zusammen mit Kollegen […]

Gewaltträume mögliche Vorboten von Parkinson

Wer sich im Schlaf übermäßig bewegt, sollte sich untersuchen lassen • Traumstörungen: treten häufig bei Männern auf. Wer im Schlaf schreit, um sich schlägt und tritt, leidet unter einer Traum-Schlaf-Verhaltensstörung, die ein Frühzeichen für eine neurodegenerative Erkrankung wie Parkinson sein kann. „Wer sich im Traum bewegt und spricht, hat eine 60- bis 70-prozentige Chance, nach […]

Vitamin C und Beta-Carotin könnten vor Demenz schützen

Vergesslichkeit, Orientierungslosigkeit und eine verminderte geistige Leistungsfähigkeit…rund 700 000 Deutsche leiden an der Alzheimerschen Krankheit. Jetzt haben Ulmer Forscher um die Epidemiologin Professorin Gabriele Nagel und die Neurologin Professorin Christine von Arnim herausgefunden, dass die Konzentration der Antioxidantien Vitamin C und Beta-Carotin im Blutserum von Alzheimer-Patienten im Anfangsstadium niedriger ist als bei Gesunden. Womöglich kann […]

Elektrosignale gegen den Schmerz

In der Schmerz- und Wundtherapie werden elektrische Impulse eingesetzt, die am Ohr freie Nervenendigungen stimulieren. Elektrotechnische Entwicklungen der TU Wien treiben diese neuartige Therapie voran. Elektronik, die in unser Nervensystem eingreift und Erstaunliches bewirkt – das klingt fast nach Science-Fiction. An der TU Wien wird allerdings an elektronischen Geräten gearbeitet, die bereits jetzt spürbare Verbesserungen […]