Gesundheit, Wellness, Medizin

Coenzym 1 oder NAD/NADH ist eine wichtige Gehirn-Nahrung, da dieses Organ zum Funktionieren besonders viel Energie benötigt. Nur bei einer ausreichenden Energieversorgung bleiben Vergesslichkeit, Müdigkeit und Abgeschlagenheit aus.

Die Anwesenheit von Coenzym 1 in einer Zelle ermöglicht erst den normalen Ablauf einer Vielzahl von chemischen Reaktionen. Jedes in einer Zelle vorhandene Molekül Coenzym 1 wird dabei ständig von der oxidierten Form (NAD) in die reduzierte Form (NADH) umgewandelt und sofort wieder zurück. In jeder Zelle geschieht dies in jeder Sekunde viele tausend Male. Dadurch stellt sich in allen Zellen ein bestimmtes Gleichgewicht zwischen der NAD- und der NADH-Form ein.

Das Gleichgewicht bei menschlichen Zellen ist sehr ähnlich wie das von Hefe-Zellen. Hefenzellen liefern also genau das optimale Verhältnis an Coenzym 1 und sind deshalb für den Menschen besonders wertvoll.
Bei der menschlichen Ernährung ist es wichtig, dass der Körper immer ausreichend mit Coenzym 1 versorgt wird. Das angebotene Coenzym 1 sollte im Darm gut und schnell aufgenommen werden und den Zellen dann sofort zur Verfügung stehen, weil sonst die Energieumsetzung blockiert wird. Am besten nimmt man deshalb Nahrungsergänzungsmittel die Coenzym 1-Verbindungen aus Hefen enthalten. Wichtige andere Lieferanten des Coenzym 1 in unserer heutigen Ernährung sind noch Fleisch und Fisch. Coenzym 1 aus Fleisch kann aber nicht von allen Menschen gleich gut aufgenommen werden. Arm an Coenzym 1 sind Getreide, Obst und Gemüse. Vegetarier sind daher gut beraten, Coenzym 1 ergänzend einzunehmen.

Das Coenzym 1 ist nur eines von ca. 50 Coenzymen, die wir kennen. Alle Coenzyme sind sogenannte Helfer-Moleküle für die Enzyme, die die eigentliche Arbeit in unseren Zellen verrichten. Nur: ohne Coenzym kann kein Enzym seine Aufgabe erfüllen. Die ausreichende tägliche Zufuhr muss deshalb immer sichergestellt sein.

Bei der Einnahme von Coenzym 1 ist es egal, ob der Körper NAD oder NADH aufnimmt. Es kommt einzig und allein darauf an, dass Coenzym 1 überhaupt zugeführt wird. In jeder Zelle stellt sich nach kurzer Zeit ein Gleichgewicht zwischen dem NAD und NADH ein. Das manchmal als besonders wertvoll dargestellte NADH, hat keine anderen oder zusätzlichen Wirkungen als NAD. Allerdings ist es technisch schwieriger NADH in einer Tablette stabil zu halten. Daher sind reine NADH-Tabletten meistens teurer. Ein Forscher hat dies einmal mit Wasser verglichen, das man einem Verdurstenden gibt. Man muss ihm nicht einen Eiswürfel geben, wenn ein Glas mit Wasser genauso gut ist.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.