Gesundheit, Wellness, Medizin

Heilklimatischer Kurort im Hochschwarzwald

Kurortbild 01 Schönwald im SchwarzwaldKurortbild 02 Schönwald im SchwarzwaldKurortbild 03 Schönwald im Schwarzwald

Die Heilklimatischen Kurorte Schönwald und Triberg besitzen alle zur Rehabilitation und Gesundheit notwendigen Einrichtungen.

Das reizkräftige Mittelgebirgsklima eignet sich hervorragend für einen ambulanten oder stationären Rehabilitationsaufenthalt.

Kontaktdaten

Tourist – Info google
Franz-Schubert-Str. 3
DE – 78141 Schönwald im Schwarzwald
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 77 22 / 86 08 30 – 32
Fax: +49 / (0) 77 22 / 86 08 34
Email: mail@schoenwald.net
Webseite: www.schoenwald.net


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Baden-Württemberg / Schwarzwald
Kreis: Kreis Schwarzwald-Baar-Kreis (DE)
Höhe: 900 – 1 150 m
Entfernungen: Triberg 5, Furtwangen 9 km
Klima: thermisch reizmässiges Klima, reizkräftig, aktinisch reizkräftig


Detailangaben

Kurmittel

Heilklima, Kneipp-Anwendungen.

Heilanzeigen

1. Chronische Atemwegserkrankungen:
1.01 Chronische katarrhische Infekte, chronische Bronchitis.
1.02 Obstruktive und restruktive Lungenerkrankungen ohne wesentliche Lungenfunktionseinschränkungen.

2. Kreislauferkrankungen:
2.01 Hypotone und hypertone Kreislauferkrankungen und funktionelle Herzbeschwerden bei allgemeiner Konstitutionsschwäche.

3. Stoffwechselerkrankungen:
3.01 Diabetes mellitus.
3.02 Hyperlipidämie.
3.03 Adipositas.

4. Rekonvaleszens:
4.01 Zustand nach schweren Erkrankungen, Infektionen und Operationen.
4.02 Allgemeine Infektanfälligkeit, allgemeiner Erschöpfungszustand.

Gegenanzeigen: fortgeschrittene Lungenerkrankungen, wie obstruktive und restriktive Lungenerkrankungen mit erheblichen Einschränkungen der Lungenfunktion, aktive Lungentuberkulose.
Schwere Herz- und Kreislauferkrankungen, wie: organische Herzkrankheiten und fortgeschrittene Koronarsklerose mit geringer Belastbarkeit, maligner und renaler Hypertonus.
Infektionen und konsumierende Erkrankungen: akute subakute Infektionen, maligne Tumore und hämatologisch-lymphatische Systemerkrankungen.
Psychische Erkrankungen, wie Psychosen, schwere endogene Depressionen.

Sehenswürdigkeiten

Museumsbauernhof „Reinertonishof“, Wasserfall und Schwarzwaldmuseum in Triberg (6 km).

Veranstaltungen

Konzerte, Heimat- und Unterhaltungsabende, Tanzabende, Vereins- und Dorffeste, Kino (in Triberg), Schwarzwälder Ski-Marathon, Rucksacklauf, Schwarzwälder Springertournee, Französische Nacht.

Ausflugziele

Schwarzwälder Freilichtmuseum „Vogtsbauernhof“ (Gutach, 20 km), Glasbläserei/Museum (Wolfach, 27 km), Berg-Wildpark Steinwasen mit zwei 800 langen Sommerrodelbahnen, Bobkartbahn und Gletscherblitz ( 55 km), Europa Park (Rust, 70 km), Hexenloch-Mühle (25 km), Villingen-Schwenningen (30 km), Freiburg (53 km), Feldberg (1.493 m, 60 km), Deutsches Uhrenmuseum (Furtwangen, 8 km), Straßburg (85 km), Rheinfall bei Schaffhausen (83 km), Fahrten mit der historischen Schwarzwaldbahn (Dampflok, ab Blumberg, 53 km).

Einrichtungen für Behinderte

Keine speziellen Einrichtungen.

Angebote für Senioren

Keine speziellen Angebote.

Angaben zu Ärzten und Apotheken

2 Kurärzte, 1 Zahnarzt
weitere Fachärzte in näherer Umgebung

Öffentliche Kureinrichtungen
Hallenbad mit Kurmittelhaus, Kurgarten, ausgedehntes Netz von Terrainkurwegen, Liegehalle,
Wassertretstelle.

Therapien

Liegekuren, Terrainkuren
Physikalische Therapie: Massagen, Inhalationen, medizinische Bäder, Kneipp-Anwendungen, Packungen, Lymphdrainage, Sauna, Bewegungstherapie, Krankengymnastik, Diät,
Schroth-Kuren, Zilgrei.

Sport und Fitness

Angeln, Boccia, Inline-Skating, Golf (Pitch and Put-Anlage (9-Loch), Grillplätze, Kegeln, Minigolf, Radfahren (Fahrrad/Mountainbike-Verleih in Triberg und Furtwangen) Mountain-Bike-Wegenetz von 400 km, Reiten, Sauna, Schwimmen im Hallenbad oder im solarbeheizten Freibad, Skirollerstrecke 2.5 km, beleuchtet, Sportschiessen, Tennis (3 Freiplätze), Tischtennis, Trimm-Dich-Pfad, Wandern (180 km markierte Wege, geführte Wanderungen).
Im Winter: Ski-Sprungschanzen, Snowboard (Halfpipe), Skilifte, teilweise mit Flutlicht, 200 km Loipen, DSV-Skischule für Langlauf,
Alpin und Snowboard; Eisstockschiessen.

Kultureinrichtungen

Bücherei im Hallenbad und im katholischen Pfarrzentrum.
Verschiedene Museen in den Nachbarorten, im Umkreis von 10 km.

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
Kinderspielplätze, Inline-Skating (Halfpipe in Schonach), Inline-Skate-, Verleih: Kinder- und Bollerwagen, Rückentrage, Kinderhochstuhl, Kinderbett.
Internationale Schwarzwald Jugendspiele.
Naturfreundehaus.
Rehabilitationsklinik für Jugendliche.

Seelsorge

Kath. Kirche: Sonntags 10.15 Uhr Eucharistiefeier,
Ev.Kirche: Sonntags 11.00 Uhr Gottesdienst.

Angaben zur Dialyse

in Donaueschingen (ca. 30 km), Telef.Nr. 07 71 / 133 32
in Villingen-Schwenningen (ca. 30 km), Telefon 077 20 / 390 80

Anzahl von Betten und Zimmer

Ca. 2.500 Betten



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.