Gesundheit, Wellness, Medizin

Heilbad

   

Kontaktdaten

Kur GmbH Bad Lausick google
Strasse der Einheit 17
DE – 04651 Bad Lausick
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 343 45 / 194 33
Fax: +49 / (0) 343 45 / 224 66
Email: info@bad-lausick.de
Webseite: www.bad-lausick.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Sachsen
Kreis: Muldentalkreis (DE)
Höhe: 176 m
Entfernungen: Borna 12, Grimma 15 km
Klima: angenehmes Schonklima


Detailangaben

Kurmittel

Mineralwasser: eisen- und fluoridhaltiges Calcium-Sulfatwasser.

Heilanzeigen

1. Herz- und Gefäßerkrankungen:
1.01 Kreislaufstörungen.
1.02 Venenerkrankungen.

2. Erkrankungen des Stütz- und, Bewegungsapparates:
2.01 Arthrosen, Osteoarthrosen, Bechterewsche Erkrankungen, Osteoporose.
2.02 Degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen.
2.03 Chronischer Weichteilrheumatismus.

3. Nachbehandlung nach Operationen am Bewegungsapparat und Bandscheibenschäden.

4. Erkrankungen des Nervensystems (auf Anfrage).

Sehenswürdigkeiten

St. Kilianskirche mit Silbermannorgel.

Veranstaltungen

Internationales Stadtmusikfest, Brunnenfest, Konzerte, Lesungen, Dia-Vorträge, Chorkonzerte, Oper, Operette, Stadtführungen, Kabarett, Kräuterwanderung, Botanische Führung im Kurpark, Geführte Wanderungen, Kino im Kurpark, Schützenfest.
Kurviertel mit Villen, Bockwindmühlen Ballendorf und Ebersbach.

Ausflugziele

Parthenquelle im Glastener/Colditzer Forst, Altteich im Colditzer Forst, Grimmaer Muldental, Kohrener Land, Schloß Colditz, Schloß Frohburg, Rochsburg, Burg Kriebstein, Burg Gnandstein, Leipzig (40 km), Dresden (80 km).

Einrichtungen für Behinderte

Behindertengerecht: Kurhaus/Kurhotel, Kur- und Freizeitbad “Riff”, Jugendherberge Buchheim.

Angebote für Senioren

im Kurhaus/Kurhotel

Angaben zu Ärzten und Apotheken

2 Kurärzte,
9 Gebietsärzte,
6 Zahnärzte,
3 Apotheken.

Öffentliche Kureinrichtungen

Kur- und Freizeitbad “Riff” (mit Innen- und Aussenbecken, Tauchbecken, Solebecken, Spassbecken, Sprungbecken, Crazy-River, Riesen-Rutsche, Kinderbecken, über 1.000 m2 Wasserfläche, Saunablockhaus, Finnische Sauna, Dampfsauna, Erdsauna, Solarien, Restaurant mit Terrasse; Kurhaus/Kurhotel mit integriertem Kurmittelhaus (1.200 m2 Therapiefläche, Thermalschwimmbad, Sauna, Dampfbad), Kurpark im engl. Stil, Landschaftsschutzgebiet Glastener-Colditzer Forst, Wanderwegenetz, Naturlehrpfad.

Therapien

Krankengymnastik, auch als Einzeltherapie nach Cyriax oder Bobath, manuelle Therapie, Massage, Lymphdrainage, Kryo-Therapie, Ultraschall, Elektrotherapie, medizinische Bäder, Stangerbad, Vierzellenbad, Zweizellenbad, Unterwassermassage, Inhalation, Teilbäder, Heilschlammpackungen, Kneipp-Güsse, Laufbandtraining, Sequenztraining, Rückenschule, Physische Konditionierung, Schwimmen, Ergometrie-Training, Sauerstoff Mehrschritt-Therapie nach Ardenne, Akupunktur, Ernährungsberatung, Atemtherapie, Logopädie, Psychotherapie, Ergotherapie, Entspannungstherapie.

Sport und Fitness

Wandern, Radfahren (Fahrradverleih), Tennis, Sportangeln, Kegeln, Bowling, Sauna, Solarium, Billard, Reiten, Kur- und Freizeitbad „Riff“.

Kultureinrichtungen

Kurhaus mit Kursaal, Bibliothek, Heimatstube, Restaurant; Freilichtbühne “Schmetterling” , Galerie.

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Jugend- und Gemeindezentrum „ENERGIE“, Leipziger Str. 11

Seelsorge

Katholische Seelsorgestelle.
Gottesdienste: Evg. Kirche, Kath.Friedhofskapelle, Adventsgemeinde, Neuapostolische Kirche.

Angaben zur Dialyse

Krankenhaus Bona (15 km).

Anzahl von Betten und Zimmer

880



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.