Gesundheit, Wellness, Medizin

Regierungsbezirkshauptstadt mit Thermalbad

Kurortbild 01 Bad WilhelmshöheKurortbild 02 Bad WilhelmshöheKurortbild 03 Bad Wilhelmshöhe

Im westlichsten Teil der Kulturstadt Kassel, zu Füßen des Herkules, liegt das Kurviertel Bad Wilhelmshöhe mit Thermalsolebad, Kur- und Badehaus, Kliniken und Kurpark. In einer geschützten Höhenlage von 230–600 m mit mildem Mittelgebirgs-Reizklima, bietet das prädikatisierte Thermalsole- und Kneipp-Heilbad ein zukunftsweisendes Gesundheits- und Wellnessangebot in faszinierendem
Ambiente. Die Anwendungspalette von Kurhessen Therme, Kur- und Badehaus, das medizinische Ganzheitskonzept der Kliniken mit Ayurveda, 8 Wassertretanlagen und 9 Kurterrainwege im Bergpark Wilhelmshöhe runden das Kur- und Wellnessangebot ab. Einzigartig in Kassel ist die Synthese von Stadt und Landschaft.

Kontaktdaten

kassel tourist GmbH • Kurzentrale Wilhelmshöhe google
Obere Königstrasse 15
DE – 34117 Kassel – Bad Wilhelmshöhe
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 561 / 70 77 07
Fax: +49 / (0) 561 / 70 7 7200
Email: tourist@kassel-tourist.info
Webseite: www.kassel-tourist.info


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Hessen
Kreis: Kreisfreie Stadt (DE)
Höhe: 373 m
Entfernungen: Hannover 158, Frankfurt a.M. 192 km
Klima: Mittelgebirgsklima der unteren Stufe, thermisch schonend und aktinisch reizmild


Detailangaben

Kurmittel

Thermalsole.

Heilanzeigen

1. Herz- und Kreislauferkrankungen
2. Erhaltung des Bewegungsapparates
3. Rheumatische Erkrankungen
4. Magen / Darm
5. Nerven / Psychosomatische Leiden
6. Onkologie
7. Tinnitus
8. Parkinson

Sehenswürdigkeiten

Ev. Brüderkirche, ev. Martinuskriche, ref. Karlskirche, Glockenspiel (12 und 18 Uhr), Schloss Wilhlemshöhe (wegen Umbau bis 2000 geschlossen), Staatl.Kunstsammlung, Löwenburg, Documenta-Halle Friedericianum, Neue Galerie, Hess.Landesmuseum, Deutsches Tapetenmuseum, Murrhardschule und Landesbibliothek mit Hildebrandslied, Brüder-Grimm-Museum im Schloss Bellevue, Naturkundemuseum im Ottoneum (ältestes Theatergebäude Deutschlands), Parkanlagen: Karls-/Fuldaaue mit Orangerie (Museum für Astronomie und Technik), Blumeninsel Siebenbergen, Bergpark Wilhelmshöhe, Herkules, Waserkünste (vom Himmelfahrtstag bis Ende September, Mittwoch, sonntags und feiertags 14.30 – 15.45 Uhr), Botanischer Garten. Kurhesse-Therme.

Veranstaltungen

Staatstheater, Lichterfest mit Feuerwerk, Altstadtfest „Zissel“.

Ausflugziele

Schiffsfahrten auf der Fulda, Schloss Wilhelmstal (Calden, 13 km), Bad Karlshafen (Hugenotten-Stadt an der Weser, 47 km), Süßmuth-Glasmuseum (Immenhausen, (14 km ), Hannoversch Münden (Fachwerkstadt, 22 km), Bad Arolsen (Barockschloss, 44 km), Waldeck mit Edersee (41 km), Bad Hersfeld (Festspiele, 66 km), Eisenach mit Wartburg (84 km ), Erfurth (135 km), Gotha (111 km), Weimar (158 km ).

Einrichtungen für Behinderte

Leider noch keine Angaben möglich

Angebote für Senioren

1. Gesprächskreise in der Christuskirche mit Schlosskirche
2. Dienstagsführung im Museum Schloss Wilhelmshöhe
3. u. v. m.

Angaben zu Ärzten und Apotheken

Apotheken:
1. Herkules Apotheke, Wilhelmshöher Allee 279
2. Kurbad Apotheke, Baunsbergstraße 46
3. Landgraf – Karl – Apotheke, Landgraf – Karl – Straße 1
4. Schloss Apotheke, Wilhelmshöher Allee 311
Kurarzt:
1. Dr. Helmuth Greger, Wigandstraße 12

Öffentliche Kureinrichtungen

Thermalsolebad Kurhessen-Therme mit Kur- und medizinischer Badeabteilung sowie Bade- und Erlebniswelt: 1.200 qm Thermalsole-Wasserfläche, Aussen- und Innenbecken, Strömungskanal, Riesenrutsche, Wasserfall, Sprudelliegen, Massagedüsen, Hot-Whirl-Pools, Restaurant, Saunalandschaft mit 8 Blockhaus-Saunen, ,,irisch-römisches Dampfbad, Salinengang, Solegrotten, Solarien, Squash, Billard, Kino; Kurpark mit Kurwanderwegenetz und Wassertretstellen.
Verschiedene Kliniken.

Therapien

Kneipp-Physiotherapie.

Sport und Fitness

Bootfahren (Bootsverleih), Eislauf (Eislaufhalle, nicht im Hochsommer), Golf (18-Loch-Platz), Schwimmen im Thermalsolebad „Kurhessen-Therme“ (s.Kureinrichtungen) und veschiedenen Freibädern; Surfen, Wandern (ausgedehmtes beschildertes Wanderwegenetz).

Kultureinrichtungen

Staatstheater, zahlr. Museen und Kunstsammlungen , Spielkasino.

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Sprach- und Computerschule für Kinder, Wilhelmshöher Allee 326
Fahrradhof Kassel, Wilhelmshöher Allee 253
Ev. Kindertagesstätte, Rammelsbergstraße 23
Kleintierzoo Rammelsberg
theater en miniature mit Kindertheater, 34134 Kassel
Spielplatz, Lange Straße
Spielplatz, Freibad, Minigolf, Basketball und Bolzplatz: An den Eichen

Seelsorge

Ev. Pfarrer, Martin Becker, Baunsbergstraße 10

Angaben zur Dialyse

Dialysezentrum Kassel, Herkulesstraße 71-73

Anzahl von Betten und Zimmer

Betten (der Kliniken zusammen, ca.): 645



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.