Gesundheit, Wellness, Medizin

Bad mit Heilquellen-Kurbetrieb zwischen Deister und Süntel

Kurortbild 01 Bad Münder am DeisterKurortbild 02 Bad Münder am DeisterKurortbild 03 Bad Münder am Deister

Kontaktdaten

Kurverwaltung google
Hannoversche Str. 14a
DE – 31848 Bad Münder am Deister
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 5042-19433
Fax: +49 / (0) 5042-929805
Email: info.bad-muender@t-online.de
Webseite: www.bad-muender.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Niedersachsen
Kreis: Kreis Hameln-Pyrmont (DE)
Höhe: 140 m
Entfernungen: Hannover 33, Hameln 16
Klima: mildes Reizklima


Detailangaben

Kurmittel

Natrium-Calcium-Sulfat-Wasser für Trinkkuren, Natrium-Chlorid-Sole (Sole-Quelle), Natrium-Chlorid-Hydrogencarbonat-Schwefel-Wasser (St.-Annen-Quelle) und schwefelhaltiges Natrium-Chlorid-Hydrogencarbonat-Sulfat-Wasser (Schwefelborn), für Trink- und Badekuren, Inhalationen.

Heilanzeigen

1. Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates.
2. Rheumatische Erkrankungen.
3. Nachbehandlung nach Operationen und Unfallverletzungen am Bewegungsapparat.
4. Magen-, Darm-, Leber- und Gallenerkrankungen.
5. Stoffwechselerkrankungen.
6. Erkrankungen des Nervensystems.
7. Frauenleiden.
8. Erkrankungen der Atemwege.
9. Erkrankungen im Kindesalter.
10. Hautkrankheiten.

Sehenswürdigkeiten

Weserrenaissance-Bauten, Süntelbuchen, Süntelturm (7 km, 437 m).

Veranstaltungen

Kurkonzerte, Stadtführungen, Märkte.

Ausflugziele

Hameln (16 km), Hannover (33 km), Hildesheim (40 km).

Öffentliche Kureinrichtungen

Ambulantes Kur-/Rehazentrum mit Solebewegungsbad, Brunnen-Wandelhalle, Haus des Kurgastes mit Konzertsaal, Kurpark (15 ha) mit Musikpavillon, Freiluftschach und Minigolf, Kurterrainwege,
Gradierpavillon (im Bau).

Therapien

Trinkkuren
Mineralbäder :Sole, Schwefel, Schwefel/Sole, Eisen, Sole/Eisen, Mineralkohlensäure, Sole-Bewegungsbad.
Massagen: Manuelle Lymphdrainage, Ganzmassage, Teilmassage, Bindegewebsmassage, Unterwasserdruckstrahlmassage.
Weitere physikalische Therapien: Fangoparaffinpackungen, Heißluft, Bewegungsübungen, Extensions-Behandlung, Inhalation mit Sole, Ultraschall Elektrotherapie, Stangerbad, Eispackungen, Krankengymnastik,
Bobath-Therapie, Manuelle Therapie, Schlingentisch-Therapie, Krankengymnastik, Atemgymnastik, Gehschule.

Kurse: Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik, Gymnastik für Übergewichtige, Mutter-Kind-Gruppen-Sport u. -Gymnastik.

Spezielle Behandlungsmöglichkeiten:
Dialyse, Logopädie, onkologische, urologische, nephrologische Rehabilitation, Psychotherapie, fortpflanzungsmedizinische Diagnostik und Therapie, Ernährungs- und Fitnessberatung, Akupunkt-Massage nach Penzel, Lasertherapie.

Sport und Fitness

City-Golf-Filzanlage, Fitneßzentren/Gesundheitssport, Freiluftschach, Golf, Kegelbahnen (Gaststätten), Miniaturgolf, Radwandern (Fahrradverleih), Schwimmen im Mineralwasser-Freibad Rohmelbad, im Waldschwimmbad (Freibad) oder im Sole-Bewegungsbad ( im Kurmittelhaus); Tennis (Halle-/Freiplätze Am Osterberg, weitere Freiplätze in Brakede, Eimbeckhausen, Nienstedt), Wandern, (98 km markierte Wanderwege).

Kultureinrichtungen

Martin-Schmidt-Konzertsaal, Haus des Kurgastes, Stadtbücherei.

Seelsorge

Gottesdienste: Ev.-luth.Petri Pauli Kirche; Ev.freikirchl. Gemeinde, Schulwall 1a; Neuapostolische Kirche, Am Kurpark 10, Röm.-kath. Kirche, Angerstr. 29; Zeugen Jehovas, Angerstr.9.

Angaben zur Dialyse

Dialyse-Abteilung der Deister-Süntel-Klinik, Deisterallee; Dialyse-Praxis Bad Münder, Dr.med. H. Kremer, Laurentiusweg 8.



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.