Gesundheit, Wellness, Medizin

Kenneth Nilsson von der Universitätsklinik in Uppsala untersuchte die Todesfälle von zwei jungen Sportlern, die an Herzversagen gestorben waren. Der Mediziner entdeckte dabei als eine mögliche Ursache eine Entzündung des Herzmuskels und des umgebenden Gewebes. Sie wurde durch das Bakterium „Rickettsia helvetica“ hervorgerufen. Diese Bakterien werden in der Regel durch Zecken übertragen. In Schweden sind 22% der Zecken mit diesen Bakterien infiziert.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.