Gesundheit, Wellness, Medizin

Nordsee-Heil- und Schwefelbad auf der Halbinsel Eiderstedt

   

Kontaktdaten

Kurverwaltung St. Peter – Ording google
Postfach
DE – 25823 St. Peter-Ording
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 48 63 / 99 90
Fax: +49 / (0) 48 63 / 99 91 80
Email: info@tz-spo.de
Webseite: www.st.peter-ording.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Schleswig – Holstein
Kreis: Kreis Nordfriesland (DE)
Höhe: 6 m
Entfernungen: Husum 46, Heide 65 km
Klima: 3 Klimazonen: Brandungszone, maritimes Reizklima im Dünengürtel, abgeschwächtes Reizklima im Kiefernwald


Detailangaben

Kurmittel

Meerwasser
Schwefelsole
Schlick

Heilanzeigen

1.0 Erkrankungen der Atemwege
1.11 Heuschnupfen
1.2 Bronchitis
1.2 Asthma
2.0 Erkrankungen der Haut
2.1 Schuppenflechte
2.2 Neurodermitis
2.3 Ekzeme
3.0 Erkrankungen des Bewegungsapparates
3.1 Chronisache Gelenkerkrankungen
3.2 Wirbelsäulenleiden
3.3 Rheuma
4.0 Allergische Erkrankungen
5.0 Infektanfälligkeit im Kindesalter
6.0 Funktionelle Herz- und Kreislaufbeschwerden

Sehenswürdigkeiten

Naturkundliches Informationszentrum, Eiderstedter Heimatmuseum, Kirche St. Peter (1200), KIrche St. Nikolai (1724), Kirche Utholmer Str. (1724), Pfahlbauten, Böhler Leuchtturm, Seebrücke, 1.000 m lang, Tierparks.
Westküstenpark St.Peter-Ording (Haus- und Wildtierpark). Nordsee-Bernsteinschleiferei, Töpferei (Töpferkurse möglich).

Veranstaltungen

Am Strand: Kurkonzerte, Walking, Strandgymnastik. Tanzabende, Animationsprogramm Musik & Fitness, grosses Veranstaltungsprogramm, z.B. Theater, Kabarett, Vorträge, Bikebrennen, Osterfeuer, Ostereiersuche, Osterkonzert, Norddsee-Classics, Konzerte im Rahmen des Schleswig-Holstein-Musik Festivals, Beachvolleyball Masters-Tournier, Grosser Chanty-Chor-Abend, Musical Night Show, Schöller Happy-Day, DLRG/Nivea-Strandfest, Strandsegelmeisterschaften u.v.m.
Wochenmarkt in St.Peter-Dorf,
Naturkundliche Führungen, Wattwandern, Salzwiesenführungen, Vogelbeobachtungen.
Eiderstädter Heimatmuseum mit Naturkundlichen Dia-Vorträgen, Plattdeutschen Abenden, Diskussionsbeiträgen, Kunstausstellungen.

Mit Gäste-Karte freie Benutzung der Ortsbusse.

Ausflugziele

Mit dem Hitzlöper zum Westhever Leuchtturm, Tönning (23 km) mit Fischereihafen, Multimar-Wattforum in Tönning, Friedrichstadt (39 km), Husum (46 km), Hamburg (140 km).
Schiffsfahrten zur Hallig Hooge, zum Krabbenfang oder nach Helgoland.

Einrichtungen für Behinderte

Sozialstation: Verleih von Pflegehilfsmitteln, wie Rollstühle, Gehhilfen, u.s.w.

Angebote für Senioren

Seniorenbegengnung der Ev.Luth. Kirchengemeinde.

Öffentliche Kureinrichtungen
Gesundheitszentrum
Dünen-Therme (Freizeit- und Erlebnisbad mit 1.000 gm Wasserfläche, Meerwasser, 28 – 36° C, innen und aussen, Erlebnisbecken, Meerwasser-Sprudelbecken, Kinderbecken (Süsswasser), Ruhezone, Black-Hole-Erlebnisrutsche, Saunawelt mit vier Saunen, Finnischer Sauna, Dampfbad, Birkensauna, Sanarium, Tauchbecken, Kneippbecken, Eisbrunnen, Meerwasserfall, Duschschnecken, Ruheraum, Sonnendeck, Kaminbar und Cafeteria).
Meerwasser-Thermalbad.
Trinkkurhalle

Therapien

Im Gesundheitszentrum:
1.0 Inhalationen
1.1 Meerwasserinhalationen
1.2 Meerwasserinhalationen mit Zusatz
1.3 Aerosolzerstäuberkammer
2.0 Mineralbäder
2.1 Schwefelsolewannenbad
2.2. Meerwasserwannenbad
2.3 Meerwasserperlsprudelbad
3.4 Med. Meerwasserbewegungsbad, Gruppe
3.5 Orthop. Meerwasserbewegungsbad mit Behandlung im Wasser
3.6 Orthop. Meerwasserbewegungsbad in der Gruppe
4.0 Massagen und Gymnastik
4.1 Krankengymnastik (Einzel- und Gruppentherapie)
4.2 Atemgymnastik (Einzel- und Gruppentherapie
4.3 Ganz-, Gross-, und Teilmassagen
4.4 Bürstenmassagen
4.5 Bindegewebsmassagen
4.6 Unterwasserdruckstrahlmassagen
4.7 Lymphdrainage
4.8 Fussreflexzonenmassage
4.9 Entspannungsmassage
4.10 Sportmassage
5.0 Schlickanwendungen
5.1 Schlickpackung, voll
5.2 Schlickpackung, halb
6.0 Gesundheitsförderung
6.1 Rückenschule
6.2 Autogenes Training
6.3 Entspannungstraining
6.4 Arztvorträge
7.0 Weitere Angebote
7.1 Elektrotherapie
7.2 Stangerbad
7.3 Kneippbehandlung
7.4 Heissluftbehandlung
7.5 Medikamentenzusatz für Wannenbäder
7.6 Lungenfunktionstest
7.7 Blutdruckmessung

Thalasso-Therapie
Stationäre Vorsorge- und Rehabilitations-Massnahmen (auch Mutter/Kind) in den Kliniken.
Heilpraktiker (Homöopathie, Akupunktmassage, Ohrakupunktur).
Private Massage- und Bäderpraxis sowie Kurbad Reha-Vital mit Lymphdrainagen, Inhalationen, Sonnenbank.

Sport und Fitness

Baketball (in den Ferienmonaten), Beachsoccer und Beachbaseball (im Juli und August), Beachvolleyball (Turniere im Juli und August), Dünencrosslauf (in den Ferienmonaten), Fliegen (Flugplattz St.Peter-Ording, Rund- und Charterflüge), Gartenschach, Golf: Nordsee-Club St.Peter-Ording, Golfplatz St.Peter-Böhl, (9 Löcher, 2.955 m), öffentlicher Golfplatz „Deichgrafenhof“, Gymnastik (Frühgymnastik, ganzjährig di.u.do. im Gesundheitszentrum, Strandgymnastik in den Sommermonaten, Mo-Fr., Inline-Skating (nur für Fortgeschrittene, Kegeln, Miniaturgolf, Problemzonengymnastik (ganzjährig, ausser Juli/August), Radfahren (geführte Touren, Fahrradverleih), Rehabilitationssport, (Koronare Herzsportgruppe, Diabetis und Sport), Reiten (Reithalle, Reitplätze, Reiterferien, Boxenvermietung, Unterricht, Ausritte an den Strand mit Führung), Schiessen (Schützenverein), Schwimmen am 12 km langen Strand in der Dünen-Therme und im Thermalwasser-Hallenbad, Segeln (Yachthafen), Sportabzeichenabnahme (Juli/August), Sportangeln (Bundesfischereischein oder Ausnahmegenehmigung, Angelparadies-Angelsee), Step-Aerobic (ganzjährig, ausser Juli/August), Strandsegeln (Yachtclub), Tennis (2 Clubs mit Vermietung an Kurgäste, Tennis-Sportzentrum (4 Freiplätze, 3-Feld-Halle mit ausfahrbaren Dächern, Kurse, Tennis-Schule, Tennis-Platz), Tischtennis, Volleyball (in den Ferienmonaten), Walking/Fitness, (ganzjährig, mo, mi, fr.), Wandern (100 km Wanderwege durch Wälder und bewaldete Dünen, auch geführt).

Kultureinrichtungen

Eiderstädter Heimatmuseum, Musikpavillon, Open-Air-Bühne vor der Seebrücke, Kino, Bücherei, Leseraum im Gesundheitszentrum.

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
Jugendzentrum (ab 12 Jahre). Regelmässige Angebote für Teenis ab 8 Jahre und Kinderdisco im Ev. Gemeindehaus.
Im Sommer Animationsprogramm für Kinder aller Altersgruppen, ZDF Tivi-Tour , Puppen- und Mitmachtheater, Kinderliedertheater, Strandrallyes, Schatzsuche, Beachvolleyball, Strandspiel, Beach-Baseball, Kinderzaubershow, Clown, Eiszwerg, Bastelnachmittage, u.v.m.
Kinderspielplätze. Babysitter-Dienst.

Seelsorge

Ev.-Luth. Kirchengemeinde, Gottesdienste sonntags 9.00 in Ording, 10.15 in St. Peter, Kinder- und Familiengottesdienste, Jugendzentrum, Kur- und Urlauber-Seelsorge.
Kath. Kirchengemeinde St. Ulrich, Kur- und Urlauberseelsorge.
Beide Kirchen: Veranstaltungen, z.B. Gute-Nacht-Geschichten, Nachtwanderungen, Kirchenführungen, Marktcafés, Familienveranstaltungen, Andachten, Frauencafés, Spielveranstaltungen, musikalische Veranstaltungen.

Angaben zur Dialyse

nächstgelegene: Westküstenklinikum Heide (34 km).



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.