Gesundheit, Wellness, Medizin

Moorheilbad und Kneippkurort mit Thermal-Bad

Kurortbild 01 Bad WaldseeKurortbild 02 Bad WaldseeKurortbild 03 Bad Waldsee

Als Moorheilbad und Kneippkurort, mit zwei Thermalbädern und dem milden, voralpinen Reizklima, widmet sich Bad Waldsee ganz der Gesundheit. Dreh- und Angelpunkt ist das Gesundheitszentrum Waldsee-Therme mit seiner großzügigen und modernen Badelandschaft. Das fluorid- und schwefelhaltige Thermalwasser kommt aus einer Tiefe von 1.750 Metern und tritt mit einer Temperatur von 65 Celsius zu Tage. Gesundheitskurse, Moor- und Kneippanwendungen, Bewegung, Ergotherapie, eine Diät-Lehrküche, Arzt und Diagnostik verleihen dem Gesundheitszentrum weitere wichtige Inhalte. Kliniken, Kurpensionen, Hotels, Privatzimmer und Ferienwohnungen bieten alle erdenklichen Möglichkeiten eines Kur- oder Gesundheitsaufenthaltes. Die historische Altstadt zwischen zwei idyllischen Naturseen, das zweitgrößte Golfareal Süddeutschlands mit insgesamt 45 Löchern, vielfältige Freizeitmöglichkeiten auf und um den Stadtsee, hervorragende Rad- und Wandermöglichkeiten und die unzähligen Sehenswürdigkeiten der Oberschwäbischen Barockstraße bieten das ideale Umfeld für einen erfolgreichen Kuraufenthalt oder Gesundheitsurlaub.

Kontaktdaten

Kurverwaltung google
Ravensburger Str. 3
DE – 88339 Bad Waldsee
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 75 24 / 94 13 42
Fax: +49 / (0) 75 24 / 94 13 45
Email: info@bad-waldsee.de
Webseite: www.bad-waldsee.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Baden-Württemberg
Kreis: Kreis Ravensburg (DE)
Höhe: 584 – 754 m
Entfernungen: Ravensburg 20, Biberach 23 , Bodensee 40 km
Klima: mildes, voralpines Reizklima


Detailangaben

Kurmittel

Fluoridhaltige Therme (Schwimmhalle Maximilianbad),
Fluorid- und schwefelhaltige Therme (Waldsee-Therme),
Moorbäder und -packungen,
Kneipp-Physiotherapie.

Heilanzeigen

1. Chronische Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.
2. Degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrosen, Gelenkversteifungen).
3. Nachbehandlung von Verletzungen, Frakturen und Operationen am Bewegungsapparat.
4. Frauenleiden.
5. Nervöse Erschöpfungszustände.

Gegenindikationen: Alle akuten Infektionskrankheiten sowie akute rheumatische Schübe, Dekompensierte Herz- und Kreislauferkrankungen, Thromboseneigung.

Sehenswürdigkeiten

Ehem. Stiftskirche, Broncegrabplatte, Rathaus, Heimatmuseum im Kornhaus, Fasnets- und Ölmühlenmuseum, Stadtseemuseum, Wasserschloss, Frauenbergkapelle, Kloster mit Wallfahrtskirche im Stadtteil Reute (4 km), Waldlehrpfad mit geologischem Teil und Wildgehege, Heilkräuter-Lehrgarten, Vogelerkundungspfad.

Veranstaltungen

Gästebegrüßung, Arztvorträge, Bastelkurse, Filmvorführungen, Diavorträge, Frühschoppenkonzerte, klassische Konzerte, Kleinkunstreihe, Kurseelsorgeveranstaltungen, Kurtanz, Museumsführungen, Theaterabende, Volksliedersingen,Fasnet, Altstadt- und Seenachtfest, Reisevorträge, Rundflüge, geführte Wanderungen und Radwanderungen, naturkundliche Führungen, Ausflugsfahrten mit Bus und Bahn.

Ausflugziele

Aulendorf, Bad Buchau, Bad Schussenried, Bad Wurzach, Biberach, Friedrichshafen, Isny, Kißlegg, Lindau, Mainau, Meersburg, Ochsenhausen, Ravensburg, Steinhausen, Tettnang, Wangen, Weingarten, Wolfegg, Bregenz (A), St.Gallen (CH).

Einrichtungen für Behinderte

Teilweise behindertengerechte Unterkünfte, abgesenkte Bordsteine, Telefone u. öffentliche WC-Anlagen, Behindertenführer im Gästeamt erhältlich.

Angebote für Senioren

Gesundheitspauschalen für Senioren

Angaben zu Ärzten und Apotheken

12 Allgemeinärzte
1 Augenarzt
2 Frauenärzte
1 HNO-Arzt
5 Ärzte für Innere Medizin
1 Kinder arzt
1 Arzt für Nevenheilkunde
1 Orthopädie
12 Zahnärzte

Öffentliche Kureinrichtungen

Waldsee-Therme, 720 qm Wasserfläche (zwei Innen- 34° C und zwei Außenbecken 35° C, Gegenstromkanal, Sprudelliegen, Nackendüsen, warme Sprudelbecken 38° C, Dampfgrotte 47° C, kalter Wasserfall mit Tretwasserbecken, Trainingsbecken 28/30° C, Ruheräume und Sonnenterrasse, Cafeteria, mit Gesundheitszentrum (umfangreiche Therapie-Abteilung), Thermalbad Maximilian (Schwimmhalle), Wassertretstellen Terrainkurwege, Diätlehrküche.

Therapien

Moorbäder und -packungen, Moorkneten, Moortreten, Medizinische Bäder , Heublumenblitzbad, Luftperlbad mit Naturextrakten, Kohlensäure-/Sauerstoffbad, Kohlensäure-/Sauerstoffbad mit Badeextrakt, Elektrogalvanisches Bad, Ein- bis Vierzellenbad, CO2-Trockenbad- Massagen, Bindegewebsmassage, Bürstenmassage, Lymphdrainage, Colonmassage, Segmentmassage, Unterwasserdruckstrahlmassage, Komplex. Physik. Entstauungstherapie, Wärme/Rotlicht/Heissluft, Akupunktmassage, Fussreflexzonenmassage, Dynamische Wirbelsäulentherapie, Chirogymnastik, Manuelle Neurotherapie, Marnitz (Schlüsselzonenmassage) – Bewegungstherapie: präventive Gymnastik, Atemgymnastik, einzeln Atemgymnastik, Krankengymnastik, Eisbehandlung, Extensionsbehandlung. Krankengymnastik im Bewegungsbad, Kryotherapie, Extensionsbehandlung mit Mikrowelle Cybex (Isokinetik). Elektrostimulation, heiße Rolle, Knieschiene-Ergotherapie, Ergotherapie-Einzelbehandlung, Ergotherapie – Hydrotherapie nach Kneipp, Elektrotherapie: Reizstrom, Iontophorese, Reizstrom-Kombinationsbehandlung, Ultraschall, Sonophorese, Kurz-/Mikrowelle, Inhalation, Magnetfeld-Therapie, Therm. Anwendungen.
Gesundheitsfördernde Massnahmen: Terrainkur, Orthopäd. Rückenschule (Kurs), Osteoporose-Schulung (Kurs), Osteoporosegruppe, Bodybuilding zum Kennenlernen, Medizinische Trainigstherapie, Autogenes Training, Tiefenmuskelentspannung, Vegetative Entspannung, Psychologische Einzeltherapie.

50 verschiedene Pauschalangebote von 3 bis 21 Tagen Aufenthalt. Z.B. Regenerationswoche, Beauty-Wellness-Woche, Fitwoche und Verwöhnwochenende.

Sport und Fitness

Angeln, Boccia, Bootsverleih, Boule, Golf ( zwei 18-Loch und ein 9-Loch-Platz, Golfschule), Kegeln, Minigolf, Naherholungsgebiet mit Grillplatz, Radwanderwege (Fahrradverleih), Reiten, Rudern, Sauna, Segel- und Motorfliegen, Schach, Schwimmen (im Strand- und Freibad, im Thermalbad im Gesundheitszentrum, in der Waldsee-Therme, und im Maximilianbad),Sportschießen, Tanzen, Tennis, Trimmpfad, geführte Wanderungen und Radwanderungen
Im Winter: Langlauf-Loipe.

Kultureinrichtungen

Bücherei im “Alten Theater” mit Lese- und Aufenthaltsräumen, (klassische und volkstümliche Konzerte, Theateraufführungen im Kursaal Stadthalle)

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Kinderspielplatz, Ferien auf dem Bauernhof, Strandbad mit beheiztem Freibad, Wildgehege Tannenbühl, Minigolf, Ferienprogramm.

Seelsorge

Vorbildliche Ökumenische Kurseelsorge (Programm erhältlich):
Pastoralreferent Richard Pschibul (kath).
Veranstaltungen: Fahrten, Wanderungen und Radtouren, Kunst und natur, Kultur und Glaube in Oberschwaben: Kirchen und Klöster aus dem Mittelalter (Gotik) und der Barockzeit.
Offener Gesprächsabend (vierwöchentl.mo; Gespräche über “Gott und die Welt“, di u. mi; Treffpunkt Kurseelsorge (mo), Vorträge und Filmabende zu Lebens- und Glaubensfragen; Abendmeditation, mi; Kirchenführungen in der kath. Pfarrkirche St.Peter; Geistliche Abendmusik, do, 15.00 Uhr, alle 3 Wochen; Kur intensiv, Veranstaltungreihe. drei bis vier Abende in der Woche; Einzelgespräche möglich;
Gottesdienste: Ev. Kirche; Kath. Pfarrkirche St.Peter
Besondere Gottesdienste zur Kurseelsorge: di (unregelmässig), Mittwoch Abendmeditation 19.30-19.45; jeden Samstag 18.45-19.30 Ökumenischer Gottesdienst mit Kommunion/Abendmahl.

Angaben zur Dialyse

Ravensburg (20 km), Friedrichshafen

Anzahl von Betten und Zimmer

1.892 Gäste-Betten



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.