Gesundheit, Wellness, Medizin

Wohlfühlurlaub mit farbenfroher Tradition kombinieren

Warmes Thermalwasser, heilkräftige Naturmoorbäder, wohltuende Kneipp-Güsse: An der Schwäbischen Bäderstraße ist man auf Gesundheit aus der Natur und individuellen Wohlfühlurlaub eingestellt. Der Clou: In den neun Mitgliedsorten Bad Wörishofen, Bad Grönenbach, Bad Schussenried, Bad Saulgau, Bad Wurzach, Bad Waldsee, Bad Buchau, Aulendorf und Überlingen wird altes Brauchtum noch groß geschrieben – so können Urlauber in […]

Podcetrtek

Podcetrtek liegt im Sotlatal an der kroatischen Grenze. Der Name Podcetrtek leitet sich von Donnerstag (cetrtek) ab, der deutsche Name Windischlandsberg bezieht sich auf die hoch über dem Kurort liegenden Ruinen des Schloss Landsberg. Aus Überlieferungen weiss man, daß schon Jahrhunderten Menschen in den Heilquellen unter den Hängen der waldbewachsenen Rudnica eine Linderung ihrer Schmerzen […]

Bad Heilbrunn

Jod-Mineralbad am Alpenrand Bad Heilbrunn liegt im oberbayerischen Alpenvorland an der Deutschen Alpenstraße und am Bodensee-Königssee-Radweg. Wie hingegossen schmiegt sich das Traditionsbad in die schöne Voralpenlandschaft. Bad Heilbrunn zeichnet sich die sprichwörtliche oberbayerische Gemütlichkeit aus – alles ist überschaubar geblieben. Ideal also für alle, die es lieber etwas persönlicher und ruhiger haben. Und das inmitten […]

Klostermedizin: Altes Heilwissen erforscht

Die medizinische Versorgung im Mittelalter lag vor allem in den Händen der Nonnen und Mönche in den Klöstern. Die von ihnen praktizierte Kräuterheilkunde intensiv zu erforschen, ist zentrales Anliegen der Forschungsgruppe Klostermedizin. Im Botanischen Garten der Universität mit seiner umfangreichen Arzneikräutersammlung hat die Gruppe unlängst ihr 10-jähriges Bestehen mit einem Symposium gefeiert. Die Forschungsgruppe besteht […]

Nonnen und Mönche erkranken seltener an Alzheimer

Sehr pflichtbewusste und gewissenhafte Menschen haben ein geringeres Alzheimerrisiko. Das schliessen amerikanische Forscher um Robert Wilson von der Rush-Universität in Chicago aus einer Studie mit tausend älteren Nonnen und Mönchen. Die genaue Ursache für das geringere Demenzrisiko ist unklar. Wahrscheinlich trainieren die Nonnen und Mönche durch ihr gewissenhaftes Arbeiten bestimmte Gehirnareale, die Demenzerscheinungen kompensieren können, […]

Anti-Aging-Bier als neuer Wellness-Trend

Eine Innovation gefördert durch das BMWi-Programm „Netzwerkmanagement- Ost (NEMO)“ Bier gilt gemeinhin nicht als klassisches Wellness-Getränk. Nicht nur im Deutschen wird ein dicker Bauch auch sprachlich in Beziehung zum Biergenuss seines Trägers gesetzt. Das tut der Beliebtheit des Biers allerdings keinen Abbruch: Es ist heute das in Deutschland und vielen anderen Ländern meistgetrunkene alkoholische Getränk.

Meditation beeinflusst grundlegende Reaktionen des Gehirns

Meditierende Mönche liefern Hinweise darauf, wie die grundlegenden Reaktionen des Gehirns ausser Kraft gesetzt werden können. Wissenschafter der University of Queensland http://www.uq.edu.au führten mit buddhistischen Mönchen Sehtests durch, bei denen gleichzeitig jedem Auge ein anderes Bild gezeigt wurde. Die Aufmerksamkeit der meisten Menschen würde automatisch fluktuieren. Den Mönchen gelang es jedoch sich auf ein Bild […]

Meditation beeinflusst grundlegende Reaktionen des Gehirns

Buddhistische Mönche steuern Aufmerksamkeit willentlich Brisbane/Berkley (pte/13.06.2005/13:49) – Meditierende Mönche liefern Hinweise darauf, wie die grundlegenden Reaktionen des Gehirns ausser Kraft gesetzt werden können. Wissenschafter der University of Queensland http://www.uq.edu.au führten mit buddhistischen Mönchen Sehtests durch, bei denen gleichzeitig jedem Auge ein anderes Bild gezeigt wurde. Die Aufmerksamkeit der meisten Menschen würde automatisch fluktuieren. Den […]

Deutscher Allergie- und Asthmabund

Fliethstrasse 114 DE – 41061 Mönchengladbach Telefon +49 /(0)21 61 / 81 49 40 Fax +49 /(0)21 61 / 81 49 430 Email: info@daab.de Webseite: www.daab.de Weitere Infos finden Sie hier …

Diabetiker haben ein erhöhtes Alzheimer-Risiko

Diabetes-Patienten bekommen deutlich häufiger Alzheimer. Sie haben im Vergleich zu Menschen ohne die Zuckerkrankheit ein um 65 Prozent erhöhtes Risiko für die neurodegenerative Erkrankung, haben amerikanische Forscher herausgefunden. Über ihre Ergebnisse berichten Zoe Arvanitakis von der Rush-Universität in Chicago und ihre Kollegen in der Fachzeitschrift Archives of Neurology (Mai-Ausgabe). Möglicherweise könnten Therapien gegen Diabetes daher […]

Qi Gong macht Lehrer stressfrei

Wiener Schulen setzen auf die chinesische Methode zum Stressabbau durch Qi Gong. Klassen mit unruhigen und aggressiven Schülern aber auch trägen, kaum motivierbaren Schülern belasten Lehrer, erschweren den Unterricht und behindern den Lehrfortschritt. Auf Initiative des Präsidenten der Wiener Gesellschaft für Bildungspolitik und Schulmanagement http://members.eunet.at/wbs.wien Walter Strobl werden insgesamt 500 Wiener Lehrer im BRG Wasagasse […]