Gesundheit, Wellness, Medizin

Soltau

 

Erholungsort in der Lüneburger Heide mit Sole-Kurbetrieb

Kurortbild 01 SoltauKurortbild 02 SoltauKurortbild 03 Soltau

Soltau – staatlich anerkannter Ort mit Sole-Kurbetrieb

In der grünen Mitte Soltaus – mit seinem gepflegten Böhme Kurpark – stehen alle für den Kurbetrieb notwendigen medizinischen und bädertechnischen Einrichtungen zur Verfügung. In den Kurbädern der Stadt lassen sich, betreut durch geschulte Fachkräfte, eine Reihe medizinischer Indikationen erfolgreich behandeln; aber auch für die Vorsorge und manche Alltagsermüdungen wird die Soltauer Sole als Heilmittel eingesetzt.

Die 6- bis zu mehr als 29-prozentige Sole wird vorzugsweise in Wannenbädern als „natürliches Heilmittel des Bodens“ eingesetzt. Sie verspricht Vorbeugung, Therapie und Nachsorge, vor allem bei gesundheitlichen Problemen wie Schuppenflechte, Rheuma, Gicht, Ischias und vielen sogenannten Frauenleiden.

Bei Erkrankungen der Atemwege (obere Luftwege, Bronchial- und Lungenerkrankungen, Asthma bronchiale) wird feintropfig zerstäubte Natriumchlorid-Sole heilend eingesetzt. Besondere therapeutische Wirkungen erzielt der Sole-Einsatz im Bewegungsbecken, was Rheumaleidenden Linderung verschafft, aber auch den Hautstoffwechsel günstig beeinflußt.

Soltau bietet alle Möglichkeiten zu kurmäßigen Anwendungen der Sole. Egal, ob als offene Badekur oder als ambulanter Patient mit gültigem Rezept.

Erfahrene Badeärzte überwachen den Verlauf der Kuren und stehen den Patienten mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktdaten

Soltau – Therme google
Die Vital-Solequelle
Mühlenweg 17
DE – 29614 Soltau
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 51 91 / 844 81
Fax: +49 / (0) 51 91 / 844 99
Email: info@soltau-therme.de
Webseite: www.soltau-therme.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Niedersachsen
Kreis: Kreis Soltau-Fallingbostel (DE)
Höhe: 68 m
Entfernungen: Lüneburg 50, Hamburg 77, Bremen 80 km
Klima: Reizklima, maritim


Detailangaben

Kurmittel

Thermal-Sole.

Heilanzeigen

1. Schuppenflechte (Psoriasis).
2. Chronischer Gelenkrheumatismus.
3. Arthrosen und Polyarthrosen (degenerative Gelenkerkrankungen und Verschleißerscheinungen).
4. Muskelschmerzen und Sehnenerkrankungen.
5. Wirbelsäulensyndrome und Bandscheibenschäden.
6. Nachbehandlung von Knochenbrüchen und Verrenkungen.
7. Traumatische Muskelstörungen.
8. Teilversteifungen.
9. Periphere Nervenverletzungen.
10. Neuralgien bei Wirbelsyndrom.
11. Atemwegserkrankungen:
11.01 Chronischer Schnupfen.
11.02 Chronische, nicht eitrige Nebenhöhlenentzündungen.
11.03 Chronische Kehlkopfentzündungen.
11.04 Chronische Bronchitiden.
11.05 Chronchitisches Syndrom.
11.06 Zustände nach unspezifischen Lungenerkrankungen.
11.07 Asthma bronchiale.
12. Frauenleiden.
13. Vegetativen Störungen.
14. Erschöpfungszustände.

Sehenswürdigkeiten

Norddeutsches Spielzeugmuseum, Museum Soltau, Soltau Therme, Wacholderpark, Heide-Park Soltau.

Veranstaltungen

Frühjahrsmarkt, Wein- und Käsemarkt, „Soltauer Sommer“ (kulturelle Veranstaltungen auf dem Marktplatz), Treffpunkt Hagen (kulturelle Veranstaltung, jeden Donnerstag), Fahrt mit dem Ameisenbähr (sonntags), Backofenfest, Schützenfest, Leuchtende Fontänen, Herbstmarkt, Weihnachtsmarkt, Heidschnuckenmarkt, Reitturnier, Oldtimer-Rallye, Kino, Kutsch- und Planwagenfahrten.

Ausflugziele

Heide-Park Soltau, Neuenkirchen (Schnuckendorf, Schröers-Hof, Mühlen, „Kunst in der Landschaft“, 11 km), Vogelpark Walsrode (25 km), , Greifvogelgehege Bispingen (16 km), Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf (79 km), Safaripark Hodenhagen/Seregenti-Park (33 km), Freizeitpark Verden (47 km), , Lüneburg (52 km), Celle (46 km), Hamburg (71 km).

Einrichtungen für Behinderte

Soltau-Therme: behindertengerecht eingerichtet.

Angebote für Senioren

Wassergymnastik in der gesunden Soltauer Sole.

Öffentliche Kureinrichtungen
Böhmerwald-Kurbad in der Soltau Therme, Heide-Kurbad,
Sole-Brunnen, Wassertretbecken.

Therapien

Sole-Bäder, medizinische Bäder, Perlsprudelbäder, Inhalationen, Bewegungsbäder in Thermalsole, Sole-Phototherapie, Kranken-Gymnastik, Massagen, Packungen, Lymphdrainagen, Elektrotherapie, Unterwassermassagen, Stangerbad.

Sport und Fitness

Angeln, Bowling, Golf (27-Loch-Anlage Hof Loh), Kegeln, Minigolf, Radfahren (Fahrradverleih), Reiten (mehrere Reiterhöfe), Saunen,
Schwimmen in der Soltau Therme (1. Solebad: 3 %ige Sole, 30 – 36° C, 600 qm Becken, Aussenbecken, Liegebuchten, Wasserdüsen, Wasserfälle, Solegrotten, Inhalationsraum, Tauchbecken, Wassergymnastik für alle Besucher, 2. Sauna-Landschaft, mehrere Kabinen, 40 – 100° C, Blockhaussauna, römisches Dampfbad, Erdsauna, Außenpool, Whirlpool, Liege- und Ruhegalerie, Saunagarten, Solarien und Ganzbräunungskabinen, Massagen, 3. Hallenbad: 27 – 32° C, Sportbecken, 84-m Wasser-Rutsche, Kinder-Badeland, Sprunganlage mit separatem Becken, 4. Integriertes Freibad, ca. Mai – August, mehrere Schwimm- und Spielbecken, Riesenrutsche, Volleyball-Feld, Kinderspielplatz, 5. versch. Restaurants, 6. Vitadrom (Fitness-Center mit optimaler Geräteausstattung und professioneller Betreuung)
Solarien, Squash (3 Courts), Tanzen (Gaststätte), Tennis (3 Hallen, 4 Freiplätze).
Im Winter: Rodelbahn.

Kultureinrichtungen

Bibliothek Waldmühle (Kreis- und Stadtbücherei).

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
Spielnachmittag in der Soltau Therme, Kindernachmittage in der Bibliothek Waldmühle, Pony-Reiten, Mutter/Vater-Kind-Kuren.

Seelsorge

Gottesdienste: ev. Lutherkirche, ev. Johanniskirche, kath. Marienkirche.

Angaben zur Dialyse

Arztpraxis Dr. Klaubert und Dr. Barum, Walsrode (25 km).



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.