Gesundheit, Wellness, Medizin

Heilbad auf der Schwäbischen Alb

Kurortbild 01 Bad ÜberkingenKurortbild 02 Bad ÜberkingenKurortbild 03 Bad Überkingen

Kontaktdaten

Kurverwaltung google
Gartenstr. 1
DE – 73337 Bad Überkingen
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 73 31 / 961919
Fax: +49 / (0) 73 31 / 9619 99
Email: info@bad-ueberkingen.de
Webseite: www.bad-ueberkingen.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Baden-Württemberg
Kreis: Kreis Göppingen (DE)
Höhe: 4 441 – 750 m
Entfernungen: Geislingen 4, Göppingen 22, Ulm 35 km
Klima: im Sommer schonendes, im Winter reizschwaches Bioklima


Detailangaben

Kurmittel

Otto-Therme, 35-36° C.

Heilanzeigen

1. Chronischen Arthritis, Arthrose.
2. Rheumatische Erkrankungen an Muskeln und Nerven und den gelenknahen Bindegeweben.
3. Unfallfolgen am Bewegungsapparat.
4. Vegetative und hormonale Störungen.
5. Herzmuskelschwäche.
6. Kreislaufstörungen.
7. Durchblutungsstörungen aller Art einschließlich der Herzkranzgefäße.

Gegenanzeigen: Akute fieberhafte (auch rheumatische) Erkrankungen, fortgeschrittene Koronarsklerose und Infarktgefahr, schwere Herzinsuffizienz, Krebsleiden, Tuberkulose.

Sehenswürdigkeiten

Kahlensteiner Höhle (geführte Besichtigung) Wachholderheide-Lehrpfad, Backhaus.

Veranstaltungen

Kurkonzerte (Mai – Okt. so), Sonderkonzerte,Tanztees, Bälle, Unterhaltungsabende, Kino, Planwagenfahrten, Brunnenfest, Strassenfeste, Vereinsfeste, Felsenbockfest, Gartenfest, Blätzlesfest, Brotbackkurs.

Ausflugziele

Klosterkirche Ave-Maria in Deggingen, Geislingen (3 km) Göppingen (25 km) Ulm (30 km) Stuttgart 65 km.

Öffentliche Kureinrichtungen

Thermal-Mineralbewegungsbad 35-36° C, mit Solarien, Therapieräumen, Trinkbrunnen; Kurpark, Kneipp-Tretbecken.

Therapien

Trinkkuren, Bewegungsbäder, Wannenbäder, Kohlensäurebäder, Krankengymnastik, Inhalation, Massagen, Schlingentischtherapie, Inhalationen, Fango- und Moorpackungen, Fußreflexzonentherapie, Lymphdrainagen .

Sport und Fitness

Drachenfliegen, Golf (8-Loch-Platz im Ortsteil Oberböhringen, Gymnastik (Autal-Halle), Kegeln (Autal-Halle), Massage (im Kurmittelhaus), Minigolf, Pit Pat, Radfahren (Fahrradverleih), Sauna (Autal-Halle), Schwimmen im Thermal-Mineralbewegungsbad, in den Hallenbädern Deggingen oder Geislingen sowie im Freibad Geislingen; Tanz (im Kurpark oder der Autal-Halle), Tennis (Tennis-Club, im Sommer), Freiland-Schach, Sauna, Dampfbad, Klettern, Trimm-Dich-Pfad (in Geislingen), Wandern (geführte Wanderungen).
im Winter: Ski-Langlauf, Rodeln.

Kultureinrichtungen

Autal-Halle, Bücherei und Lesestüble in der Kurverwaltung,

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Kinderspielplätze

Seelsorge

Ev. Gottesdienste und Kath. Heilige Messe: St. Gallus-Kirche,
Neuapostolische Kirche, Gartenstr.39.



Ähnliche Beiträge

Kommentare
Ein Kommentar zu “Bad Überkingen”
  1. Buse sagt:

    Eine interessante Radlertour. Das Panorama der Alpenkulisse enterseiis und die Wiesen, Waldstfccke und Seen zum Baden andererseits versprechen einen Augenschmaus! Dazu hfcbsche Ste4dtchen, schmucke Kirchen und Begegnungen mit netten Menschen unterwegs machen die Tour vielversprechend. Sehr angenehm empfinden wir die Aufrichtigkeit fcber die zu erwartenden Steigungen. Das ist gut zu wissen; denn vor dieser Radtour sollte man trainiert haben.Renate und Matthias Wieczorek

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.