Gesundheit, Wellness, Medizin

Heilbad im Taunus

Kurortbild 01 Bad SchwalbachKurortbild 02 Bad SchwalbachKurortbild 03 Bad Schwalbach

Kontaktdaten

Hessisches Staatsbad Bad Schwalbach google
Am Kurpark 1
DE – 65307 Bad Schwalbach
Deutschland
Telefon: +49 / (0) 61 24 / 502-0
Fax: +49 / (0) 61 24 / 502-464
Email: kur.bad-schwalbach@t-online.de
Webseite: www.bad-schwalbach.de


Geographie

Land: Deutschland
Region: DE Hessen
Kreis: Kreis Bad Schwalbach (DE)
Höhe: 330 m
Entfernungen: Wiesbaden 17, Limburg 37 km
Klima: gemässigtes Reizklima


Detailangaben

Kurmittel

Eisenhaltiger Säuerling, eisenhaltiger Magnesium-Calcium-Hydrogencarbonat-Säuerling für Trink- und Badekuren, Eisenmineralmoor für Moorbäder, -packungen und -kneten.

Heilanzeigen

1. Erkrankungen von Herz- und Gefässen:
1.01 Herzinsuffienz infolge Klappenfehler und Herzmuskelschäden, ausreichend rekompensiert, auch auf Grund von Erkrankungen der Atemwege (chron. Bronchitis, Emphysem u.s.w.).
1.02 Arrhythmien.
1.03 Herz- und Kreislaufinsuffienz nach schweren Krankheiten. 1.04 Überlastete Herzen bei Überanstrengung.

2. Adiposatis.

3. Deformierung der Wirbelsäule u.s.w., Hypertonie.

4. Coronarerkrankungen auf organischer und vegetativer Grundlage.

5. Periphere Kreislaufstörungen.

6. Vegetative Dystonie.

7. Frauenleiden:
7.01 Entwicklungsstörungen.
7.02 Regelstörungen.
7.03 Chron. entzündliche Erkrankungen.
7.04 Sterilität.
7.05 Klimakterium.
7.06 Verwachsungen im Unterleib.

8. Erkrankungen des Bewegungsapparates:
8.01 Folgezustände nach akutem Gelenkrheumatismus.
8.02 Primär- und sekundär-chronische Polyarthritis, Arthrosis, Spondylarthrosis und Spondylosis, Osteochondrosis, Morbus Bechterew.
8.03 Hormonale Arithitiden.
8.04 Chronischer Muskelrheumatismus.
8.05 Stumpfbeschwerden Amputierter.
8.06 Neuralgien und Neuritiden.
8.07 Gicht.

Gegenindikationen: auf Anfrage.

Sehenswürdigkeiten

Waldlehrpfad

Veranstaltungen

Kurkonzerte, Konzerte (Klassisch), Tanznachmittage und -abende, Gästebegrüßung,Sommernachtsfest, Theater, Ausstellungen, Arztvorträge, Stadtführungen, Kino, Volkshochschule

Ausflugziele

Wiesbaden, Eltville, Idstein, Limburg, Naturpark Taunus,
Schiffsfahrten auf dem Rhein

Angebote für Senioren

Vital-Wochenenden für Senioren
10-Tage Vital-Urlaub für Senioren

Öffentliche Kureinrichtungen
Kohlensäure-Stahlbadehaus,
Moorbadehaus,
Moorpackungshaus,
Trinkhalle/Weinbrunnen

Therapien

Kohlensäure-Stahlbadehaus: Kohlensäure-Mineralbäder (Stahlbäder), Unterwasserdruckstrahlmassage, Lymphdrainagen, Inhalationen, Hauff’sche Arm- und Wechselfußbäder, Gymnastische und Atemgymnastische Behandlungen, Stangerbäder, Kryotherapie, Glissonschlinge, Klassische Massagen, Bindegewebsmassagen, Heißluft, Heiße Rolle, Migränetherapie, Krankengymnastik, Sportphysiotherapie, Ergometrie

Moorbadehaus: Moorbreibäder (angesetzt mit Mineralwasser), Massagen

Moorpackungshaus: Moorpackungen, Moorkneten als Kälte- oder Wärmetherapie, Massagen, Bewegungsübungen im Bewegungsbad, Gymnastik trocken und im Wasser, Rückenschule

Trinkhalle/Weinbrunnen: Trinkkuren

Sport und Fitness

Freischach, Joggen, Kleingolf, Radfahren (Fahrradverleih), Schwimmen im Freischwimmbad, Tennis (Halle und Aussenplätze), Wandern (80 km markierte Wege)

Kultureinrichtungen

Alleesaalgebäude (Kurverwaltung, Fernseh-, Lese- und Schreibraum), Kurhaus, Stadtbücherei, Ev. Gemeindebücherei, Kath.öffentl. Bücherei

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
Kindergärten

Seelsorge

Evangelisch: Pfarrer Wilfried Depnering, Pfarramt für Krankenhaus- und Kurseelsorge
Katholisch: Pfarrer Schickel, Kath. Pfarramt
Gottesdienste: Ev. Reformationskirche, ev. Martin-Luther-Kirche, Ev.-Freikirchl.Gemeinde (Baptisten), Kath. Kirche St. Elisabeth, Neuapostolische Kirche



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.