Gesundheit, Wellness, Medizin

Papaya

 

Durch ein einzigartiges Extraktionsverfahren enthalten die leckeren Kautabletten besonders viel Papain. Aus reifen Papayas hergestellt – selbstverständlich ohne Konservierungsmittel.

¢ fördert die Proteinverdauung
¢ hilft bei Entzündungen
¢ bei Rheuma und Ödemen

3 Tabletten enthalten:
Papain 45 mg
Amylase 6 mg
Protease 6 mg
Papaya Frucht 3 mg

Mehr Infos und Bestellung:
Papaya
Katalogbestellung

Weitere Informationen:
Mit Enzymen zu mehr Gesundheit

Die Papaya Frucht ähnelt von aussen einer Melone. Sie kann bis zu 80 cm lang und bis 9 kg schwer werden. In unseren Supermärkten sieht man gewöhnlich jedoch nur kleine, etwa ein Pfund leichte Exemplare. Der Geschmack ist, wie das Aussehen auch, melonenartig. Deshalb wird der Papayabaum (bot. Carica papaya) häufig auch als Melonenbaum bezeichnet. Dabei handelt es sich hierbei eigentlich gar nicht um einen Baum, sondern eine schnell wachsende Staude. Sie wird bis zu 10 Jahre alt und kann eine Höhe von bis zu 6 m erreichen.

Ursprünglich stammt die Papaya aus Mittelamerika, wurde aber schon in früher Zeit nach Asien und Afrika verbreitet. Die Indianer Mittelamerikas nennen die Papaya „Baum der guten Gesundheit“ und nutzten die Papaya zur Behandlung zahlreicher Erkrankungen. Schon Kolumbus berichtete, dass die Indianer nach einer üppigen Mahlzeit Papaya assen, um Völlegefühl und Verdauungsbeschwerden zu verhindern.

Die Papaya ist reich an Biovitalstoffen, wie Vitamin C, Beta-Carotin und Mineralstoffen. Sie enthält als wichtigsten Wirkstoff Papain, ein eiweissspaltendes Enzym, das eine gesunde Verdauung ermöglicht und belastende Schlacken aus dem Darm räumt.
Das im Milchsaft der Papaya enthaltene Papain ähnelt in seiner Enzymwirkung den menschlichen Verdauungsenzymen. Daher bietet dieses Enzym eine wirksame Unterstützung bei der Verwertung der Nahrung, also der Verdauung. Vor allem die Verdauung von Eiweiss wirkt wirksam unterstützt. Fault unverdautes Eiweiss im Darm kommt es zu Verdauungsbeschwerden, wie z.B. Blähungen. Papain verhilft zu einer gründlichen Verdauung ohne Blähungen und Gärungsprozesse. Belastende Schlacken werden natürlich schonend und wirksam ausgeschieden. Dadurch wird die Funktion und Gesundheit des Darm-Traktes wirksam unterstützt: eine Grundvorraussetzung für eine gute Gesundheit und eine funktionierende Immunabwehr.
Zudem scheint die Papaya eine positive Wirkung bei Entzündungen bzw. entzündlichen Erkrankungen auszuüben.

Der Zusatz der Enzyme Amylase und Protease unterstützt das Papain bei der Aufspaltung von Nährstoffen, indem diese Enzyme zur Spaltung von Kohlenhydraten und Eiweiss beitragen. Zusammen mit dem vitalstoffreichen Fruchtextrakt der Papaya ergibt sich eine ideale Nahrungsergänzung für alle, die ihre Verdauung auf natürliche Weise unterstützen und den wertvollen Beitrag von Enzymen auf die Gesundheit nutzen möchten.

Mehr Infos und Bestellung: Papaya
Katalogbestellung

Unsere Information basiert auf verschiedenen Veröffentlichungen. Für die Richtigkeit der Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Ferner sollte diese Information nicht zur Behandlung von Erkrankungen genutzt werden. Falls Sie Medikamente einnehmen oder in ärztlicher Behandlung sind, sollten Sie vor der Einnahme jeglicher Nahrungsergänzungsmittel Ihren Arzt zu Rate ziehen.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Papaya

 

Durch ein einzigartiges Extraktionsverfahren enthalten die leckeren Kautabletten besonders viel Papain. Aus reifen Papayas hergestellt – selbstverständlich ohne Konservierungsmittel.

¢ fördert die Proteinverdauung
¢ hilft bei Entzündungen
¢ bei Rheuma und Ödemen

3 Tabletten enthalten:
Papain 45 mg
Amylase 6 mg
Protease 6 mg
Papaya Frucht 3 mg

Mehr Infos und Bestellung:
Papaya
Katalogbestellung

Weitere Informationen:
Mit Enzymen zu mehr Gesundheit

Die Papaya Frucht ähnelt von aussen einer Melone. Sie kann bis zu 80 cm lang und bis 9 kg schwer werden. In unseren Supermärkten sieht man gewöhnlich jedoch nur kleine, etwa ein Pfund leichte Exemplare. Der Geschmack ist, wie das Aussehen auch, melonenartig. Deshalb wird der Papayabaum (bot. Carica papaya) häufig auch als Melonenbaum bezeichnet. Dabei handelt es sich hierbei eigentlich gar nicht um einen Baum, sondern eine schnell wachsende Staude. Sie wird bis zu 10 Jahre alt und kann eine Höhe von bis zu 6 m erreichen.

Ursprünglich stammt die Papaya aus Mittelamerika, wurde aber schon in früher Zeit nach Asien und Afrika verbreitet. Die Indianer Mittelamerikas nennen die Papaya „Baum der guten Gesundheit“ und nutzten die Papaya zur Behandlung zahlreicher Erkrankungen. Schon Kolumbus berichtete, dass die Indianer nach einer üppigen Mahlzeit Papaya assen, um Völlegefühl und Verdauungsbeschwerden zu verhindern.

Die Papaya ist reich an Biovitalstoffen, wie Vitamin C, Beta-Carotin und Mineralstoffen. Sie enthält als wichtigsten Wirkstoff Papain, ein eiweissspaltendes Enzym, das eine gesunde Verdauung ermöglicht und belastende Schlacken aus dem Darm räumt.
Das im Milchsaft der Papaya enthaltene Papain ähnelt in seiner Enzymwirkung den menschlichen Verdauungsenzymen. Daher bietet dieses Enzym eine wirksame Unterstützung bei der Verwertung der Nahrung, also der Verdauung. Vor allem die Verdauung von Eiweiss wirkt wirksam unterstützt. Fault unverdautes Eiweiss im Darm kommt es zu Verdauungsbeschwerden, wie z.B. Blähungen. Papain verhilft zu einer gründlichen Verdauung ohne Blähungen und Gärungsprozesse. Belastende Schlacken werden natürlich schonend und wirksam ausgeschieden. Dadurch wird die Funktion und Gesundheit des Darm-Traktes wirksam unterstützt: eine Grundvorraussetzung für eine gute Gesundheit und eine funktionierende Immunabwehr.
Zudem scheint die Papaya eine positive Wirkung bei Entzündungen bzw. entzündlichen Erkrankungen auszuüben.

Der Zusatz der Enzyme Amylase und Protease unterstützt das Papain bei der Aufspaltung von Nährstoffen, indem diese Enzyme zur Spaltung von Kohlenhydraten und Eiweiss beitragen. Zusammen mit dem vitalstoffreichen Fruchtextrakt der Papaya ergibt sich eine ideale Nahrungsergänzung für alle, die ihre Verdauung auf natürliche Weise unterstützen und den wertvollen Beitrag von Enzymen auf die Gesundheit nutzen möchten.

Mehr Infos und Bestellung:
Papaya
Katalogbestellung

Unsere Information basiert auf verschiedenen Veröffentlichungen. Für die Richtigkeit der Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Ferner sollte diese Information nicht zur Behandlung von Erkrankungen genutzt werden. Falls Sie Medikamente einnehmen oder in ärztlicher Behandlung sind, sollten Sie vor der Einnahme jeglicher Nahrungsergänzungsmittel Ihren Arzt zu Rate ziehen.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.