Gesundheit, Wellness, Medizin

Gedächtnis, Denkvermögen steigern und mehr …

Wohl jeder, der die Stichworte Alzheimer oder Demenz hört ist besorgt oder von Angstgefühlen betroffen. Im Alltag auftretende Vergesslichkeit, die Suche nach einem fehlenden Wort, kurz immer dann wenn wir mit der Funktion unseres Gehirns nicht zufrieden sind, befürchten wir das Schlimmste. Dabei ist das Gehirn ja keine Maschine, kein Computer, kein Rechenautomat, die mechanisch […]

Gedankenlesen – erste Erfolge

Erstmals ist es Gehirnforschern gelungen, spontane Gedanken der Zustimmung oder Verneinung mit hoher Wahrscheinlichkeit zu entschlüsseln. In einem Experiment an der kanadischen Kinderklinik Bloorview Kids Rehab http://www.bloorview.ca erkannten Neurologen aus der Absorption von Infrarot-ähnlichem Licht im Gehirngewebe, für welche von zwei Möglichkeiten sich ihre Versuchspersonen entschieden. Das im Journal of Neural Engineering veröffentlichte Experiment ist […]

Krebs und das „Chemobrain“ – Wenn die geistigen Fähigkeiten von Tumorpatienten leiden

Der Schock der Diagnose ist überwunden, die anstrengende Therapie vorbei, und die Prognose gut. Trotzdem ist für viele Krebspatienten alles anders als vorher, weil sie ihre geistigen Fähigkeiten als deutlich eingeschränkt empfinden. Als wichtigsten Auslöser vermuten die meisten Betroffenen und auch viele Fachleute die extrem belastende Chemotherapie. [ad] Mehrere Studien scheinen den Eindruck der Patienten […]

Musikhören ist gute Rehamassnahme für Schlaganfallpatienten

Schlaganfallpatienten erholen sich besser, wenn sie in den Wochen direkt nach dem Hirninfarkt täglich ein bis zwei Stunden Musik hören. Das legt eine kleine Studie finnischer Forscher mit 54 Freiwilligen nahe, von denen einige neben ihrer Standardtherapie regelmässig Musik hörten oder Hörbüchern lauschten. In der Musikgruppe verbesserten sich das Gedächtnis, die Konzentrationsfähigkeit und auch die […]

Nutzen der Cholinesterase-Hemmer bei Alzheimer-Demenz ist eindeutig

Ein neuer Bericht spricht eindeutig für therapeutischen Nutzen von Cholinesterasehemmern bei Alzheimer-Demenz …

Gingko biloba bei Demenz, anscheinend kaum wirksam

Ob Patienten mit Alzheimer-Demenz von Medikamenten profitieren, die Gingko-biloba-Extrakt enthalten, bleibt eine ungeklärte Frage …

Ginkgo soll MS-Patienten helfen

Der pflanzliche Extrakt verbessert die geistige Leistungsfähigkeit bei Multiple Sklerose Ginkgo kann die Aufmerksamkeit von Patienten mit Multipler Sklerose verbessern. Das haben amerikanische Forscher in einer Studie an 39 MS-Patienten herausgefunden. Doch weil Ginkgo nur einer bestimmten Patientengruppe helfe, seien weitere Untersuchungen in grösserem Umfang nötig, bevor es zur Behandlung von Multipler Sklerose empfohlen werden […]

Vinpocetin

Vinpocetin ist ein natürlicher Extrakt, welcher aus dem Samen des Immergrüns (vinca major) gewonnen wird. Es kann die Durchblutung des Gehirns, die Gedächtnisfunktion sowie das Wahrnehmungsvermögen verbessern. Die Substanz wurde in den späten sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts entdeckt und wird seither zur Behandlung von Störungen im Gehirnstoffwechsel eingesetzt. Im Journal of the American Geriatrics […]

Vinpocetin, Verbesserung des Gehirnstoffwechsels

Vinpocetin ist ein natürlicher Extrakt, welcher aus dem Samen des Immergrüns (vinca major) gewonnen wird. Es kann die Durchblutung des Gehirns, die Gedächtnisfunktion sowie das Wahrnehmungsvermögen verbessern. Die Substanz wurde in den späten sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts entdeckt und wird seither zur Behandlung von Störungen im Gehirnstoffwechsel eingesetzt. Im Journal of the American Geriatrics […]

Kurz gemeldet: Vielversprechendes Medikament gegen Alzheimer

Der Wirkstoff Galantamin soll gegen die zwei häufigsten Formen des Altersschwachsinns helfen: Alzheimer und vaskuläre Demenz. Dies berichten finnische Wissenschaftler in der neuen Ausgabe der medizinischen Fachzeitschrift The Lancet. Ein internationales Forscherteam unter Leitung von Timo Erkinjuntti vom Helsinki University Central Hospital erprobten die Wirksamkeit des Medikamentes Galantamin bei Patienten mit Alzheimer oder vaskulärer Demenz. […]

Bluthochdruck und Diabetes beschleunigen mentalen Abbau im Alter

Menschen, die an Diabetes und hohem Blutdruck leiden, zeigen im Alter eher einen geistigen Abbau, wie eine Studie von David Knopman, Neurologe an der Mayo Klinik, zeigt. Er rät deshalb, diese Krankheiten so früh wie möglich zu behandeln, um die ab dem 60. Lebensjahr drohende Gefahr einer geistigen Behinderung zu minimieren. Die Studie wurde im […]

Aerobic fürs Gehirn

Regelmässige flotte Spaziergänge verbessern bei älteren Menschen nicht nur die körperliche Fitness, sondern steigern auch die Konzentrations- und Entscheidungsfähigkeit. Das konnten amerikanische Wissenschaftler bei funktionalen Magnetresonanzstudien der Gehirne freiwilliger Testpersonen im Alter von 58 bis 77 Jahren nachweisen. Schon ein halbes Jahr lang dreimal pro Woche ein ausgedehnter Spaziergang reichte dabei aus, um eine Verbesserung […]