Gesundheit, Wellness, Medizin

Immer mehr Deutsche vertrauen auf die heilende Kraft der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Jahrtausende alten TCM-Heilmethoden können manchmal Wunder wirken – vor allem bei chronischen Schmerzen, Allergien, Heuschnupfen, Asthma und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparats und selbst bei manchen nach westlichen Heilmethoden „austherapierten“ Patienten.

Das Deutsche Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin in Bad Füssing zählt zu den führenden TCM-Behandlungszentren in der Bundesrepublik. Deutsche und chinesische Ärzte arbeiten hier Hand in Hand und kombinieren in vielen Fällen die Heilmethoden aus Fernost mit der besonderen Wirkung des Bad Füssinger Thermalwassers. Das Therapiekonzept „Tai Chi im Thermalwasser“ wurde in Bad Füssing erfunden.

[ad]

Auf vielen anderen Gebieten der modernen Medizin war und ist Bad Füssing Vorreiter – ob bei minimalinvasiver Chirurgie oder der Super-Sauerstoff-Therapie. Bad Füssing ist auch Standort des deutschen Zentrums für Osteoporose und des Internationalen Bankhofer-Zentrums für medizinische Kommunikation. Bad Füssing verwöhnt seine Gäste außerdem mit der größten Thermenlandschaft Europas und insgesamt 12.000 Quadratmetern heilenden und entspannenden Wasserflächen.

320 Kurorte gibt es in Deutschland. Aber 25 Prozent der ambulanten Badekuren, also jede vierte, wird in Bad Füssing durchgeführt. Bei den Kompaktkuren, den „Kuren des 21. Jahrhunderts“, ist für 60 Prozent aller Kompaktkur-Gäste Bad Füssing die erste Wahl.

Zur Webseite von Bad Füssing:


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.