Gesundheit, Wellness, Medizin

Robert W. Dowling und seine Mitarbeiter von der University of Louisville behandeln ihre Patienten während einer Bypass Operation am Herzen mit einem Laser. Sie schiessen gebündelte Laserstrahlen auf viele Stellen des Herzmuskels. Dieser Reiz führt zu einer Neubildung von Blutgefässen im Herzen. Das verbessert die Sauerstoffversorgung des Organs, das durch die Verengung von Arterien geschädigt worden war. Die so behandelten Patienten haben nach der Operation wesentlich weniger Beschwerden und sind leistungsfähiger. Dieses Verfahren wird nach Meinung der Forscher in Zukunft als begleitende Massnahme bei Herzoperationen eine zentrale Rolle spielen.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.