Gesundheit, Wellness, Medizin

Patienten mit Magenproblemen müssen sich möglicherweise bald nicht mehr einer unangenehmen Magenspiegelung unterziehen: Ein einfacher Atemtest auf das Bakterium Helicobacter pylori, das Magengeschwüre auslösen kann, ist ein ebenso sicheres Diagnoseverfahren. Das schreiben Wissenschaftler der Universitätsklinik in Glasgow (Schottland) im British Medical Journal“ (Ausg. 324, S. 999).

Die Mediziner um Kenneth McColl untersuchten mehr als 700 Patienten, die mit Magenbeschwerden an die Klinik überwiesen worden waren. Die Hälfte der Patienten machte nur den Atemtest, die andere Hälfte musste zusätzlich eine Magenspiegelung über sich ergehen lassen. Nach einem Jahr wurde die vorherige Diagnose nochmals überprüft. Der Atemtest erwies sich dabei als ebenso zuverlässig wie die Magenspiegelung. Die Patienten empfanden ihn jedoch als wesentlich angenehmer und brachten ihm ebenso viel Vertrauen entgegen, so die Forscher.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.