Gesundheit, Wellness, Medizin

Reishi

 

Der asiatische Pilz Reishi, der hautpsächlich auf den trockenen Stämmen von Laubbäumen wächst, hat eine lange Tradition als Mittel zur Erhaltung jugendlicher Vitalität. Wissenschaftliche Untersuchungen führen diese gesundheitsfördernden Eigenschaften auf den hohen Gehalt an Polysacchariden zurück. Diese stimulieren die Immunabwehr des Körpers. Der japanische Arzt Dr. Fukumi Morishige, der als Forscher am Linus Pauling Institut für Wissenschaft und Medizin tätig ist, hat sich um die Erforschung des Reishi besonders verdient gemacht. Er hat festgestellt, dass die Einnahme von Reishi den Verlauf von Krankheiten, die mit einem verringerten Immunstatus zusammenhängen, (beispielsweise arthritischen Rheumatismus, chronische Bronchitis, Hepatitis) sehr günstig beeinflussen kann. Dr. Morishige berichtet auch über seine Erfolge in der Prävention und Behandlung von Krebs durch Reishi.

In China gilt Reishi seit Jahrtausenden als die wertvollste Medizin überhaupt. Reishi durfte als Medikament bis vor nicht all zu langer Zeit, bei Androhung von schweren Strafen, nur an Mitglieder der höchsten Stände abgegeben werden.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.