MedR Medizinrecht

Als Bindeglied zwischen den Disziplinen Recht und Medizin beschäftigt sich die Fachzeitschrift Medizinrecht mit wichtigen medizinisch-rechtlichen Fragestellungen. Medizinrecht ist daher sowohl für Juristen als auch für Mediziner verständlich verfasst.

Im umfangreichen Aufsatzteil werden Themen erörtert wie: Arzthaftungsrecht, unerlaubte Handlung, Nebentätigkeitsrecht, Aufklärungspflichten, Abrechnung des Kassenarztes oder Datenschutz in Krankenhaus und Forschung. Diese Inhalte werden sowohl von der jeweiligen juristischen Fragestellung her als auch aus der Sicht der betroffenen Ärzte diskutiert.

Der Rechtsprechungsteil beleuchtet wichtige, aktuelle Entscheidungen. In der Regel mit einem Leitsatz, der Schilderung des Sachverhalts und der Darlegung der Entscheidungsgründe.

Interessante Buchbesprechungen und ein Leserforum runden den hohen Informationsgehalt der Zeitschrift MedR ab.

MedR informiert umfassend über:
– Alle Rechtsprobleme aus der praktischen Ausübung medizinischer Berufe und möglicher Folgen
– Arzthaftungsrecht
– Vertragsarzt- und Vertragszahnarztrecht
– Berufs- und Standesrecht der Heilberufe
– Krankenhausrecht
– Gestaltung von Verträgen im Gesundheitswesen, insbesondere Kooperationen zwischen Ärzten
– Gebührenrecht.

<< Zur Webseite ... >>

Weitere Infos finden Sie hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.