Gesundheit, Wellness, Medizin

Fasten bremst die Alterung des Herzens. Darauf deuten Versuche amerikanischer Forscher an Mäusen hin. Selbst wer erst spät beginne weniger zu essen, nütze seinem Herzen, berichtet das Team um Tomas Prolla im Fachmagazin „Proceedings of the National Academy of Sciences“.

Die Biologen von der Universität Wisconsin in Madison untersuchten die Aktivität von beinahe 10.000 Genen in Mausherzen. Einige der Tiere durften dabei nach Herzenslust fressen, andere wurden auf Diät gesetzt. Das Fasten hielt die Herzen jung: Die Herzzellen der Vielfresser nutzten die Energie immer ineffizienter, neigten zum Selbstmord und blähten sich auf. Solche Veränderungen gehen beim Menschen oft einer Herzerkrankung voraus. Bei den Diätmäusen fanden die Forscher deutlich weniger dieser Alterungsprozesse.

Diese so genannte Kalorien-Restriktion, bei der man kalorienarm aber nährstoffreich isst, gilt seit Jahren als Jungbrunnen. Forscher sprechen von der einzigen Methode, die nachweislich das Leben verlängert. Tatsächlich lebten in Versuchen Affen, Mäuse, Fliegen und viele andere Tiere unter Diät bis zu einem Drittel länger als vielfressende Artgenossen.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Fasten bremst die Alterung des Herzens. Darauf deuten Versuche amerikanischer Forscher an Mäusen. Selbst wer erst spät beginne, weniger zu essen, nütze seinem Herzen, berichtet das Team um Tomas Prolla im Fachmagazin „Proceedings of the National Academy of Sciences“.

Die Biologen von der Universität Wisconsin in Madison untersuchten die Aktivität von beinahe 10.000 Genen in Mausherzen. Einige der Tiere durften dabei nach Herzenslust fressen, andere wurden auf Diät gesetzt. Das Fasten hielt die Herzen jung: Die Herzzellen der Vielfresser nutzten die Energie immer ineffizienter, neigten zum Selbstmord und blähten sich auf. Solche Veränderungen gehen beim Menschen oft einer Herzerkrankung voraus. Bei den Diätmäusen fanden die Forscher deutlich weniger dieser Alterungsprozesse.

Diese so genannte Kalorien-Restriktion, bei der man kalorienarm aber nährstoffreich isst, gilt seit Jahren als Jungbrunnen. Forscher sprechen von der einzigen Methode, die nachweislich das Leben verlängert. Tatsächlich lebten in Versuchen Affen, Mäuse, Fliegen und viele andere Tiere unter Diät bis zu einem Drittel länger als vielfressende Artgenossen.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.