Ottfried Fischer verliert 30 kg im Bad Füssinger Johannesbad

Er gehört seit Jahrzehnten zu den gewichtigsten Schauspielern und Kabarettisten im deutschen Fernsehen: Ottfried Fischer. Zwischen 160 und 180 Kilogramm schwankten die Schätzungen in den Medien über das Gewicht des ebenso beliebten wie fülligen Niederbayern.

Mit Erfolg hat Ottfried Fischer jetzt den Pfunden den Kampf angesagt. Im Rahmen eines mehrwöchigen Aufenthalts im Bad Füssinger Johannesbad verlor der Schauspieler jetzt 30 Kilogramm. Mit eisernem Willen, Diät, Mineralwasser, dem Bad im legendären Bad Füssinger Heilwasser und viel Bewegung seien die Pfunde geschmolzen, berichteten die Therapeuten der Johannesbad-Medical-Fitness-Abteilung Jovitalis. Ein umfassendes medizinisches Begleitprogramm habe dafür gesorgt, dass bei dem berühmten Kurgast während der anstrengenden Frühjahrsdiät keine Schwäche, Entzugserscheinungen oder gar Gedanken an einen Abbruch der Crash-Diät aufkamen.

Bad Füssing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.