Gesundheit, Wellness, Medizin

Bad Salzig

Mineral-Heilbad Eingebettet in die vom Rheinstrom zurücktretenden, sanft ansteigenden Berghänge liegt Bad Salzig, ein Stadtteil von Boppard. Bodenfunde haben bewiesen, daß auch hier bereits im 2. Jh. n. Chr. eine römische Siedlung bestand. Urkundlich wurde der Ort 922 zum ersten Male erwähnt. Der Initiative des aus Ostpreußen stammenden Hauptmanns Theodor Hoffmann verdankt der Ort die […]

Warum Schweiß antimikrobiell wirkt

Das in den menschlichen Schweißdrüsen produzierte Peptid Dermcidin wirkt auf der Haut wie ein Antibiotikum und wehrt Infektionen ab. Wie genau dies funktioniert, hat ein Forscherteam um Professorin Birgit Schittek an der Universität Tübingen in Kooperation mit Professorin Anne S. Ulrich vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) untersucht. Das Peptid bildet Ionenkanäle in der bakteriellen […]

Fett ist sechster Geschmack • Zunge besitzt eigene Rezeptoren für Fettiges

Die menschliche Zunge besitzt einen sechsten Grundgeschmack: Neben süß, sauer, salzig, bitter und scharf nimmt sie auch Fettiges als eigene Kategorie wahr. Was schon bisher vermutet wurde, haben nun Forscher der University of Washington http://washington.edu im „Journal of Lipid Research“ bestätigt. Ihren Ergebnissen zufolge unterscheidet sich die Fähigkeit der Fettwahrnehmung von Person zu Person – […]

Neues vom guten Schmecken

Das Fundament unseres Geschmacksinns steckt im Mund: Über 10.000 Geschmacksknospen bevölkern Gaumen und Zungenrücken. Jetzt vermuten Wissenschaftler: der Mensch kann im Mund nicht nur vier Geschmacksrichtungen unterscheiden, sondern hat dafür sogar einen fünften, womöglich sogar einen sechsten Sinn. Und: Auch unser Darm schmeckt mit. Die traditionelle Vorstellung, wonach der Mensch nur vier Geschmacksrichtungen – süß, […]

Auf dem täglichen Speiseplan: Überdosis Natrium

Salz galt im Mittelalter als „weißes Gold“ und wurde mit Edelsteinen aufgewogen. Später war es Konservierungsmittel Nummer eins. Heute bestimmen hauptsächlich Geschmacksgründe den Einsatz. Forschungen lassen sogar vermuten, dass die stimulierende Wirkung das Verlangen des Körpers nach Salz beeinflusst. Um es einfacher auszudrücken: Salz macht süchtig. Und es kann schlechte Stimmungen in Zufriedenheit umwandeln. Das […]

Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft: Zu salziges Essen erhöht das Schlaganfallrisiko

Zu viel Salz im Essen erhöht die Wahrscheinlichkeit, einen Schlaganfall zu erleiden. Denn mit dem Salzkonsum steigt auch der Blutdruck an. Bei einem Verzehr von täglich zehn statt der empfohlenen fünf Gramm Salz, erhöht sich das Schlaganfallrisiko langfristig um fast ein Viertel. Davor warnt die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) anlässlich einer aktuellen Meta-Analyse. Hierfür hatten die […]

Dunkle Schokolade ist top

Dunkle Schokolade hilft, den Appetit zu zügeln: Die schwärzere Schokoladenvariante hat eine deutlich stärkere sättigende Wirkung als Milchschokolade. Das Verlangen nach immer mehr Süßem sinkt ebenso wie die Lust auf salzige und fettreiche Snacks, haben dänische Forscher um Lone Brinkmann Sørensen von der Universität Kopenhagen gezeigt. Damit ist die sogenannte Herrenschokolade gegenüber anderen Süßigkeiten nicht […]

Die Chemie hilft Feinschmeckern

Chemisches Wissen hilft im Küchenalltag und ist Grundlage für kulinarische Neuheiten. Die Molekulargastronomie nutzt die bio- und physikalisch-chemischen Prozesse, die ablaufen, während wir Speisen und Getränke zubereiten und verzehren. Wie eine Weltkochformel und die Geschmackseffekte von Lachs und Lakritz eine neue Kochkunst prägen könnten, berichten die „Nachrichten aus der Chemie“. [ad] Temperatur, pH-Wert, Ionenstärke oder […]