Gesundheit, Wellness, Medizin

Gemmotherapie

Beim Gemmomazerat handelt es sich um einen glycerinhaltigen Extrakt aus frischen Pflanzenknospen und Embryonalgeweben, der im frühen Wachstumsstadium gewonnen wird. Die teilungsaktiven Zellverbände enthalten das gesamte genetische Programm der Pflanze. Man geht davon aus, dass die teilungsaktiven Zellverbände resp. die Auszüge daraus, auch sehr aktiv in den menschlichen Stoffwechsel, welcher der Regeneration dient, eingreifen. Dr. […]

Sandbad

Psammotherapie mit Teil- (z.B. Gliedmassen) oder Ganzanwendung (nach Abdecken empfindlicher Körperteile) von auf 40“50 °C erwärmtem Sand (in dicker Schicht) für ca. 30“60 Min.; z.B. bei Psoriasis, chronischen Dermatosen. Weitere Infos finden Sie hier …

Phototherapie

Oft anstelle der richtigeren Balneo-Phototherapie Bezeichnung verwendet. Lichtbehandlung, welche die therapeutisch nutzbaren Bereiche des optischen Spektrums in Verbindung mit Bädern in Sole verwendet. Dazu gehört Infrarot, sichtbares Licht und Ultraviolett. Die Balneo-Phototherapie wird vor allem in Heilbädern mit Solevorkommen mit grossem Erfolg bei Psoriasis (Schuppenflechte) angewendet. Hierzu ist jedoch eine Sole mit einem mindestens 25%igem […]

Balneo – Phototherapie

Lichtbehandlung, welche die therapeutisch nutzbaren Bereiche des optischen Spektrums in Verbindung mit Bädern in Sole verwendet. Dazu gehört Infrarot, sichtbares Licht und Ultraviolett. Die Balneo-Phototherapie wird vor allem in Heilbädern mit Solevorkommen mit grossem Erfolg bei Psoriasis (Schuppenflechte) angewendet. Hierzu ist jedoch eine Sole mit einem mindestens 25%igem Natriumchloridgehalt erforderlich. Ein etwa dreissigminütiges Bad in […]

Moorbad

Den Begriff Moorbad haben wir mit Überlegung in unser Therapielexikon gestellt, weil Moorbreibäder nicht zuhause angewendet werden können, sondern Bestandteil einer Kur sind und nur nach vorheriger Abklärung vom Arzt verordnet werden sollten. Moorbreibäder, wie sie in den Kurorten – in der Regel mit örtlichem Moor – verabreicht werden, sind ein stark wirksames Stimulans für […]

Sandbad

Psammotherapie mit Teil- (z.B. Gliedmassen) oder Ganzanwendung (nach Abdecken empfindlicher Körperteile) von auf 40“50 °C erwärmtem Sand (in dicker Schicht) für ca. 30“60 Min.; z.B. bei Psoriasis, chronischen Dermatosen. Weitere Infos finden Sie hier …

Oft hilft bei Hauterkrankungen zum Schluss nur eine Kur

In welch starkem Masse Heilbäder und Kurorte bei der Behandlung von Hauterkankungen aller Art eine Rolle spielen, beweist die hohe Zahl von 109 der insgesamt ca. 450 im Bäder-Führer aufgeführten Orte, die als Indikation für einen Kuraufenthalt Dermatosen nennen. Schon seit Beginn des Badewesens ist bekannt, dass vor allem Schwefelbäder aber auch das Baden in […]

Schuppenflechte, Psoriasis

(Psoriasis), meist an den Streckseiten der Arme und Beine, am Kopfhaarboden, aber auch am Rumpf auftretende chronische Hauterkrankung unbekannter Ursache, gekennzeichnet durch verschieden grosse, scharf begrenzte rötliche Flecken, die mit einer matt silbrigen Schuppe bedeckt sind, oft auch von einem hellen Saum umgeben. Besondere Beschwerden bestehen nicht, die Psoriasispapeln heilen narbenlos ab. Weitere Infos finden […]

Psoriasis

(Schuppenflechte), meist an den Streckseiten der Arme und Beine, am Kopfhaarboden, aber auch am Rumpf auftretende chronische Hauterkrankung unbekannter Ursache, gekennzeichnet durch verschieden grosse, scharf begrenzte rötliche Flecken, die mit einer matt silbrigen Schuppe bedeckt sind, oft auch von einem hellen Saum umgeben. Besondere Beschwerden bestehen nicht, die Psoriasispapeln heilen narbenlos ab. Weitere Infos finden […]

Hilfe bei Psoriasis

Unter dieser auch als Schuppenflechte bekannten Hauterkrankung haben viele Menschen mehr oder weniger zu leiden. Trotz umfangreichen, jahrzehntelangen Forschungen ist es noch nicht gelungen, ein wirklich wirksames Medikament zur Bekämpfung zu entwickeln. Mit Sicherheit kann eine Kur in einem Heilbad dafür sorgen, dass die sehr unangenehmen Begleiterscheinungen, wie schuppige Haut, Juckreiz u.s.w. für Monate beseitigt […]

Sole-Anwendungen können vielfältig helfen.

Badekur – Inhalation – Trinkkur – Solewickel DIE BADEKUR A) Wirkung Salz stellt als mildestes natürliches Kurmittel eine relativ schonende, aber nicht minder effiziente Behandlungsform dar. Salzanwendungen sind daher in vielen Fällen einsetzbar, wo Schwefel, Jod, Radon oder Kohlensäure kontraindiziert sind. Sole stellt gegenüber dem Blut eine hypertone Lösung dar. Die Wirkung der Sole -Bäder […]