Gesundheit, Wellness, Medizin

Neue Erkenntnisse: Birkenkorkextrakt lässt Wunden schneller heilen

Wahrscheinlich haben Menschen schon vor Jahrtausenden Birkenrinde als Pflaster für ihre Wunden verwendet, weil sie um die heilungsfördernde Wirkung wussten. Von den Indianern Nordamerikas weiss man davon und auch Hildegard von Bingen empfahl in ihren medizinischen Schriften Hautverletzungen mit Birkenrinde zu bedecken. Die Pharmazeutin Professor Dr. Irmgard Merfort und ihr Team am Institut für Pharmazeutische […]

Frauen sterben häufiger an gebrochenem Herzen

Das sogenannte Broken-Heart-Syndrom – eine schwere Herz-Kreislauferkrankung – betrifft zu 91 Prozent Frauen ab 50. Das geht aus einer am 12. November 2012, in Wien präsentierten Expertise von Zonta Golden Heart http://zontagoldenheart.com hervor. Das Syndrom tritt vor allem bei extremen psychischen Belastungen wie Liebeskummer, Verkehrsunfällen oder Todesfällen von Nahestehenden sowie bei körperlichen Erkrankungen auf. Zusätzlich […]

Elektrosignale gegen den Schmerz

In der Schmerz- und Wundtherapie werden elektrische Impulse eingesetzt, die am Ohr freie Nervenendigungen stimulieren. Elektrotechnische Entwicklungen der TU Wien treiben diese neuartige Therapie voran. Elektronik, die in unser Nervensystem eingreift und Erstaunliches bewirkt – das klingt fast nach Science-Fiction. An der TU Wien wird allerdings an elektronischen Geräten gearbeitet, die bereits jetzt spürbare Verbesserungen […]

Zalakaros

Thermalbad     Das Bad wurde 1965 unter Verwendung von Thermalwasser mit einer Temperatur von 96°C in Betrieb genommen. In den 90er Jahren begann mit dem sog. Heilzentrum der Modernisierungsprozess. Die erneuerten, modernen Becken, sowie die Umgebung wurden in erster Linie fur Gäste errichtet, die eine Prävention und Rekreation für wichtig halten. Das 1999 in Ungarn […]

Bad Wildungen und Reinhardshausen

Heilbad Bad Wildungen …. ..eine Stadt mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ! Erholung, Entspannung und Heilung finden – das ist der Anspruch, den schon der europäische Adel an Bad Wildungen stellte und dem die Stadt heute und in der Zukunft verpflichtet ist. Sie werden die Atmosphäre und die Eleganz der mondänen Bäderzeit spüren, wenn Sie […]

Swieradów Zdrój

Mineralbad     Swieradów Zdrój liegt am Nordhang des Isergebirges, im Flusstal der Kwisa und bettet sich zwischen die beiden Berge Stok Izerski ( 1107 m ü.d.M.) und Sepia Gora (828 m ü.d.M.). Das einmalige Gebirgsklima fördert die Heilung vieler Krankheiten. Aber Swieradów Zdroj ist ebenfalls ein anerkanntes Fremdenverkehrszentrum und im Winter ganz besonders bei den […]

Scheidegg

Heilklimatischer und Kneippkurort im Allgäu Kontaktdaten Kurverwaltung Scheidegg Rathausplatz 4 DE – 88175 Scheidegg Deutschland Telefon: +49 / (0) 83 81 / 895 55 Fax: +49 / (0) 83 81 / 895 50 Email: kurverwaltung@scheidegg.de Webseite: www.scheidegg.de Geographie Land: Deutschland Region: DE Bayern Kreis: Kreis Lindau (DE) Höhe: 800 m Entfernungen: Lindau 21, Wangen 23 […]

Sankt Andreasberg

Heilklimatischer Kurort Gute Erholung … Mal wieder richtig durchatmen: die naturnahe und idyllische Mittelgebirgslage von Sankt Andreasberg mit dem reizintensiven Klima des Oberharzes bietet ideale Voraussetzungen für Heil- und Regenerationskuren. Das Klima ist bestimmt durch die Kuppellage der Bergstadt, die für ständigen Zustrom frischer, ja maritimer Luft sorgt, die kleine Salzkristalle mitsich trägt und zur […]

Bad Salzig

Mineral-Heilbad Eingebettet in die vom Rheinstrom zurücktretenden, sanft ansteigenden Berghänge liegt Bad Salzig, ein Stadtteil von Boppard. Bodenfunde haben bewiesen, daß auch hier bereits im 2. Jh. n. Chr. eine römische Siedlung bestand. Urkundlich wurde der Ort 922 zum ersten Male erwähnt. Der Initiative des aus Ostpreußen stammenden Hauptmanns Theodor Hoffmann verdankt der Ort die […]

Katzenschnurr-Therapie: Christiane F. kann wieder gehen

Eindrucksvolle Behandlungserfolge bei Gelenk- und Rückenschmerzen Frau Christiane F., 70, erlitt nach einem Sturz auf der schneeglatten Fahrbahn einen Schienbeinkopfbruch. Nach der Operation nahm die Arthrose zu und das Kniegelenk versteifte zunehmend. Trotz Gehilfen und eingenommener Schonhaltung traten zusätzliche Schmerzen in der Wirbelsäule auf. Die Einnahme von schmerzstillenden Medikamenten führte zu einer wesentlichen Verschlechterung des […]