Gesundheit, Wellness, Medizin

Wenn die Angst nicht abklingen will

Wissenschaftler der Universitäten Bonn und Berlin haben einen Mechanismus entdeckt, der nach einem Stressereignis das Vergessen der Furcht unterbindet. Sie zeigten in Experimenten, dass das Abklingen der Angst unterbleibt, wenn zu wenig Dynorphine im Gehirn ausgeschüttet werden. Die Ergebnisse können helfen, neue Wege in der Behandlung von Traumapatienten aufzuzeigen. Die Studie ist in der aktuellen […]

Magnesium für eine optimale Leistungsfähigkeit beim Sport

Sommer, Sonne – und halb Deutschland scheint per Drahtesel unterwegs zu sein. Straßen werden zu Highways für die Rennfahrer, während die Mountainbiker sich ihre Pisten in Wald und Wiese suchen. Sport ist ein hervorragendes Mittel zur Stressbewältigung, denn durch die körperliche Anstrengung wird das Stresshormon Adrenalin abgebaut. Außerdem werden im Gehirn schmerzstillende Botenstoffe freigesetzt, die […]

Joggen macht high und schmerzfrei

Weltweit sind sich Laien, Experten und Medien einig: Ausdauerndes Joggen hebt die Stimmung. Und viele glauben, dass körpereigene Opioide, so genannte Endorphine, dafür verantwortlich sind. Der Beweis dafür konnte allerdings nie erbracht werden “ bis jetzt: Forschern der Technischen Universität München und der Universität Bonn ist es erstmals gelungen, die Ursache des beim Langstreckenlauf auftretenden […]

Was Glücksgefühle erzeugt und das Herz gesund hält

Forscher: Durch Sport ausgeschüttete Endorphine helfen, das Herz vor Infarkten zu schützen Körpereigene Endorphine sorgen nicht nur für ein Hochgefühl bei Sportlern, sondern wirken sich auch positiv auf das Herz aus.

Was Glücksgefühle erzeugt und das Herz gesund hält

Was Glücksgefühle erzeugt und das Herz gesund hält Forscher: Durch Sport ausgeschüttete Endorphine helfen, das Herz vor Infarkten zu schützen

Radon

Was ist Radon? Radon, genauer Radon-222, ist natürliches radioaktives Gas, das geruch- und farblos ist. Quelle dieses Edelgases ist das in der Erdrinde überall enthaltene Radium, ein Metall, das wiederum durch Zerfall von Uran entsteht. Die physikalische Halbwertszeit von Radon beträgt 3,8 Tage, die biologische nur 20 bis 30 Minuten. Das heisst, dass die Hälfte […]

Schmerzbremse im Rückenmark

Wissenschaftler des Pharmakologischen Instituts der Universität Heidelberg entdecken Regelkreis bei chronischem Schmerz Die Nervenzellen unseres Rückenmarks verfügen über einen bisher unbekannten Schutzmechanismus gegen starke Schmerzen. Das konnten Anke Tappe und ihre Kollegen in einer im Universitätsklinikum Heidelberg koordinierten Forschungsgruppe unter Federführung von Privatdozentin Dr. Rohini Kuner vom Pharmakologischen Institut nachweisen. Ihre Entdeckung eröffnet völlig neue […]

Training gegen Migräne

Ausdauersport kann die Häufigkeit und Intensität von Kopfschmerzen bremsen Erciyes/Düsseldorf (pte, 09. Aug 2004 15:25) – Wissenschaftler der türkischen Universitätsklinik von Erciyes haben festgestellt, dass Ausdauersport prophylaktische Wirkung gegen Migräneattacken haben, berichtet die deutsche Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften http://www.dmkg.de. Die Mediziner der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft stimmen diesem Ergebnis zu. Die Wissenschaftler vermuteten einen […]

Koerpertraining schuetzt gegen Migraeneattacken

Ausdauersport kann die Haeufigkeit und Intensitaet von Migraeneattacken deutlich senken, erklaeren die Experten der Deutschen Migraene- und Kopfschmerzgesellschaft in den „Kopfschmerz-News“ der Organisation. Ein Team von Neurologen an der tuerkischen Universitaetsklinik von Erciyes ueberpruefte an 40 Migraenepatienten die prophylaktische Wirkung von Ausdauersport auf Haeufigkeit und Schwere der Kopfschmerzattacken. Zunaechst mussten die 40 Studienteilnehmer sechs Wochen […]

Training gegen Migräne

Wissenschaftler der türkischen Universitätsklinik von Erciyes haben festgestellt, dass Ausdauersport prophylaktische Wirkung gegen Migräneattacken haben, berichtet die deutsche Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften http://www.dmkg.de. Die Mediziner der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft stimmen diesem Ergebnis zu. Die Wissenschaftler vermuteten einen Zusammenhang zwischen der Menge körpereigener Schmerzhemmstoffe und der Häufigkeit von Migräneattacken. Sie hatten an den Versuchspersonen […]

Das süsse Geheimnis des Sports

Sportliche Betätigung könnte gegen Heisshunger auf Süssigkeiten helfen: Zumindest bei Ratten haben japanische Wissenschaftler nachweisen können, dass die Vorliebe für stark Gesüsstes nach einer Trainingsrunde auf dem Laufrad deutlich abnahm. Sollte sich auch beim Menschen eine solche Veränderung des bevorzugten Geschmacks bestätigen, sollte der Süssegrad isotonischer Getränke für Sportler möglicherweise verändert werden, berichtete das Team […]

Häufiger Ärger verschlimmert Schmerzen

Nicht ärgern, nur wundern. Diesen Tipp könnte man Menschen mit chronischen Schmerzen geben. Denn: Eine positive Lebenseinstellung wirkt sich günstig auf das Schmerzempfinden aus. Wer sich viel ärgert, empfindet auch Schmerzen stärker. Eine Studie lieferte den Wissenschaftlern den Beweis, dass nach aussen gerichteter Ärger das Schmerzempfinden intensiviert. Grund dafür scheint eine Störung in der Ausschüttung […]