Gesundheit, Wellness, Medizin

Glaukom wird meist zu spät erkannt

Große Mängel bei Frühdiagnostik der Augenerkrankung Die Augenerkrankung Glaukom kommt in unserer Gesellschaft immer häufiger vor, wird jedoch von vielen Betroffenen zu spät erkannt. Darauf haben Vertreter der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft (ÖOG) http://augen.at am 08. März 2012 Mittwoch in Wien anlässlich des Weltglaukomtages am 12. März aufmerksam gemacht. Zur Eindämmung der Erkrankung, die die zweithäufigste […]

Bad Oeynhausen

Heilbad am Wiehengebirge Kontaktdaten Staatsbad Oeynhausen Ostkorso 12 DE – 32545 Bad Oeynhausen Deutschland Telefon: +49 / (0) 57 31 / 13 00 Fax: +49 / (0) 57 31 / 13 30 35 Email: info@badoeynhausen.de Webseite: www.badoeynhausen.de Geographie Land: Deutschland Region: DE Nordrhein-Westfalen Kreis: Kreis Minden-Lübbecke (DE) Höhe: 89 m Entfernungen: Minden 16, Herford 17 […]

Der Enststehung der Glaukome auf der Spur

Mit unseren Augen nehmen wir die Welt in all ihren Formen und Farben wahr. Doch unser Augenlicht ist vergänglich. Verschiedene Erkrankungen können unseren Sehsinn schwächen oder sogar zur Erblindung führen. Die weltweit zweithäufigste Ursache für Erblindung ist das Glaukom, fälschlicherweise auch oft als Grüner Star bezeichnet. Dr. Rafael Grytz hat für seine Dissertation am Institut […]

Glaukom: Frühere Diagnostik bessere Therapie

In Deutschland leiden schätzungsweise 800000 Menschen an einem Glaukom, doch die Hälfte der Betroffenen weiss nichts von ihrer Erkrankung. Bis zum Jahr 2030 wird die Zahl der durch ein Glaukom verursachten Neuerblindungen um 80 Prozent steigen. Anlässlich des 105. Jahreskongresses der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG), der vom 20.-23. September 2007 in Berlin stattfindet, diskutieren Experten […]

Frühwarnung für Epilepsie-Anfälle und Augeninnendruck

Ein unter die Kopfhaut implantiertes Messgerät könnte künftig Epilepsiepatienten vor einem Anfall warnen. Das ist die Idee von Wissenschaftlern der Purdue-Universität, die eine solche Kleinsonde entwickelt haben.

Grüner Star durch Alzheimer

Grüner Star, auch Glaukom genannt, ist im Prinzip nichts anderes als Alzheimer im Auge: In beiden Fällen tragen die gleichen Eiweissfragmente, so genannte Abeta-Proteine, dazu bei, dass Nervenzellen absterben, hat ein internationales Forscherteam entdeckt.

Wie Blasenentzündungen dauerhaft verschwinden

Ein Pflanzenextrakt namens Forskolin könnte in Zukunft helfen, das lästige Wiederaufflammen von Blasenentzündungen zu verhindern. Der Extrakt hält die für die Infektion verantwortlichen Bakterien davon ab, sich innerhalb der Zellen in der Blase zu verstecken …

Gewichtheben kann Glaukom verursachen

Regelmässiges Gewichtheben kann das Risiko der Augenlicht bedrohenden Erkrankung Glaukom („grüner Star“) vergrössern …

Erhöhter Augeninnendruck:

Nicht jeder Patient muss behandelt werden –

Was Nervenfasern wieder wachsen lässt

Neuentdeckter Wachstumsfaktor stimuliert selbst Nerven des zentralen Nervensystems Amerikanische Forscher haben einen Wachstumsfaktor entdeckt, der die Regeneration von verletzten Nervenfasern im zentralen Nervensystem stimuliert. Normalerweise können die Nervenzellen im Hirn und Rückenmark von Erwachsenen nach Verletzungen nicht wieder wachsen. Die Substanz namens Oncomodulin könnte einmal bei der Behandlung von Nervenschäden im Auge eingesetzt werden, glauben […]

Neues Mittel gegen den Grünen Star

Mit einem Mittel, das eigentlich für die Behandlung der Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose entwickelt wurde, gehen Wissenschaftler des Weizmann Instituts im israelischen Rehovot, nun gegen den Grünen Star vor. In einem Experiment mit Ratten ist es ihnen gelungen, die Zerstörung des Sehnervs bei der gefürchteten Augenkrankheit einzudämmen: Sie konnten den Verlust der Nervenzellen von 28 Prozent […]

Zu enge Krawatten-Knoten erhöhen Augeninnendruck

Zu enge Krawattenknoten können das Risiko, an Grünem Star zu erkranken, deutlich steigern. Ursache dafür ist offenbar der erhöhte Innendruck im Auge, schreiben amerikanische Forscher in der Fachzeitschrift British Journal of Ophtalmology (Bd. 87, S. 946). Zwanzig gesunde und ebenso viele an Grünem Star erkrankte Männer nahmen an der Studie der Wissenschaftler um Robert Ritch […]