Gesundheit, Wellness, Medizin

Selbst moderater Alkoholkonsum hat Einfluss auf das Immunsystem. Wissenschaftler der Universität Santiago in Spanien haben herausgefunden, dass durch regelmässigen Alkoholkonsum eine bereits bestehende Allergie verschlimmert werden kann. Das berichten die Forscher um Arturo Gonzáles-Quintela in der Fachzeitschrift „Alcoholism: Clinical and Experimental Research“ (Januarausgabe).

Der bei einer allergischen Reaktion massgeblich beteiligte Antikörper Immunoglobulin E wird vermehrt produziert, wenn regelmässig mehr als siebzig Gramm Alkohol pro Woche getrunken werden, so die Forscher. Das entspricht ungefähr einem kleinen Glas Bier pro Tag. Der Alkohol habe jedoch keinen direkten Einfluss auf die Entstehung von Allergien. Vielmehr beeinträchtige er die Regulierung des Immunsystems, vermuten die Wissenschaftler.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.