Gesundheit, Wellness, Medizin

Ultraschall fördert Heilung nach Schlaganfall

Kombinationstherapie löst Blutgerinnsel schneller auf Eine Kombinationstherapie aus Medikamenten und Ultraschall kann ein Blutgerinnsel bei einem Schlaganfall schneller auflösen, als die blosse Verabreichung von Arzneimitteln. Zu diesem Schluss kommt eine Studie eines internationalen Forscherteams im Wissenschaftsmagazin New England Journal of Medicine http://content.nejm.org. Die bisher einzige effektive Therapie besteht in einer medikamentösen Auflösung dieser Gerinnsel mittels […]

Akupunktur hilft bei Arthrose

Akupunktur kann bei Patienten, die unter Kniearthrose leiden, Schmerzen lindern und die Gelenksfunktion verbessern. So lautet das Ergebnis einer Studie der Charité – Universitätsmedizin Berlin mit 300 Arthrose-Patienten, die jetzt in der renommierten Fachzeitschrift „Lancet“ publiziert wurde. „Ein einmaliger Akupunkturzyklus bringt den Patienten nachweislich eine spürbare Besserung für die Dauer von mindestens acht Wochen“, so […]

Bleibender Lustverlust

Die Pille kann das sexuelle Verlangen einer Frau ein Leben lang beeinträchtigen “ auch wenn sie das Präparat schon lange nicht mehr einnimmt. Das hormonelle Verhütungsmittel fördert die Produktion eines Eiweissstoffes, der am Abbau von Sexualhormonen beteiligt ist. Diese Wirkung hält auch nach dem Absetzen der Pille an, haben amerikanische Mediziner beobachtet. Hormonpräparate zur Verhütung […]

Schokolade kann Krebs ausbremsen

Inhaltsstoffe von Schokolade können die Vermehrung von Brustkrebszellen verhindern, haben amerikanische Forscher herausgefunden. Die Teilung normaler Körperzellen hingegen wird dabei nicht beeinträchtigt. Weitere Studien sollen nun zeigen, ob diese Inhaltsstoffe künftig sogar zur Prävention oder Therapie von Brustkrebs eingesetzt werden können. Schokolade wird aus Kakaobohnen hergestellt, die viele Flavonoide enthalten. Diese schützen die Zelle vor […]

Lebensstil als Erwachsener grösster Risikofaktor für Diabetes

Ein ungesunder Lebensstil als Erwachsener ist der grösste Risikofaktor für Diabetes. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of Newcastle upon Tyne http://www.ncl.ac.uk gekommen. Faktoren aus der Kindheit wie das Geburtsgewicht sind für Typ 2 Diabetes von weit geringerer Bedeutung als Fettleibigkeit im Erwachsenenalter. Typ 2 Diabetes tritt normalerweise bei Menschen mittleren Alters oder […]

Obst schützt vor Diabetes

Wer viel frisches Obst und gleichzeitig wenig Fleisch isst, hat ein deutlich niedrigeres Risiko an Diabetes zu erkranken. (vv) – Wer viel frisches Obst isst und gleichzeitig wenig Fleisch, Hülsenfrüchte, helles Brot, Bier sowie kalorienreiche Erfrischungsgetränke konsumiert, hat ein um 70% niedrigeres Risiko an Typ-2-Diabetes („Altersdiabetes“) zu erkranken. Dies zeigen neue Ergebnisse der EPIC-Studie (European […]

Neuer Diagnoseansatz für Prostatakrebs

Einfach und zuverlässig sollen Früherkennungsmassnahmen bei Krebs sein. Im Fall des Prostatakarzinoms scheint das Protein S100A9 dem Prostata- spezifischen Antigen (PSA) als diagnostischer Marker ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen zu sein. Dies schreibt Alexander Hermani vom Deutschen Krebsforschungszentrum gemeinsam mit weiteren Forschern in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift Clinical Cancer Research*. Im Vergleich zum so […]

Der Saft der Moosbeeren blockiert Darmviren

Der Saft der Moosbeeren könnte bei der Bekämpfung von Viren helfen, die Darmerkrankungen verursachen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des St Francis College http://www.stfranciscollege.edu gekommen. Die Wissenschafter wiesen im Laborversuch nach, dass der Saft von Moosbeeren die Infektionsfähigkeit von Darmviren blockierte. Das Trinken des Moosbeerensaftes wird bereits zur Verringerung des Risikos von Harnwegsinfektionen empfohlen. […]

Bessere Überlebenschance bei Lungenkrebs dank Vitamin D

Forscher finden Zusammenhang zwischen dem Vitaminspiegel im Blut von Krebspatienten und der Überlebensrate nach einer Operation Vitamin D erhöht bei Lungenkrebspatienten nach einer Operation die Überlebenschance. Das haben amerikanische Forscher in einer Studie mit mehr als 400 Patienten herausgefunden. Je höher die Vitamin D-Menge zum Zeitpunkt der Operation im Körper war, desto grösser war die […]

ADHS ist keine Modekrankheit

Was ist ADHS und was hat es mit aktiven Kindern zu tun? ADHS bzw. das hyperkinetische Syndrom (HKS) ist eine anhaltende, schwere Verhaltensstörung, die im diagnostischen und statistischen Handbuch der psychischen Störungen des American Psychiatric Associations, 4th Ed. (DSM-IV) bzw. in der internationalen Klassifizierung der Krankheiten der Weltgesundheitsorganisation (ICD-10) definiert wird. Sie betrifft weltweit sowohl […]

Einzelgängertum schlecht für Immunsystem und Herz

Studien liefern erste Einblicke in genaue Zusammenhänge Eine geringe soziale Verbundenheit kann negative Auswirkungen auf den Körper haben. Betroffen sind vor allem das Immunsystem und die Gesundheit des Herzens. Zu diesem Ergebnis sind zwei aktuelle Studien gekommen. Die erste Untersuchung ergab, dass Studienanfänger, die wenig Kontakt hatten oder sich einsam fühlten eine schlechtere Immunreaktion auf […]

Amphetamine lindern Parkinson ähnliche Symptome

Mäusen können Symptome, die einer menschlichen Parkinsonerkrankung entsprechen, durch die Behandlung mit Amphetaminen wie Ecstasy rückgängig gemacht werden. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der Duke University http://www.duke.edu gekommen. Die Wirkung dieser Substanzen scheint über einen Signalweg zu funktionieren, bei dem die Chemikalie Dopamin keine Rolle spielt. Dieses Ergebnis überraschte das Team um Marc Caron […]