Gesundheit, Wellness, Medizin

Schwanger nach zu viel Sonne

Mit Beginn des Sommerhalbjahres melden sich Hautärzte und Kosmetikkonzerne mahnend zu Wort, sich nicht ungeschützt der Sonne auszusetzen. Und das gilt nicht nur für uns Menschen, warnt der Pharmakonzern Wyeth, international führend auf dem Gebiet Woman Health Care: Zu hohe Temperaturen und direkte Sonneneinstrahlung beeinflussen die Wirkung hormoneller Verhütungsmittel, unter anderem der „Pille“. Wenn frau […]

Tai Chi: so werden Senioren fit, ganz sanft

Tai Chi kann Senioren helfen, das Risiko für Stürze und Knochenbrüche zu mindern. Die sanften chinesischen Übungen verbessern körperliche Fitness, Muskelkraft, Beweglichkeit und Balance und beugen damit diesen Unglücksfällen vor. Das haben südkoreanische Mediziner bei einer Studie mit rund sechzig Probanden beobachtet. Rhayun Song von der Nationalen Chungnam-Universität und ihre Kollegen untersuchten eine Gruppe Bewohner […]

Rosinen als zahnfreundliche Naschalternative

Rosinen sind zwar ziemlich süss und klebrig, dennoch sind sie gut für die Zähne. Denn die getrockneten Trauben beinhalten spezielle Wirkstoffe, welche die Bildung von krankheitsverursachenden Bakterien unterdrücken. Ein US-amerikanisches Forscherteam der University of Illinois http://dentistry.uic.edu konnte fünf Komponenten ermitteln, die zu der Gruppe der so genannten Phytochemikalien gehören und sich positiv auf Zähne und […]

Stress verzögert Wundheilung

Stress verzögert die Wundheilung. Zumindest bei Mäusen ist dieser Satz zutreffend, wie ein Forscherteam der University of Illinois in Chicago UIC http://www.uic.edu festgestellt hat. Extra Sauerstoff kann die Wundheilung allerdings wieder beschleunigen, berichten die Wissenschaftler. Der Dentalforscher Phillip Marucha und sein Forscherteam von UIC College of Dentistry haben festgestellt, das psychischer Stress die Verheilung bei […]

Forscher entdecken lebensverlängerndes Wunderhormon

Eine zu hohe Thyroxine-Dosis kann jedoch tödlich sein Die Entdeckung eines Wunderhormons verspricht die Erweiterung der Lebensspanne um bis zu 30 Jahre. Denn das so genannte Thyroxine-Hormon kurbelt den Stoffwechsel an und verlängert so die Lebenserwartung, erklären die Forscher der Aberdeen University http://www.abdn.ac.uk. In absehbarer Zukunft könnte somit ein entsprechendes Anti-Ageing-Medikament entwickelt werden. Ein zentrales […]

Was ist Heilhypnose?

Heilhypnose ist eine Therapie, die vor allem in Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Kliniken und Praxen mit grossem Erfolg bei zahlreichen Erkrankungen angewandt wird. Die Behandlung erfolgt durch speziell ausgebildete Psychotherapeuten, meist in zwei bis drei Sitzungen zu 40 Minuten pro Woche. Die Patienten liegen während der Behandlung entspannt auf einer Liege und werden durch beruhigendes Zureden […]

Übergewicht verdreifacht Demenzrisiko

Übergewicht in mittleren Jahren steigert das Demenzrisiko um bis zu 74 Prozent. Bei fettleibigen Frauen steige das Risiko sogar um 200 Prozent. Das sind die Ergebnisse einer US-amerikanischen Studie des National Institutes of Health http://www.nih.gov. Die Autoren warnen nun, dass die fortschreitende Ausbreitung von Fettleibigkeit zu einem Demenz-Boom führen könnte. „Menschen, die in mittleren Jahren […]

Reizdarmsyndrom beruht oft auf Lebensmittelallergie

Das Reizdarmsyndrom (IBS) könnte mit allergischen Reaktionen auf verbreitete Lebensmittel zusammenhängen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des St George’s Hospital http://www.sgul.ac.uk/sghms/home/home.cfm gekommen. Bluttests ergaben, dass IBS-Patienten über erhöhte Antikörper gegen Lebensmittel wie Weizen, Rind, Schwein, Lamm und Soya verfügen. Vorläufige Tests mit Patienten ergaben, dass das Weglassen einiger dieser Lebensmittel zu vielversprechenden Ergebnissen führte. […]

Spiegeltherapie hilft Essgestörten

Die Konfrontation mit dem eigenen Körper ist für Patienten, die unter Essstörungen leiden, der erste Schritt, um sich wieder mit sich selbst anzufreunden. Jüngste Forschungsergebnisse der Ruhr-Universität http://www.ruhr-uni-bochum.de/ belegen, dass sich durch eine spezielle Therapie, bei der die Patienten gezielt angewiesen wurden sich selbst im Spiegel zu betrachten, die negativen Emotionen und Gedanken gegenüber dem […]

Lecithin gegen chronische Dickdarmentzündung

Wissenschaftler der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg http://www.klinikum.uni-heidelberg.de haben erstmals ein vielversprechendes Medikament gegen die chronische Dickdarmentzündung Colitis ulcerosa getestet. Das im Fettgemisch Lecithin enthaltene und darin speziell aufbereitete Fett Phosphatidylcholin hat nicht nur die Beschwerden gelindert, sondern sogar zu einer vollständigen Heilung geführt, berichten die Forscher im Fachmagazin „Gut“ http://gut.bmjjournals.com. Die Erkrankung Colitis ulcerosa beginnt meist […]

Wie Schlaflosigkeit und Übergewicht zusammenhängen

Unter Stress versetzen übereifrige Nervenzellen im Gehirn Körper und Geist in Alarmbereitschaft Menschen mit Schlafstörungen neigen häufig auch zu Übergewicht, weil ein natürliches Alarmsystem ihres Gehirns überreagiert. Das schliessen zwei amerikanische Forscher aus einer Studie an Mäusen. Das System reguliert sowohl die Wachsamkeit als auch den Energiestoffwechsel und damit den Appetit. Im Gegensatz zu den […]

Höhlentherapie

Schon seit dem 19. Jahrhundert werden Naturhöhlen und Bergwerksstollen mit ihrer staubfreien, ursprünglichen, relativ feuchten und kühlen Luft, für die Höhlentherapie (fachmännisch: Speläotherapie) genutzt. Es hat sich gezeigt, dass durch Aufenthalte in den Höhlen und Stollen vor allem Atemwegserkrankungen geheilt oder zumindest gebessert werden können. Als wichtigste Indikationen sind zu nennen: Asthma bronchiale, Chronische Bronchitis, […]