Gesundheit, Wellness, Medizin

Das willentlich schlechte Gedächtnis

Psychologen des Konstanzer Zukunftskollegs und der Universität Regensburg entdecken neuronale Mechanismen des intendierten Vergessens Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung ist Vergessen nicht immer nur eine Schwäche oder Fehlfunktion des Gedächtnisses, sondern manchmal auch ein willentlicher Akt des Gehirns: In einer aktuellen Studie konnte der Psychologe Dr. Simon Hanslmayr, Fellow des Zukunftskollegs der Universität Konstanz, die Steuerungsprozesse […]

Laboe

Ostseebad an der Kieler Aussenförde Ostseebad Laboe ein beliebter Treff von Seebären und „Seeleuten“. Bei uns in Laboe erwartet Sie ein 2 km langer, feinsandiger Badestrand mit klarem Wasser und breiten, dem Strand vorgelagerten Bänken. Besonders Kinder können im flachen Wasser ausgelassen baden und im weißen Sand spielen. Laboe besitzt einen malerischen Yacht- und Fischereihafen, […]

Gesichtsfeldausfall nach Schlaganfall: Musik verbessert Sehvermögen

Die eigene Lieblingsmusik kann Schlaganfallpatienten sozusagen die Augen öffnen. Das haben britische Forscher jetzt am Beispiel von drei Betroffenen gezeigt, die unter einem Gesichtsfeldausfall litten. Bei dieser Erkrankung ist das Sehzentrum im Hirn geschädigt, so dass visuelle Eindrücke nicht mehr richtig verarbeitet werden können. Die Folge: Die Patienten nehmen einen bestimmten Teil ihres Sehbereiches nicht […]

Herzschrittmacher: Erfolgsstory seit 50 Jahren

Premiere war am 8. Oktober 1958. An diesem Tag vor 50 Jahren bekam der Schwede Arne Larrson als erster Mensch einen Herzschrittmacher in die Brust verpflanzt. Seitdem haben die künstlichen Taktgeber bei Millionen von Menschen einen zuvor gestörten Herzschlag wieder in die richtige Bahn gelenkt und damit oft ihr Leben gerettet. Gleichzeitig machte die Herzschrittmachertherapie […]

Neue Studie: Moderater Alkoholkonsum unterstützt Bildung von herzschützenden Hormon

Neue Studie: Moderater Alkoholkonsum unterstützt Bildung von herzschützenden Hormon besser als Konsum von alkoholfreien Getränken Eine neue Studie zum herzschützenden Effekt des moderaten Konsums von Alkohol präsentieren Herzspezialisten auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK), der grössten wissenschaftlichen Veranstaltung für Herz-Kreislaufmedizin in Deutschland mit mehr als 6.000 Teilnehmern. Analysiert hat eine Forschergruppe des […]

Menopause: Fettreiche Ernährung erhöht Brustkrebsrisiko

Eine gross angelegte Studie des National Cancer Institute scheint Beweise dafür zu liefern, dass eine sehr fettreiche Ernährung bei Frauen nach der Menopause das Brustkrebsrisiko erhöht …

Hirnschrittmacher bringt Nervenzellen zur Vernunft

Für einen Hirnschrittmacher zur Behandlung von Nervenerkrankungen wie Parkinson erhalten Prof. Dr. Dr. Peter A. Tass vom Forschungszentrum Jülich und Prof. Dr. Volker Sturm von der Universität Köln den Wissenschaftspreis des Stifterverbandes – Erwin Schrödinger-Preis. Die mit 50.000 Euro dotierte Auszeichnung wird jährlich für herausragende interdisziplinäre Forschung vergeben. Der Mediziner, Mathematiker und Physiker Tass leitet […]

Aufmerksamkeit kann man lernen

Neurofeedback – Hilfe für Zappelphilipp und Tagträumer Wien (pts/08.06.2005/13:20) – Die rasante Entwicklung der Neurophysiologie, der Elektronik und Computertechnologie macht eine unmittelbare und differenzierte Rückmeldung der Gehirnaktivität (Neurofeedback) auf dem Computerbildschirm möglich. Eine neue Studie von Monastra – http://www.pirker-binder.at/pdf/Monastra2002.pdf – vergleicht die Nachhaltigkeit verschiedener Therapieformen und Neurofeedback bei ADD (Attention Deficit Disorder und ADHD (Attention […]

Warum die Immunabwehr im Alter nachlässt

Mit zunehmendem Alter sinkt die Abwehrkraft gegen Infektionen. Das liegt unter anderem daran, dass das Immunsystem nicht mehr in der Lage ist, gegen jeden neuen Erreger neue Antikörper zu produzieren. Stattdessen ist der Organismus verstärkt darauf angewiesen, auf weniger effektive Antikörper von Immunzellen zurückzugreifen, die bereits nach früheren Infektionen entstanden sind. Das berichten Wissenschaftler der […]

Enhanced Yohimbe, stärkt sexuelle Leistung bei Mann und Frau

Stärkung der sexuellen Leistungsfähigkeit (bei Männern und Frauen) Getrocknetes Pulver der Borke des afrikanischen Yohimbe-Baumes, das von Eingeborenen seit Jahrhunderten als starkes männliches Aphrodisiakum zur Stärkung der sexuellen Leistungsfähigkeit verzehrt wird. ¢ steigert die Potenz ¢ rein natürlich ¢ regt den Kreislauf an Yohimbe erweitert die Arterien der Genitalorgane, was mit einer Erhöhung der Blutmenge […]

Infektion hemmt Tumorwachstum

Schwere Infektionen hemmen das Wachstum von Tumoren, indem sie auf noch unbekannte Weise die Neubildung von Blutgefässen (Angiogenese) verhindern. Diese Hemmung, so berichten amerikanische Wissenschaftler in der Zeitschrift Journal of Immunology, erfolgt ohne Beteiligung von Immunzellen. Die dafür verantwortlichen, noch unbekannten Wirkstoffe könnten für eine neue Form der Krebsbehandlung eingesetzt werden. Die Beobachtung, dass das […]

Implantat soll gelähmte Beine Laufen lehren

Ein Implantat in der Wirbelsäule könnte manch einem Querschnittsgelähmten wieder zum Laufen verhelfen. Eine neue Methode, schwache Nervensignale zu verstärken, erwies sich in Versuchen mit Katzen als erfolgreich – in den kommenden zwei Jahren sollen klinische Versuche den Erfolg auch bei menschlichen „Versuchstieren“ bestätigen. Etwa vier von fünf Menschen mit verletzter Wirbelsäule sind noch in […]