Gesundheit, Wellness, Medizin

Neue Lasertechnik erkennt Hautkrebs und überprüft Wirkung von Anti-Aging-Produkten

Neue Lasertechnologie erkennt Hautkrebs und überprüft Wirkung von Anti-Aging-Produkten Mit einem neuen Laser-Tomographen können Ärzte den bösartigen schwarzen Hautkrebs erkennen, ohne dafür Gewebe zu entnehmen. Mit dem Gerät kann man außerdem feststellen, wie wirksam Anti-Aging-Produkte sind und wie stark Nikotin oder Hormonpillen die Haut altern lassen. Auch die Sicherheit von Nanopartikeln in der Sonnenschutzcreme kann […]

Warum der zweite genetische Code anders ist

Fast 30 Jahre nach seiner Entdeckung scheint das Rätsel um den Ursprung des zweiten genetischen Codes beim Menschen gelöst zu sein. Wissenschaftler der Johannes Gutenberg- Universität Mainz haben eine Erklärung dafür gefunden, warum der Mensch und die meisten Tiere in den Mitochondrien einen zweiten genetischen Code besitzen, der die Information der Erbsubstanz DNA für den […]

Wie Killerzellen auf die richtige Spur kommen

Wissenschaftler der Universität Bonn haben ein lange ungeklärtes Rätsel des Immunsystems gelüftet. Dr. Sven Burgdorf und Professor Dr. Christian Kurts konnten zusammen mit Kollegen der Universität Frankfurt zeigen, wie Immunantworten gegen Viren und Krebs zustande kommen. Die Forscher hoffen nun auch auf neue Therapien gegen Autoimmunkrankheiten wie Diabetes vom Typ I. Ihre Studie ist online […]

Rostige Würmer im Hirn

Eisen ist für uns lebenswichtig, beispielsweise als Bestandteil von Hämoglobin, dem roten Blutfarbstoff, der unsere Zellen mit Sauerstoff versorgt. Eisen kann aber auch schwere Schäden verursachen: So sollen Eisenablagerungen im Hirn für bestimmte Formen der neurodegenerativen Erkrankungen Morbus Parkinson, Huntington und Alzheimer, mit verantwortlich sein. Schuld könnte eine Fehlfunktion des Eisentransporters Transferrin sein. Ein Team […]

Neue Antibiotika: Mikroorganismen mit eigenen Waffen schlagen

Schlüssel zur Generierung zahlreicher neuer Peptidantibiotika gefunden – Marburger Forscher untersuchten die Kommunikation in Multienzymkomplexen – Patentanmeldung bereits erfolgt Zunehmende Resistenz und schnelle Anpassungsfähigkeit von Krankheitserregern gegenüber Antibiotika erfordern die kontinuierliche und rasche Entwicklung neuer Wirkstoffe. Den Biochemikern Dr. Torsten Stachelhaus und Dr. Martin Hahn vom Fachgebiet Chemie der Philipps- Universität Marburg ist es nun […]

Alzheimer, angeschlagen, aber nicht k.o.

Geschädigte Nervenzellen bei Alzheimer-Mäusen können sich regenerieren Eine Behandlung mit Antikörpern kann bei Alzheimer die Nervenzellschädigungen im Gehirn rückgängig machen. Das haben amerikanische Forscher bei genetisch veränderten Mäusen beobachtet. Nach dem Verabreichen der Antikörper und der dadurch verursachten Auflösung eines Teils der typischen Eiweissablagerungen erholten sich die geschädigten Gehirnzellen und nahmen ihre normale Gestalt wieder […]