Gesundheit, Wellness, Medizin

Bad Aibling

Moorheilbad Bad Aibling – Die GesundheitsQuelle Sie finden in Bad Aibling ein vielfältiges Programm für Wellness, Prävention und Therapie. Neben den berühmten Mooranwendungen erwarten Sie viele Gesundheits- und Wellness-Anbieter. Ab 2007 erwartet Sie in Bad Aibling eine einzigartige Thermenlandschaft. Die persönliche Note und die Erfüllung Ihrer individuellen Wünsche haben oberste Priorität. Bad Aibling – Die […]

Hormontherapie bei Prostatakrebs erhöht Darmkrebsrisiko drastisch

Eine Standardtherapie bei Prostatakrebs im fortgeschrittenen Stadium besteht in der Unterdrückung männlicher Sexualhormone. Zu den teils heftigen bereits bekannten Nebenwirkungen dieser Behandlungsform kommt nun allerdings eine weitere hinzu: Das Darmkrebsrisiko steigt durch die Hormontherapie um 30 bis 40 Prozent. Das hat ein internationales Forscherteam durch statistische Erhebungen herausgefunden. Das Risiko stieg demnach umso stärker an, […]

Hormontherapie bei Prostatakrebs – Begleitende Bestrahlung verbessert Überlebenschancen

Patienten mit nicht operablem Prostatakrebs erhielten bisher häufig ausschließlich eine Hormontherapie. Diese soll das Wachstum des Tumors bremsen, indem sie die Freisetzung des männlichen Geschlechtshormons Testosteron hemmt. Eine begleitende Strahlentherapie kann die Überlebenschancen der Patienten jedoch deutlich verbessern. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) anlässlich einer Studie hin, die kürzlich im Fachmagazin „The […]

Übergewicht und Hormonmangel beim Mann hängen zusammen

Bis zu 40 Prozent der Männer mit dickem Bauch, gestörtem Stoffwechsel oder auch einem Diabetes mellitus Typ 2 mangelt es am Geschlechtshormon Testosteron. Nach neuesten Erkenntnissen scheinen sich Hormonmangel und chronische Erkrankungen hier gegenseitig zu bedingen. In bestimmten Fällen stellt eine Therapie mit Testosteron für Betroffene einen Ausweg aus diesem Kreislauf dar. Doch bei allen […]

Krebs und das „Chemobrain“ – Wenn die geistigen Fähigkeiten von Tumorpatienten leiden

Der Schock der Diagnose ist überwunden, die anstrengende Therapie vorbei, und die Prognose gut. Trotzdem ist für viele Krebspatienten alles anders als vorher, weil sie ihre geistigen Fähigkeiten als deutlich eingeschränkt empfinden. Als wichtigsten Auslöser vermuten die meisten Betroffenen und auch viele Fachleute die extrem belastende Chemotherapie. [ad] Mehrere Studien scheinen den Eindruck der Patienten […]

DGE: Testosteronmangel trifft auch jüngere Männer

Jeder fünfte Mann in hausärztlicher Behandlung hat einen niedrigen Testosteronspiegel. Dies zeigt eine Querschnittsstudie an deutschen Arztpraxen. Die Forscher belegen auch, dass Testosteronmangel nicht allein eine Frage des Alters ist. Er hängt vielmehr mit Übergewicht und chronischen Erkrankungen zusammen. Eine medikamentöse Therapie mit Testosteron ist jedoch nicht in allen Fällen notwendig, teilt die Deutsche Gesellschaft […]

Koffein hält Krebsrisiko klein

Koffeinkonsum geht bei Frauen mit einem geringeren Risiko für Eierstockkrebs einher. Das haben Forscher um Shelly Tworoger von der Harvard-Universität in Boston herausgefunden. Die Wissenschaftler stiessen auf diesen Zusammenhang, als sie Daten von mehr als 100.000 Frauen auswerteten, die über dreissig Jahre hinweg Angaben zu ihrer Ernährung und Gesundheit gemacht hatten. Eierstockkrebs betrifft in Deutschland […]

DGE: Hormontherapie für ältere Männer

Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie befürwortet Testosteron für ältere Männern mit gestörtem Stoffwechsel Sinkt bei Männern im Alter der Spiegel der männlichen Geschlechtshormone, beeinträchtigt dies nicht nur Leistung, Liebe und Lust sondern auch den Stoffwechsel: Testosteronmangel begünstigt bei älteren Männern das Metabolische Syndrom

Studie über Hormontherapie in den Wechseljahren

Gegen Beschwerden und um Herausforderungen in Beruf und Familie zu meistern: Zu diesen Antworten kommt die vom AOK-Bundesverband finanzierte Studie „Interviews mit Frauen unter lang dauernder Einnahme weiblicher Hormone in und nach den Wechseljahren“ …

Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa), engl.: Black Cohohs

Um das 50. Lebensjahr herum kommt die Produktion von Geschlechtshormonen in den Eierstöcken der Frau langsam zum Stillstand.
In dieser Zeit des Klimakteriums leiden viele Frauen unter unangenehmen Symptomen: Hitzewallungen, Schweissausbrüche, unruhiger Schlaf und Verstimmtheit. Diese Symptome sind Ausdruck eines Hormonmangels (z.B. von Östrogenen). …

Hormontherapie gegen Heisshunger

Bulimiekranke Frauen haben häufig einen gestörten Hormonstoffwechsel. Die Menge des Sexualhormons Testosteron, das auch für Hungergefühle verantwortlich ist, kann bei dieser Ess-Brechsucht deutlich über den Normalwerten liegen …

Fettabsaugung ab 40 – oft Hormonsubstitution nötig!

Viele Frauen lassen sich lästige Fettpolster mit Fettabsaugung entfernen. Die zur Zeit beste Methode ist die Liposkulptur mit Mikrokanülen, wobei Fettpolster mittels sehr dünner Absaugkanülen gewebeschonend entfernt werden …