Gesundheit, Wellness, Medizin

Herzanfall: Medikament ermöglicht Selbstheilung

Ein neues Medikament, das Herzen dazu bringt, sich selbst zu heilen, haben Wissenschaftler des University College London http://www.ucl.ac.uk an Mäusen getestet. Die durch einen Herzanfall entstehende Schädigung wurde bisher als permanent angesehen. Die in Nature http://www.nature.com veröffentlichte Studie wies nach, dass Thymosin beta 4 – vor einem Herzanfall verabreicht – das Organ für eine selbständige […]

Langstreckenlauf und Herz: Ältere Marathonläufer unterschätzen Herzrisiko

Das Phänomen gilt unter Experten als „Paradox der körperlichen Aktivität“: Während regelmässige körperliche Aktivität vor dem Risiko eines Herzinfarkts schützt, kann intensive körperliche Anstrengung das Kurzzeitrisiko für einen Infarkt steigern. Erkenntnisse zur Frage, ob extremer Ausdauersport wie Marathonläufe gefährlich für die Herzgesundheit sind, präsentieren Experten auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK), die […]

Langstreckenlauf und Herz: Ältere Marathonläufer unterschätzen Herzrisiko

Das Phänomen gilt unter Experten als „Paradox der körperlichen Aktivität“: Während regelmässige körperliche Aktivität vor dem Risiko eines Herzinfarkts schützt, kann intensive körperliche Anstrengung das Kurzzeitrisiko für einen Infarkt steigern. Erkenntnisse zur Frage, ob extremer Ausdauersport wie Marathonläufe gefährlich für die Herzgesundheit sind, präsentierten Experten auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) im […]

Augenkrankheit erhöht Herzanfall-Risiko

Die Altersabhängige Makuladegeneration (AMD), eine verbreitete Ursache von Erblindung, ist jetzt mit einem erhöhten Risiko eines Herzanfalls und eines Schlaganfalls in Zusammenhang gebracht worden. Wissenschaftler der University of Sydney http://www.usyd.edu.au haben nachgewiesen, dass das Risiko, an einer kardiovaskulären Erkrankung zu sterben, bei AMD-Patienten mindestens doppelt so hoch ist. Damit wird denkbar, dass die verschriebenen Medikamente […]

Bankkrisen gefährden die Gesundheit

Sollten sich Krisen wie die der Hypothekenbank Northern Rock http://www.northernrock.co.uk auch bei anderen Geldinstituten in Grossbritannien wiederholen, drohen tausende weitere Herzanfälle. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of Cambridge http://www.cam.ac.uk gekommen. Das Team um David Stuckler untersuchte, wie Bankkrisen die Gesundheit in den letzten 40 Jahren beeinflusst haben. Damit ist diese Studie eine […]

Herzkrankheiten: Depressionen genauso gefährlich wie Zigarettenrauchen

Depressionen sind ein unabhängiger Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Krankheiten, das Ausmass der Risikoerhöhung entspricht dem des Zigarettenrauchen, berichtet Dr. Florian Lederbogen (Mannheim) auf der 73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Mannheim …

Bereits geringe Mengen Alkohol gefährden junge Herzen

Moderater Konsum schützt nur im Alter PunchstockSan Francisco (pte, ) – Bei jungen Menschen kann bereits das Trinken von geringen Mengen von Alkohol das Risiko einer späteren Herzerkrankung erhöhen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of California http://www.ucsf.edu gekommen, die die Auswirkungen von Alkoholkonsum vor der Lebensmitte gross angelegt untersuchte. Diese Ergebnisse widersprechen […]

Zusammenhang zwischen Infektionen und Herzanfällen nachgewiesen

Risiko eines Herzanfalles erhöht sich um das Fünffache London (pte, 16. Dez 2004 09:15) – Verbreitete Infektionen der Atem- und Harnwege spielen eine Rolle beim Auslösen von Herzanfällen und Schlaganfällen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des University College London http://www.ucl.ac.uk gekommen. Infektionen wie Bronchitis, Lungenentzündung und Blasenentzündung erhöhten während der Krankheitsdauer das Risiko eines […]

Diabetiker müssen Blutzuckerwerte häufiger testen

Abweichung von ein Prozent erhöht das Herzrisiko um 18 Prozent Baltimore (pte, 21. Sep 2004 09:15) – Wissenschafter der Johns Hopkins University http://www.jhu.edu haben nachgewiesen, dass Diabetiker ihre Blutzuckerwerte häufiger testen müssen, um das Risiko einer Herzerkrankung oder eines Schlaganfalls zu verringern. Patienten mit Diabetes Typ I und II ermitteln diese Werte normalerweise zwei Mal […]

Fischfette im Blut schützen das Herz Einfacher Test zur Ermittlung des Herzrisikos

Ein Test für Fischfette im Blut soll die Einschätzung des Herzrisikos ermöglichen. Wissenschaftler der Harvard University http://www.harvard.edu haben nachgewiesen, dass niedrige Omega-3 Fettwerte mit einem hohen Risiko in Zusammenhang stehen. Diese Fette kommen vor allem in Fischöl vor. Bekannt war laut BBC, dass das Essen von öligem Fisch das Herz schützt und das Risiko eines […]

Bereits geringe Mengen Alkohol gefährden junge Herzen

Bei jungen Menschen kann bereits das Trinken von geringen Mengen von Alkohol das Risiko einer späteren Herzerkrankung erhöhen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of California http://www.ucsf.edu gekommen, die die Auswirkungen von Alkoholkonsum vor der Lebensmitte gross angelegt untersuchte. Diese Ergebnisse widersprechen der weit verbreiteten Meinung, dass ein moderater Alkoholkonsum gegen eine Herzerkrankung […]

Studie: Schon 2,5 Mal Obst pro Tag reduziert Herzinfarkt-Risiko

Schon zweieinhalb Portionen Gemüse oder Obst am Tag senken nach einer neuen Studie das Risiko für akute Herzerkrankungen wie etwa einen Infarkt um rund 70 Prozent. Wien (dpa) – Dies hat ein griechisches Forscherteam von der Universitäts-Herzklinik in Athen herausgefunden, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtet. Die Wissenschaftler stellten ihre Studie am Montag beim Europäischen […]