Johanniskraut gegen Depression: Ja, aber

Johanniskraut ist eines der meist bekannten Naturheilmittel. Allgemein gilt das Kraut als Stimmungsaufheller und wird daher auch oft bei Depressionen

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Wie viel Sonne braucht der Mensch?

Zu wenig Sonne ist nicht gut: Der Mensch benötigt sie als Krebsschutz, für gesunde Knochen und das allgemeine Wohlbefinden. Zu

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Doping für die Haut, Heilung für die Muskeln

Zwei junge Rostocker Wissenschaftler haben mit ihren Arbeitsgruppen wichtige europäische Forschungspreise gewonnen. Der Mediziner Dr. Med. Heiko Sorg erhielt den

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Tüpfeljohanniskraut, Tüpfelhartheu (Hypericum perforatum L.)

Johanniskraut wird innerlich als Abkochung oder in Form von Präparaten bei Verdauungsbeschwerden, Leber- und Gallenleiden, Entzündungen der Harnwege, Bettnässen der

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Tee-Extrakt lindert Hautschäden bei Strahlentherapie

Tee-Extrakte können Hautschäden bei einer Strahlentherapie bei Krebs deutlich verringern. Sie wirken entzündungshemmend und führen auch nach Ende der Bestrahlung zu einer schnelleren Heilung der angegriffenen Haut …

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen