Glutamat verursacht Zelltod und führt zum Hirnödem bei malignen Gliomen

Wissenschaftler der Universität Erlangen-Nürnberg sind in der Erforschung von hirneigenen Tumoren einen entscheidenden Schritt vorangekommen: Die Neuroonkologische Arbeitsgruppe (Ansprechpartner: Dr.

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Kontrastmittel zeigt Chirurgen bösartige Tumore

Ein neuartiges Kontrastmittel soll Chirurgen in Zukunft während einer Operation helfen, bösartige Tumoren von gesundem Gewebe zu unterscheiden: Es besteht

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Paragangliom

Paragangliome sind Tumoren des vegetativen Nervensystems und der Nebennieren und können in verschiedenen Regionen des Körpers auftreten. Die Freiburger Forschergruppe

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Windpocken schützen vor Gehirntumor

Wer in seiner Kindheit Windpocken hatte, bekommt seltener einen Hirntumor. Die Ergebnisse einer entsprechenden Untersuchung beschreiben amerikanische Forscher in der

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen