Neue Erkenntnisse zur Eisenspeicherkrankheit

Die Eisenspeicherkrankheit (Hämochromatose) ist eine Erkrankung der Leber und nicht “ wie bislang angenommen “ eine Erkrankung des Dünndarms. Wissenschaftler

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen

Eisenüberschuss: Neuer Nutzen für altes Medikament

Überschüssiges Eisen, das sich in Organen ablagert und im schlimmsten Fall schwere gesundheitliche Schäden verursacht, könnte in Zukunft mit Hilfe des Blutdruckmittels Nifedipin entfernt werden …

Teilen Sie das auf:
Weiterlesen