Gesundheit, Wellness, Medizin

So kann sich der Wunsch nach einem Kind erfüllen: Wenn die Natur hilft!

Unzählige Paare sehnen sich – oft schon über lange Zeit vergeblich – nach einem Kind. Sie suchen Rat und Hilfe, machen sich mit den modernsten medizinischen Möglichkeiten vertraut und fragen sich ob sie diesen doch recht nüchternen, technischen und kostspieligen Weg gehen sollen. Vielleicht haben sie ja auch schon die zahlreichen guten Ratschläge ohne Erfolg […]

Augenjucken muss nicht Allergie bedeuten

Forscher der Universitätsaugenklinik in Graz http://www.meduni-graz.at haben erstmals entdeckt, dass auch Nicht-Allergiker von den gleichen Pollenreaktionen wie Allergiker betroffen sein können. Während der Blütezeit leiden Allergiker neben Nasenreizungen und Niesen häufig unter geröteten, trockenen und juckenden Augen. Die Grazer Wissenschaftler haben nun in einer Studie herausgefunden, warum Nicht-Allergiker genauso unter Augenjucken leiden können: Die Pollen […]

Deutlich besserer Erfolg bei künstlicher Befruchtung

Eine neue Methode könnte zukünftig manchen ungewollt kinderlosen Paaren helfen. Das mikroskopische Verfahren verbessert die Erfolgsrate einer so genannten „ICSI“ (intracytoplasmatischen Spermieninjektion) deutlich. Das haben Wissenschaftler der Universität Bonn zusammen mit Kollegen aus China und Industriepartnern in einer Studie mit 124 Frauen herausgefunden. Bislang geht nur für jedes dritte Paar, das sich zu einer ICSI […]

Neue, erfolgreiche Methode zur künstlichen Befruchtung

Eine neue Methode könnte zukünftig manchen ungewollt kinderlosen Paaren helfen. Das mikroskopische Verfahren verbessert die Erfolgsrate einer so genannten „ICSI“ (intracytoplasmatischen Spermieninjektion) deutlich. Das haben Wissenschaftler der Universität Bonn zusammen mit Kollegen aus China und Industriepartnern in einer Studie mit 124 Frauen herausgefunden. Bislang geht nur für jedes dritte Paar, das sich zu einer ICSI […]

Frauen muss besser geholfen werden – Beispiel: Endometriose

Die Endometriose ist eine östrogenabhängige Erkrankung des Gebärmuttergewebes. Nach den Myomen ist sie die zweithäufigste gutartige Erkrankung der Frau …

Wie Mann dem Eisprung auf die Sprünge hilft

Hormoncocktail in der Samenflüssigkeit verbessert Nachwuchschancen Die männliche Samenflüssigkeit verdankt ihre besondere chemische Zusammensetzung einer Art evolutionärem Wettrennen, vermutet eine amerikanische Psychologin: Als sich bei den Frauen der so genannte verborgene Eisprung ohne charakteristische körperliche Anzeichen entwickelte, statteten die Männer sozusagen als Gegenstrategie ihr Sperma mit einem Hormoncocktail aus, der im Körper der Frau die […]

Samenflüssigkeit fördert die Einnistung der Eizelle

Botenstoffe verändern die Gebärmutterschleimhaut / Klinische Studie der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg: Mehr Schwangerschaften nach künstlicher Befruchtung? Die Technik der künstlichen Befruchtung im Reagenzglas ist heute nahezu perfekt, der Kinderwunsch wird dennoch oft enttäuscht: Nur knapp ein Drittel der künstlich befruchteten Eizellen führen nach dem Einsetzen in die Gebärmutter zur erwünschten Schwangerschaft. Wissenschaftler der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg untersuchen […]

Hypnose-Therapie verhilft zur Schwangerschaft

Viele Paare wünschen sich Kinder, doch nicht immer klappt eine Schwangerschaft zu dem Zeitpunkt, den die zukünftigen Eltern planen. In einer ganzen Reihe von Fällen ist ein Baby auf natürlichem Wege überhaupt nicht möglich. Hier setzt die Arbeit der Fortpflanzungsmedizin ein, die auch zahlenmässig zunehmend an Bedeutung gewinnt: 80 000 mal pro Jahr werden in […]

Neues Verfahren zur Erforschung der Unfruchtbarkeit

Quallenprotein lässt Sperma grün leuchten Oxford (pte/21.09.2005/09:15) – Ein Verfahren, das Sperma grün leuchten lässt, soll Fortschritte in der Erforschung von Ursachen für eine Unfruchtbarkeit ermöglichen. Wissenschafter der University of Oxford http://www.ox.ac.uk haben ein Gen extrahiert, das ein grünes Protein bei einer Qualle hervorbringt. In der Folge wurde damit in den Hoden von Hamstern grünes […]

Hypnose-Therapie verhilft zur Schwangerschaft

Viele Paare wünschen sich Kinder, doch nicht immer klappt eine Schwangerschaft zu dem Zeitpunkt, den die zukünftigen Eltern planen. In einer ganzen Reihe von Fällen ist ein Baby auf natürlichem Wege überhaupt nicht möglich. Hier setzt die Arbeit der Fortpflanzungsmedizin ein, die auch zahlenmässig zunehmend an Bedeutung gewinnt: 80 000 mal pro Jahr werden in […]

Ist der Bauplan unseres Koerpers bereits vor der Befruchtung festgelegt?

Wissenschaftler des Freiburger Max-Planck-Instituts fuer Immunbiologie berichten, dass die spaetere Form des Embryos in Eizellen von Saeugetieren noch nicht festgelegt istMit Ausnahme der Saeugetiere sind bei den meisten Tieren die Koerperachsen, wie Vorder- und Rueckseite, Kopf und Schwanz, rechts und links, bereits in der Eizelle festgelegt. Neuere Untersuchungen hatten allerdings Hinweise geliefert, dass gewisse morphologische […]

Zuviel Soja ist schlecht für die Fruchtbarkeit

Genistein beeinträchtigt Sperma auf seiner Wanderung London (pte/22.06.2005/09:15) – Frauen mit einem Kinderwunsch sollten nicht zu viel Soja essen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des King’s College London http://www.kcl.ac.uk gekommen. Das in Soja enthaltene Genistein beeinträchtigt das Sperma auf seiner Wanderung zur Eizelle. Die leitende Wissenschafterin Lynn Fraser erklärte, dass für eine negative Wirkung […]