Projekt C

fr. 51,90

Mehr dazu...

Artikelnummer: 8482502087908922 Kategorien: , Schlagwörter: , ,
Teilen Sie das auf:

Beschreibung

Januar 2020 wird die erste Corona-Infektion in Deutschland entdeckt. Während sich das Virus weiter ausbreitet, ergreifen die Bundes- und Landesregierungen Massnahmen zur Eindämmung von COVID-19. Am 22. März 2020 treten zum ersten Mal strenge Ausreise- und Kontaktbeschränkungen in Kraft, Geschäfte, Restaurants, Schulen und Freizeiteinrichtungen müssen schliessen. Doch was bedeuten diese Massnahmen für unser soziales Miteinander, unser geistiges Wohlbefinden und unsere persönliche Freiheit? Ein Jahr lang dokumentierte ich, Brigitte Averdung-Häfner, die Auswirkungen von Kontaktsperren auf die Menschen in ihrem Umfeld. Mein Bildband „Projekt C“ versammelt bewegende Momente aus einer Ausnahmesituation, die zum Alltag zu werden droht, und stellt damit immer wieder die Frage, wie wir trotz Entfernungsbeschränkungen und Hygienemassnahmen weiterleben können. Der Bildband versammelt berührende Porträts, Collagen von Alltagsszenen, Strassenszenen und Informationsblättern sowie Kompositionen, in denen Menschen ihre Gefühle und Meinungen durch ihre Körper und Interaktionen ausdrücken. Dabei wirken die geplanten Inszenierungen oft wie Kommentare zu den Aufnahmen und lenken den Blick des Betrachters bewusst auf die ungewohnte Leere der Strassen, die unnatürlichen Abstände der Menschen, die verfremdende Überlagerung der Mund-Nase-Zone und die ständige Präsenz der Überwachungsbehörden. Durch das Fotografieren der Warnschilder und Informationstafeln dokumentierte ich den jeweiligen Zustand der Massnahmen, aber auch den Versuch der Ladenbesitzer, den Kontakt zu ihren Kunden nicht zu verlieren. Gelegentliche Naturaufnahmen zeigen dem Betrachter den ungehinderten Ablauf des Jahreszyklus, während die Erde in den umgebenden Bildern stillzustehen scheint. Zugleich geben diese Bilder Hoffnung, dass das Leben trotz der Pandemie weitergeht.

Zusätzliche Informationen

Brand

Romeon-Verlag

Merchant

Orell Füssli

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.