Gesundheit, Wellness, Medizin

Die Krankenkasse mit Tradition
Meilensteine in der Entwicklung

Gründerzeit
Die AKKB wurde im Jahre 1888 aus Kreisen des Gewerbes,
der reformierten Kirche und der früheren Hypothekarbank
mit 100 Mitgliedern gegründet.

Vor der Einführung des KVG
Die Mitgliederzahl stieg bis im Jahre 1977 auf 2100 Mit- 
glieder; der grösste Teil der Versicherten stammte aus
der Region Brugg und Umgebung.

Die Öffnung nach der Einführung des KVG
Nach der Einführung des KVG im Jahre 1996 wandelte sich
die örtliche Kasse in ein Kleinunternehmung mit schweiz-
weitem Tätigkeitsgebiet mit gegen 7000 Mitgliedern.

Neue strategische Ausrichtung
Ab 2005 ist das Tätigkeitsgebiet für die obligatorischen   
Krankenpflegeversicherung auf die Kantone Aargau, Basel-
Stadt, Basel-Land, Bern, Luzern, Schwyz, Solothurn, Zug
und Zürich festgelegt. Die Zusatzversicherung wird nach
wie vor schweizweit angeboten.

Allgemeine Krankenkasse Brugg
Bahnhofstrasse 1
Postfach 5
CH – 5201 Brugg
Telefon +41 / (0)56 442 33 11
Fax +41 / (0)56 442 33 17

Versicherungsagenturen:
in Vorbereitung

Weitere Infos finden Sie hier …



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.