Gesundheit, Wellness, Medizin

Sibyllenbad (Neualbenreuth)

Heilquellen – Kurbetrieb, staatl. anerkannter Erholungsort Kontaktdaten Kurmittelhaus Sibyllenbad Kurallee 1 DE – 95698 Neualbenreuth Deutschland Telefon: +49 / (0) 96 38 / 933 – 0 Fax: +49 / (0) 96 38 / 933 – 1 40 Email: info@sibyllenbad.de Webseite: www.sibyllenbad.de Geographie Land: Deutschland Region: DE Bayern Kreis: Kreis Tirschenreuth (DE) Höhe: 557 m Entfernungen: […]

Übergewicht und Hormonmangel beim Mann hängen zusammen

Bis zu 40 Prozent der Männer mit dickem Bauch, gestörtem Stoffwechsel oder auch einem Diabetes mellitus Typ 2 mangelt es am Geschlechtshormon Testosteron. Nach neuesten Erkenntnissen scheinen sich Hormonmangel und chronische Erkrankungen hier gegenseitig zu bedingen. In bestimmten Fällen stellt eine Therapie mit Testosteron für Betroffene einen Ausweg aus diesem Kreislauf dar. Doch bei allen […]

DGE: Testosteronmangel trifft auch jüngere Männer

Jeder fünfte Mann in hausärztlicher Behandlung hat einen niedrigen Testosteronspiegel. Dies zeigt eine Querschnittsstudie an deutschen Arztpraxen. Die Forscher belegen auch, dass Testosteronmangel nicht allein eine Frage des Alters ist. Er hängt vielmehr mit Übergewicht und chronischen Erkrankungen zusammen. Eine medikamentöse Therapie mit Testosteron ist jedoch nicht in allen Fällen notwendig, teilt die Deutsche Gesellschaft […]

Neues Webportal informiert über Wachstumsstörungen bei Kindern

Eltern fühlen sich häufig verunsichert, wenn ihr Kind nicht im gleichen Tempo wächst wie Spielkameraden oder Mitschüler. Eine Website unterstützt Betroffene, mehr über die Hintergründe von Wachstumsstörungen zu erfahren. Wenn ein Kind nicht seinem Alter entsprechend wächst, kann dies viele Ursachen haben. Ein frühzeitiges Abklären der Gründe kann erheblich dazu beitragen, die Therapiemöglichkeiten bei den […]

DGE: Hormontherapie für ältere Männer

Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie befürwortet Testosteron für ältere Männern mit gestörtem Stoffwechsel Sinkt bei Männern im Alter der Spiegel der männlichen Geschlechtshormone, beeinträchtigt dies nicht nur Leistung, Liebe und Lust sondern auch den Stoffwechsel: Testosteronmangel begünstigt bei älteren Männern das Metabolische Syndrom

Hormonmangel durch vorzeitige Wechseljahre schadet Gehirn und Gedächtnis

Ein Mangel an weiblichen Geschlechtshormonen durch vorzeitige Wechseljahre kann das Gehirn der betroffenen Frauen schädigen.

Mit Vitalpilzen leichter durch die Wechseljahre

Irgendwann einmal im Leben ist zumindest jede Frau mehr oder weniger stark mit diesem Thema beschäftigt. Deshalb betrifft es die Männer nur indirekt – als Ehemänner, Freunde, Arbeitskollegen, …Doch auch Männer werden direkt angesprochen …

Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa), engl.: Black Cohohs

Um das 50. Lebensjahr herum kommt die Produktion von Geschlechtshormonen in den Eierstöcken der Frau langsam zum Stillstand.
In dieser Zeit des Klimakteriums leiden viele Frauen unter unangenehmen Symptomen: Hitzewallungen, Schweissausbrüche, unruhiger Schlaf und Verstimmtheit. Diese Symptome sind Ausdruck eines Hormonmangels (z.B. von Östrogenen). …

Statt Faltenunterspritzen – Hormonbehandlung!

Das Unterspritzen von störenden Falten im Gesicht ist mittlerweile eine boomende Behandlungsform geworden, die von Ärzten und Kosmetikerinnen in aller Welt bei Frauen ab etwa 30 Jahren angewandt wird …

Jungbrunnen für den Körper

Jungbrunnen für den Körper Das Anti-Aging-Hormon Klotho erhöht die Fähigkeit von Zellen, mit schädlichem oxidativen Stress umzugehen, entdeckte ein amerikanisches Forscherteam um Makoto Kuro-o. Verursacht wird oxidativer Stress durch reaktive Sauerstoffverbindungen. Sie richten Schäden an verschiedenen Zellbestandteilen an und bewirken damit letztendlich die Zellalterung. Das Hormon Klotho kann dieser entgegenwirken, indem es solche gefährlichen Superoxide […]

Gibt es „Wechseljahre“ auch bei Männern?

„Männer kriegen keine Kinder, Männer kriegen dünnes Haar…“, das wissen wir längst, aber gibt es ausser der Midlife-Crisis so etwas wie eine männliche Version der Wechseljahre? Darüber streiten sich die Experten, unlängst auf dem 2. Weltkongress „The Aging Male“ in Genf, diese Woche im British Medical Journal. Der Begriff männliche Menopause sei zwar nicht passend, […]

Jod-Heilbäder bieten vielfältige Hilfe

Der früher oft gravierende Jodmangel in der Nahrung führte – vor allem in den Alpenländern – häufig zu einer ausgeprägten Kropfbildung. Durch die Verwendung von jodiertem Salz und einer gesünderen Ernährung ist zwar die Jodversorgung inzwischen verbessert worden, aber in vielen Fällen nicht aus-reichend. So spricht man allein von etwa zehn Millionen Deutschen, bei denen […]