Gesundheit, Wellness, Medizin

Gehen Sie jetzt Ihre gesundheitlichen Probleme selbst an.

Leiden auch Sie, wie Millionen anderer Menschen, an gesundheitlichen Beschwerden, auf die Ihre Ärztin, Ihr Arzt keine Antwort weiss? Laborieren Sie vielleicht selbst mit Nahrungsergänzungsmitteln, Vitaminen und Mineralstoffen herum, in der Hoffnung Linderung zu finden? Gehen Sie jetzt den Ursachen selbst auf den Grund und verschaffen Sie sich Klarheit, damit Ihnen Ihre Ärztin oder Ihr […]

Pflanzenextrakt als neue Therapie für Heuschnupfen

Mithilfe eines Pflanzenextrakts Heuschnupfen bekämpfen – dass das funktioniert, haben Forscher des Zentrums Allergie & Umwelt (ZAUM) des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München in einer klinischen Studie gezeigt. Allergische Symptome wurden signifikant besser gelindert als bei den üblichen Histamin-Rezeptor-Antagonisten. Wie effektiv der Extrakt ist und wie er wirkt, stellen die Wissenschaftler im […]

TUM-Forscher sind Ursachen für Reizdarmsyndrom auf der Spur

Das Reizdarmsyndrom macht Betroffenen – immerhin rund zehn Prozent der Bevölkerung – das Leben zur Hölle. Was viele Erkrankte zusätzlich wurmt: Oft werden sie als Psychosomatiker abgestempelt, denn körperliche Ursachen für einen Reizdarm waren bisher unbekannt. Nun haben Humanbiologen der Technischen Universität München (TUM) Licht ins Dunkel gebracht: Sie haben Mini-Entzündungen in der Darmschleimhaut gefunden, […]

Heilpilze beruhigen Reizmagen und Reizdarm

Wenn wir sagen „das ist mir auf den Magen geschlagen“, kann das mehrere Ursachen haben: falsche Ernährung, zu viel Alkohol, hektische Mahlzeiten, zu wenig Bewegung, Stress, Mineralienmangel, Ärger und vieles mehr können das ansonsten sehr anpassungsfähige Organ schädigen. Das eigenständige und hoch organisierte Nervennetz rund um Magen und Darm spielt eine grosse Rolle bei der […]

Histamin-Intoleranz: Mehr Information, neue Hoffnung für Betroffene

So stark die Fälle von Nahrungsmittelintoleranzen in den vergangenen Jahren gestiegen sind, so wenig geklärt sind die Mechanismen, die dahinter stecken. Diese Lücke wollen nun die Gründer einer neuen Fachgesellschaft schliessen: NutriDis, die Wissenschaftliche Gesellschaft zur Forschung und Weiterbildung im Bereich nahrungsmittelbedingter Intoleranzen, dient ab sofort dazu, Ärzte und Therapeuten zu schulen und neue Therapien […]

Augenjucken muss nicht Allergie bedeuten

Forscher der Universitätsaugenklinik in Graz http://www.meduni-graz.at haben erstmals entdeckt, dass auch Nicht-Allergiker von den gleichen Pollenreaktionen wie Allergiker betroffen sein können. Während der Blütezeit leiden Allergiker neben Nasenreizungen und Niesen häufig unter geröteten, trockenen und juckenden Augen. Die Grazer Wissenschaftler haben nun in einer Studie herausgefunden, warum Nicht-Allergiker genauso unter Augenjucken leiden können: Die Pollen […]

Traubenkerne

Oligomere Proanthocyanidine kommen in vielen pflanzlichen Lebensmitteln vor. Den höchsten Gehalt weisen Traubenkerne und “schalen auf, Der Gehalt verringert sich aber durch lange Lagerung oder durch die Zubereitung. 100 bis 200 mg Zufuhr pro Tag werden von Wissenschaftlern als ausreichend erachtet. Die Proanthocyanidine (auch OPC von oligomere Proanthocyanide oder Procyanidine genannt) gehören zu den Polyphenolen […]

Manuka

Manuka (Leptospermum scoparium) wird zu den Teebaumölen gezählt. Herkunft: Neuseeland Körperliche Wirkung: schmerzstillend, antihistaminisch, antibakteriell, antimykotisch, entzündungshemmend, auswurffördernd, hautregenerierend, juckreizstillend, schmerzstillend, antiallergisch. Geistig-, seelische Wirkung: psychisch stark stabilisierend, Nervensystem schützend, Pheromoncharakter Körperliche Indikationen: bakterielle Infektionen, Pilzerkrankungen (insbesondere Candida albicans), Bronchitis, rheumatische Beschwerden, Arthrose, Arthritis, Akne, gereizte und juckende Haut, Schuppenflechte, schlechte Heilhaut Geistig-, seelische Indikationen: […]

BfR will Verbraucher besser vor allergenen Substanzen schützen

Allergien stellen weltweit eines der grössten gesundheitlichen Probleme dar. Sie beeinträchtigen die Lebensqualität eines grossen Teils der Bevölkerung und haben erhebliche volkswirtschaftliche Auswirkungen …

Neue Wege in der Behandlung von Allergien

Heilpilze können erfolgreich gegen Heuschnupfen, Asthma und Neurodermitis eingesetzt werden, so die Forschungsergebnisse des Instituts für Ernährungs- und Pilzheilkunde, Mykotroph. Einer Studie zu Folge stärken sie auf natürliche Weise das Immunsystem. Sie wirken aufgrund ihrer Zusammensetzung auf die Selbstheilungskräfte des Körpers. Die Allergie zeigt sich in einer übersteigerten Reaktion unseres Immunsystems gegenüber Blütenpollen, Hausstaubmilben, Tierhaaren […]

Allergene in Lebensmitteln – Allergene in Aller Munde

Grundsätzlich kann jedes Lebensmittel eine Allergie auslösen. Verantwortlich hierfür sind Proteine und Glykoproteine (Allergene), die für den Gesunden unschädlich sind und von Natur aus in nahezu allen Lebensmitteln vorkommen. Auf dem Deutschen Lebensmittelchemikertag vom 19. bis 21. September 2005 in Hamburg sind Lebensmittelallergien – von der individuellen Problematik zur generellen Analyse – ein Thema des […]

Lichtstrahlen gegen Triefnase

Direkt an der Nasenschleimhaut angewendet Lichttherapie zeigt deutliche Erfolge bei Heuschnupfen Nasenjucken und Triefnase bei Heuschnupfen können durch eine Lichttherapie unterdrückt werden. Das haben ungarische und deutsche Forscher gezeigt, als sie die Naseninnenwand von Heuschnupfenpatienten direkt mit ultraviolettem und sichtbarem Licht bestrahlten. Die Symptome wie Niesen, Jucken und Nasenlaufen konnten dadurch effizient gelindert werden. Die […]