Gesundheit, Wellness, Medizin

Dick sein ist besser als dick werden

Eine starke Gewichtszunahme bedeutet ein grösseres Gesundheitsrisiko als ein über Jahre konstantes Übergewicht. Das hat einer Studie mit fast 2.500 Männern und Frauen gezeigt. Bei Probanden, die ihr Gewicht über einen Zeitraum von 15 Jahren stabil halten konnten, erhöhte sich das Risiko für Herzkrankheiten sehr viel weniger als bei Testpersonen, die im gleichen Zeitraum zunahmen. […]

Warum Kaffee dem Herz schadet

Schon zwei Tassen Kaffee pro Tag können die Menge so genannter Entzündungsmarker im Blut erhöhen. Darauf deuten die Ergebnisse griechischer Wissenschaftler hin, die den Zusammenhang zwischen Kaffee-Konsum und den bei einer Entzündung gebildeten Substanzen untersucht haben. Demnach sind die Entzündungswerte bereits ab einer Kaffeeration von mehr als einer Tasse täglich deutlich erhöht. Dieser Effekt erkläre […]

Wetterwechsel machen krank

Mit dem Wechsel von schlechtem Wetter zu Sonnenschein und umgekehrt sind häufig sehr typische Gesundheitsprobleme verbunden. Steigt das Barometer, drohen Herzkranken Beschwerden, fällt es, leiden Rheumapatienten. Selbst der Blutzucker steigt oder fällt messbar. Das bestätigt der Experte für Biowetter-Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes Klaus Bucher im Apothekenmagazin „Diabetiker Ratgeber“. Wechsel zu gutem Wetter löse erfahrungsgemäss häufiger […]

Gute Partnerschaft fördert die Gesundheit

Liebe, Partnerschaft und befriedigende soziale Beziehungen haben positive Einflüsse auf das Herz – auch im medizinischen Sinn. Als Schweizer Mediziner erstmals Paarbeziehungen im Fall der Herzerkrankung eines Partners untersuchten, fanden sie heraus, dass sich Liebe und Unterstützung positiv auf den Krankheitsverlauf auswirken. Dänische Forscher referierten auf dem Europäischen Kardiologenkongress http://www.escardio.org/, dass allein Lebende ein vierfach […]

Horst-Schmidt-Kliniken, Ärzte und Kassen arbeiten enger zusammen

Rhein Main Presse – Rheinland-Pfalz,Germany … auf eine bessere Versorgung hoffen: In einem neuen Behandlungsprogramm für die Koronare Herzkrankheit arbeiten die Horst-Schmidt-Kliniken (HSK) künftig enger … Weitere Infos finden Sie hier …

Schlankheitskur ist gut fürs Herz

Dass sowohl Entzündungen als auch starkes Übergewicht das Risiko von Herzkrankheiten erhöhen, ist seit längerem bekannt. Jetzt haben kanadische Wissenschaftler der University of Vermont einen Zusammenhang zwischen beiden Risikofaktoren untersucht. Dabei stellten sie fest, dass der Fettabbau im Rahmen einer Diät das Ausmass an Entzündungsreaktionen absenkt und damit auch die Gefahr von Herz- und Gefässerkrankungen […]

Zahnprobleme oft Symptome unerkannter Krankheiten

Viele Patienten beim Zahnarzt wissen nicht, dass unerkannte, unbehandelte Gesundheitsprobleme – etwa Diabetes oder zu hoher Cholesterinspiegel – für ihre Zahn- und Zahnfleischerkrankungen verantwortlich sind. Dies berichtet eine US-Studie im Fachblatt „Journal of Periodontology“, die 39 Patienten genauer unter die Lupe nahm. Die Wissenschaftler der American Academy of Periodontology verglichen die Fragebögen, in dem ein […]

Hormonbehandlung in den Wechseljahren ist nicht immer gut

Nicht jede Frau in den Wechseljahren profitiert von einer Hormonbehandlung. Amerikanische Wissenschaftler haben in einer Studie an über 2.500 Frauen herausgefunden, dass die Hormongabe zwar gut für Frauen ist, die bereits unter den typischen Symptomen wie Hitzewellen leiden. Frauen, die über keine Symptome klagten, fühlten sich jedoch durch die Hormone schlechter: Sie waren eher schlapp, […]

Diabetiker haben ein erhöhtes Alzheimer-Risiko

Diabetes-Patienten bekommen deutlich häufiger Alzheimer. Sie haben im Vergleich zu Menschen ohne die Zuckerkrankheit ein um 65 Prozent erhöhtes Risiko für die neurodegenerative Erkrankung, haben amerikanische Forscher herausgefunden. Über ihre Ergebnisse berichten Zoe Arvanitakis von der Rush-Universität in Chicago und ihre Kollegen in der Fachzeitschrift Archives of Neurology (Mai-Ausgabe). Möglicherweise könnten Therapien gegen Diabetes daher […]

Niedriger Blutdruck und Demenz hängen zusammen

Ältere Menschen mit niedrigem Blutdruck haben ein höheres Risiko für Demenz. Das berichten italienische Wissenschaftler um den Gerontologen Giuseppe Zuccalà von der Katholischen Universität des Heiligen Herzens in Rom im Fachmagazin „Neurology“ (Ausg. 57, Nr. 11). Von den rund 14.000 untersuchten Patienten litten mehr als 1.500 an Herzkrankheiten. Davon zeigten 26 Prozent Beeinträchtigungen im Denken […]

Knochenmark für Herzkranke

Stammzellen aus dem Knochenmark können infarktgeschädigte Herzmuskulatur teilweise wieder heilen. Das haben deutsche Forscher in einer Studie mit herzkranken Patienten nachgewiesen. Die eigenen Stammzellen des Patienten werden dabei direkt ins Herzgewebe eingespritzt. Diese unterstützen das Wachstum neuer Zellen und verstärken somit die Leistungskapazität des Herzens, berichteten die Wissenschaftler auf dem Treffen der Amerikanischen Herz Gesellschafts […]

Öfter essen am Tag ist gut fürs Herz

Wer über den Tag verteilt mehrere kleine Mahlzeiten einnimmt, kann seinen Cholesterinspiegel senken und schützt damit das Herz. Das berichten Forscher der Universität Cambridge im „British Medical Journal“ (Bd. 323, S. 1286). Für ihre Studie hatten die Forscher um Kay-Tee Khaw bei über 14.000 Männern und Frauen zwischen 45 und 75 die Blutfettwerte gemessen und […]