Gesundheit, Wellness, Medizin

Mit Sport gegen Diabetes: Hormoneller Mechanismus entdeckt

Mit Sport und körperlicher Tätigkeit lässt sich die verbreitete Erkrankung Diabetes lindern, da damit die Produktion von Insulin erhöht wird. Basler Forschende sind nun auf den hormonellen Regelkreis gestossen, der für diesen Mechanismus verantwortlich ist. Ihre Forschungsergebnisse werden im renommierten Wissenschaftsmagazin «Nature Medicine» publiziert. Von Diabetes sind heute weltweit 366 Mio. Menschen betroffen. An dieser […]

Abnehmen senkt den Blutdruck

Der Blutdruck steigt oft mit Übergewicht, dem kann jedoch durch Abnehmen vorgebeugt oder geheilt werden. Darauf macht die Deutsche Hochdruckliga http://www.hochdruckliga.de am heutigen Welt-Hypertonie-Tag aufmerksam. Allein in Deutschland leben 35 Mio. Menschen mit zu hohem Blutdruck, der unbehandelt oft zu ernsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Nierenversagen oder Gefäßschäden beiträgt. Aktuelle Studien bringen jedoch auch Feinstaub […]

Sauer macht dick

Laktat ist bislang vor allem als Energieträger im Stoffwechsel bekannt.  Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim haben nun jedoch entdeckt, dass es auch als Botenstoff wirken kann. Bei Überernährung spielt es die Rolle eines Dickmachers. Jetzt untersuchen die Forscher, wie sich durch ihre Ergebnisse Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes oder Fettleibigkeit besser behandeln […]

Braune Fettzellen lassen Fettpölsterchen schmelzen

Die Natur hat den Menschen mit einem speziellen Heizaggregat ausgestattet, den braunen Fettzellen. Ihr einziger Sinn ist es, Fett zu verbrennen und so Wärme zu erzeugen. Forscher der Universität Bonn haben nun einen neuen Signalweg gefunden, der die Produktion und Funktion brauner Fettzellen anregt. Sie schlagen vor, das natürliche Heizaggregat zu nutzen, um unerwünschte Fettpölsterchen […]

Übergewicht und Hormonmangel beim Mann hängen zusammen

Bis zu 40 Prozent der Männer mit dickem Bauch, gestörtem Stoffwechsel oder auch einem Diabetes mellitus Typ 2 mangelt es am Geschlechtshormon Testosteron. Nach neuesten Erkenntnissen scheinen sich Hormonmangel und chronische Erkrankungen hier gegenseitig zu bedingen. In bestimmten Fällen stellt eine Therapie mit Testosteron für Betroffene einen Ausweg aus diesem Kreislauf dar. Doch bei allen […]

Hohe gesundheitliche Risiken durch Schimmelpilze

Am 13.06.2008 stand im „Blick“ zu lesen: „Hobby-Gärtner atmet Pilz-Sporen ein: tot“. Durch das Einatmen des Schimmelpilzes wurde das Immunsystem des Mannes so angegriffen, dass er mit Fieber, Husten, Brustkorbschmerzen und Atemnot ins Spital eingeliefert werden musste. Er verstarb kurz darauf an der Vergiftung. Auch wenn das dramatische Schicksal dieses Hobby-Gärtners einen Ausnahmefall darstellt, ist […]

Neue Behandlungsmöglichkeiten gegen Fettleibigkeit

Fettsucht entwickelt sich zu einer weltweiten Epidemie mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen wie Diabetes, Bluthochdruck und Krebs. Forscher vom Biozentrum der Universität Basel haben einen Proteinkomplex entdeckt, der die  Anhäufung von Fett kontrolliert. Damit könnten neue Strategien zur Behandlung von Fettleibigkeit entwickelt werden.  Die Forschungsresultate sind in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Cell Metabolism“ veröffentlicht. [ad] […]

Körpergewicht, Taillenumfang und Sterblichkeitsrisiko in Europa – Ergebnisse der EPIC-Studie

Starkes Übergewicht, ein großer Taillenumfang aber auch ein Körpergewicht am unteren Ende des Normalbereichs sind bei Menschen um die Fünfzig mit einem erhöhten Sterblichkeitsrisiko verbunden. Das geringste Risiko haben Frauen mit einem Body-Mass- Index* (BMI) von 24,3 und Männer mit einem BMI von 25,3. Dies sind die Ergebnisse der European Prospective Investigation into Cancer and […]

Neue Behandlungsmöglichkeiten gegen Fettleibigkeit

Fettsucht entwickelt sich zu einer weltweiten Epidemie mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen wie Diabetes, Bluthochdruck und Krebs. Forscher vom Biozentrum der Universität Basel haben einen Proteinkomplex entdeckt, der die  Anhäufung von Fett kontrolliert. Damit könnten neue Strategien zur Behandlung von Fettleibigkeit entwickelt werden.  Die Forschungsresultate sind in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Cell Metabolism“ veröffentlicht. [ad] […]

Kortisol und Fettleber: Ursache für schwere Stoffwechselerkrankungen entschlüsselt

Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum klären, wie der Rezeptor für das Hormon Kortisol den Fettstoffwechsel in der Leber entgleisen lassen kann Im gesunden Körper werden Fette in Form so genannter Triglyceride in spezialisiertem Fettgewebe als Energiereserve gespeichert. Unter bestimmten Umständen gerät der fein ausbalancierte Fettstoffwechsel außer Kontrolle, es lagern sich Fette in der Leber ab, so […]

Woher die Fettzellen kommen

Neue Wege zur Behandlung von Übergewicht Unreife Fettzellen sind in den Wänden der Blutgefäße eingelagert, die das Fettgewebe durchziehen. Von dort reifen sie zu erwachsenen Fettzellen heran. Das hat ein Forscherteam um Jonathan Graff und Wei Tang von der Universität Texas in Experimenten mit Mäusen herausgefunden. Das Ergebnis könnte dazu beitragen, neue Behandlungsmethoden für Übergewicht […]

Äusserst wirksame Stammzellen aus körpereigenem Fett

Ist die kosmetische Chirurgie einmal mehr ein Quell für Innovationen in der therapeutischen Medizin? Bei Fettabsaugungen abgesaugtes Körperfett könnte künftig zur Behandlung erkrankter und geschwächter Organe des Körpers verwendet werden. DDr. Karl-Georg Heinrich, Experte für Ästhetische Medizin und Anti-Aging aus Wien und Prof. Albert Donnenberg von der Universität in Pittsburgh waren sich beim Gründungssymposion des […]