Kaiserschnitt verdoppelt Adipositas-Risiko

Kinder, die per Kaiserschnitt zur Welt kommen, haben ein doppelt so hohes Risiko, an Adipositas zu erkranken. Das berichtet ein

Weiterlesen

Natürliche Darmflora an Entstehung von multipler Sklerose beteiligt

Nützliche Bakterien des Darms können Immunzellen aktivieren und Überreaktion des Immunsystems auslösen Multiple Sklerose entsteht durch eine Kombination genetischer Veranlagung

Weiterlesen

Alarm im Darm: Firmicuten sind heimliche Dickmacher

Wenn sie trotz Ernährungsumstellung und regelmäßiger Bewegung über Wochen hinweg keine Pfunde verlieren, ist der Frust bei Übergewichtigen groß. Ihnen

Weiterlesen

Atemwegsinfekte mit der Kraft der Natur behandeln

Komplementärmedizin wirkt vielfach besser als Antibiotika Schätzungen zufolge sind bis zu 90 Prozent aller Atemwegsinfekte viral bedingt. In vielen Fällen

Weiterlesen

Ein künstliches Bakterium hilft die Darmflora erklären

Mit Hilfe eines selber hergestellten Bakteriums haben Berner Forschende neue Erkenntnisse zum Darm-Immunsystem gewonnen. Dieses funktioniert mehrfach anders als erwartet.

Weiterlesen

Individuelle Darmflora auch ein Grund für Übergewicht?

Im Verdauungstrakt von zu dicken Menschen leben andere Bakterienarten als in dem von Normalgewichtigen. Die Bakterien entscheiden demnach möglicherweise mit,

Weiterlesen

Störung der Darmflora durch Antibiotika

Die Behandlung mit Antibiotika verändert die Anzahl von etwa einem Drittel aller Darmbakterien. Zwar erholen sich die meisten Bakterienarten nach

Weiterlesen

Ursache chronisch entzündlicher Darmerkrankung entdeckt

Ein gestörter zellulärer Signalweg kann chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulceroisa auslösen …

Weiterlesen

Kobalt (Spurenelement)

Kobalt ist chemisch gesehen ein naher Verwandter des Eisens. Reines Kobaltmetall ist härter als Stahl, deshalb verwendet man es für

Weiterlesen

Mini-Medikamentenfabrik im Darm

Bei Entzündungen des Darms könnte nach Ansicht britischer Forscher in Zukunft ein Löffel Zucker ausreichen, um Arzneien direkt vor Ort im Körper zu produzieren …

Weiterlesen

Darmbakterien wandeln Lebensmittelinhaltsstoff in krebserregende Substanz um

Darmbakterien können Arbutin, das in einer Reihe von Lebensmitteln enthalten ist, in Hydrochinon umwandeln, eine mutagene Substanz, die im Tierversuch Krebs auslösen kann …

Weiterlesen

Darmkrebsprävention aus der Chicoreewurzel

Friedrich-Schiller-Universität Jena, Stefanie Hahn, 08.06.2005 10:32 Ernährungswissenschaftler der Universität Jena erforschen Wirkung des Ballaststoffs Inulin Jena (08.06.05) Inulin, ein Ballaststoff,

Weiterlesen