Gesundheit, Wellness, Medizin

Kälteschmerz nach Fischgenuss

Das heftige Unwohlsein kommt völlig unerwartet nach einer guten, ohne Bedenken eingenommenen Fischmahlzeit, ausgelöst von einem Nervengift. Noch lange Zeit danach melden einige Nerven schmerzhafte Kälte bei Temperaturen, die früher als erfrischend kühl empfunden wurden? ein typisches Kennzeichen der tropischen Fischvergiftung Ciguatera. Nun hat eine Gruppe von Wissenschaftlern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zusammen mit Kollegen […]

Hoffnung auf neue Waffen gegen neuropathische Schmerzen

Nervenverletzungen können zu chronischen Schmerzen führen. Mit Medikamenten lassen sich diese „neuropathischen“ Schmerzen bislang kaum in den Griff bekommen. Zwei aktuelle Studien weisen hier möglicherweise neue Wege: Seit kurzen ist bekannt, dass körpereigene Cannabinoide den Nervenschmerz unterdrücken können. Forscher der Universität Bonn konnten nun zusammen mit spanischen Kollegen zeigen, auf welchen Wegen das geschieht. Beide […]

Migräne: Zu wenige gehen zum Neurologen

Nur individuelles Therapiekonzept kann gegen Volkskrankheit helfen Wien (pte/31.05.2005/13:33) – Migräne ist eine Volkskrankheit, von der allein in Österreich 800.000 Menschen betroffen sind. Allerdings hat nur ein Drittel der Betroffenen je einen Arzt aufgesucht. Die Experten weisen daraufhin, dass nur ein individuelles Therapiekonzept gegen die zunehmende Volkskrankheit helfen kann. Denn jährlich verursacht Migräne 14 Krankenstandstage […]