• Home
  • Kategorie: Medizin

Ergometer

[das; griechisch], ein Gerät, mit dem in der Leistungsphysiologie und in der Sportmedizin Arbeit bzw. Leistung gemessen wird. Beim Fahrradergometer und beim Kurbelergometer treibt die Versuchsperson mit Pedalumdrehungen ein Schwungrad an. Die Leistung ergibt sich aus der Geschwindigkeit des Rades und der an dem Rad angreifenden Bremskraft. Eine Sonderform ist…

Reflexzonenbehandlung

Reflexzonen sind umschriebene Bereiche * der Haut (Hautzonen nach Head) * der Muskeln (Muskelzonen nach McKenzie) * des Bindegewebes (Bindegewebszonen nach Teirich-Leube) * der Fusssohle (Fussreflexzonen nach Marquardt), in die sich Störungen verschiedener Organe projizieren. Die Zonen dienen u. a. der Diagnostik. Durch spezifische manuelle Techniken können entstandene Verspannungen normalisiert,…
Photo by Roberto Nickson on Unsplash

Sole-Anwendungen können vielfältig helfen.

Badekur - Inhalation - Trinkkur - Solewickel Die Badekur A) Wirkung Salz stellt als mildestes natürliches Kurmittel eine relativ schonende, aber nicht minder effiziente Behandlungsform dar. Salzanwendungen sind daher in vielen Fällen einsetzbar, wo Schwefel, Jod, Radon oder Kohlensäure kontraindiziert sind. Sole stellt gegenüber dem Blut eine hypertone Lösung dar.…

Kinder von überforderten Eltern haben häufiger Asthma

Kinder von überforderten Eltern entwickeln überdurchschnittlich häufig Asthma. Die Kleinen würden unter emotionalem Stress stehen, geben amerikanische Psychologen als Ursache an. Damit sei erstmals gezeigt, dass das emotionale Umfeld während der Entwicklung eines Kindes Asthma begünstigen könne, schreiben die Forscher in der Fachzeitschrift "Pediatrics". Die Kinderpsychologen um Mary Klinnert vom…