Gesundheit, Wellness, Medizin

Schwefelberg – Bad

Kurbad Kontaktdaten Romantik Kurhotel Schwefelbergbad CH – 1738 Schwefelberg-Bad Schweiz Telefon: +41 / (0) 26 / 419 33 66 Fax: +41 / (0) 26 / 419 24 08 Email: info@schwefelberg-bad.ch Webseite: www.schwefelberg-bad.ch Geographie Land: Schweiz Region: CH Bern Höhe: 1 400 m Klima: mildes Reizklima Detailangaben Kurmittel Mineralwasser (Schwefelhaltiges Kalzium-Sulfat-Wasser Schwefelhaltiger Naturfango aus eigener Quelle […]

Alternative zu Antibiotika entwickelt

Antibiotika gehören zu den großen Errungenschaften der Medizin. Doch immer häufiger fällt die einstige Allzweckwaffe im Kampf gegen Infektionskrankheiten aus: Bakterien entwickeln zunehmend Resistenzen gegen Antibiotika. Forscher haben jetzt ein Therapieäquivalent gefunden, das Penicillin und Co. künftig ersetzen könnte. Immer mehr Krankheitserreger sind immun gegen Antibiotika, einige Bakterien lassen sich schon heute nicht mehr bekämpfen. […]

Das Gen, das die Lebensuhr zurückdreht

Früher war die Sache klar: Sobald ein Mensch geboren ist, gibt es kein Zurück. Ob Leber, Muskel oder Haut – keine Körperzelle, so schien es, kann je wieder etwas anderes werden als sie ist. Dieses Dogma freilich ist inzwischen widerlegt. Selbst ausgereifte Zellen, so weiß man heute, lassen sich in einen embryonalen Zustand zurückversetzen – […]

Neue Hoffnung für Herzpatienten: „Genschalter“ lässt das Herz nach Infarkt selbständig regenerieren

Auch im erwachsenen Herzen existieren wie in vielen anderen Organen Stammzellen, die zu Herzmuskelzellen reifen können. Doch ob diese körpereigene Zell-Regeneration ausreicht, um auch die Funktion des gesamten Herzens zu verbessern, war bisher unklar. Nun zeigte die Berliner Arbeitsgruppe von PD Dr. Martin W. Bergmann (Asklepios Klinik St. Georg) in Versuchen mit Mäusen, dass ein […]

Haut aus dem Automaten

Ein vollautomatisiertes Verfahren soll die Herstellung von künstlichem Gewebe verbessern: Haut, die im Labor hergestellt wird, können Mediziner für Transplantationen nutzen. An diesem Gewebe lassen sich auch Chemikalien ohne Tierversuche kostengünstig testen. [ad] Es gibt Patienten, die wünschen sich eine zweite Haut. Zum Beispiel, weil die eigene bei einem schweren Unfall verbrannt ist. Aber die […]

Therapeutische Impfstoffe

Forscher entwickeln einen DNA-Impfstoff gegen das gefährliche West Nil Virus WNV, das vom Tier auf den Menschen übertragen werden kann. Das Besondere an diesem Impfstoff: Er hilft auch nach Ausbruch der Krankheit, denn er wirkt therapeutisch. [ad] SARS, Vogelgrippe, Ebola – gefährliche Viruserkrankungen nehmen immer weiter zu. Gegen viele Erreger gibt es bislang noch keinen […]

Wird Rheuma heilbar sein?

Zum Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober 2008 wagt Professor Andreas Radbruch einen optimistischen Blick in die Zukunft: Der wissenschaftliche Fortschritt der letzten 20 Jahre lasse erwarten, dass für Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen künftig zielgerichtete und hochwirksame Therapien zur Verfügung stehen werden, die die Erkrankung heilen oder zumindest langfristig unterdrücken können, so der Direktor des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums […]

Künstliche Haut aus der Haarwurzel

Neue Hoffnung für Patienten mit chronischen Wunden: Die euroderm GmbH und das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI in Leipzig haben die Herstellungserlaubnis für künstliche Haut aus patienteneigenen Zellen erhalten. Es klingt wie aus einem Science-Fiction-Roman: Man zupfe jemandem einige Haare, und vier bis sechs Wochen später ist daraus ein Stück Haut geworden. Ganz so […]

Blut und Knochen massgeschneidert aus dem Beutel

Braunschweiger Forscher entwickeln neue Kultivierungstechniken für Zellen. Ärzte setzen bei vielen Therapieverfahren lebende Zellen ein: Bei der Bluttransfusion ebenso wie bei Knochenmarktransplantationen, bei Stammzelltherapien oder nach schweren Verbrennungen. Tendenz zunehmend. Problematisch ist jedoch die Haltbarkeit der verwendeten Zelllösungen. Da sie extrem empfindlich sind, können sie meist nur wenige Tage gelagert werden. Ein neues Forschungsprojekt aus […]

Stammzellen als Rehahelfer

Viele Menschen leiden unter den Folgen der Krankheit wie Lähmungen oder Sprachstörungen. Stammzellen sollen helfen, ausgefallene Funktionen wieder herzustellen. Auf der Biotechnica (9. – 11. Oktober 2007 in Hannover) präsentierten Fraunhofer-Forscher das Zelltherapie- Konzept. Schlaganfall! Wie ein Blitz aus heiterem Himmel bringt der „Kurzschluss im Kopf“ allein in Deutschland pro Jahr etwa 75 000 Menschen […]

Zelltherapie gegen Parkinson

Parkinson ist bislang schwer zu therapieren, denn traditionelle Medikamente wirken indirekt und nur für einige Jahre. Erstmals kommen nun menschliche Stammzellen in die klinische Prüfung …

Israelische Therapie mit Immunzellen soll neue Rückenmarksverletzungen heilen

Die israelische Biotechnologiefirma „Proneuron“ stellt ein neues Verfahren zur Linderung und Heilung von Verletzungen der Rückenmarksnerven vor. Wenn bei Verletzungen der Wirbelsäule die Nerven des Rückenmark beschädigt werden, haben Mediziner bislang kaum eine Möglichkeit zum Eingreifen. Im schlimmsten Fall droht eine Querschnittslähmung. Mit Hilfe von Michal Schwartz vom Weizmann Institut entwickelte „Proneuron“ die sogenannte Zelltherapie. […]