Gesundheit, Wellness, Medizin

Alternative zu Antibiotika entwickelt

Antibiotika gehören zu den großen Errungenschaften der Medizin. Doch immer häufiger fällt die einstige Allzweckwaffe im Kampf gegen Infektionskrankheiten aus: Bakterien entwickeln zunehmend Resistenzen gegen Antibiotika. Forscher haben jetzt ein Therapieäquivalent gefunden, das Penicillin und Co. künftig ersetzen könnte. Immer mehr Krankheitserreger sind immun gegen Antibiotika, einige Bakterien lassen sich schon heute nicht mehr bekämpfen. […]

Honig besiegt resistente Bakterien

Der Siegeszug von Krankheitserregern, die unempfindlich gegenüber Antibiotika sind, gehört zu den dringendsten Problemen der Medizin. Dass Honig ein geeignetes Mittel gegen Superbakterien und die von ihnen verursachten chronischen Wunden sein könnte, glauben britische Forscher nun belegt zu haben. Rose Cooper vom University of Wales Institute Cardiff http://www3.uwic.ac.uk berichtete am 13.04.2011, beim Treffen der britischen […]

Honig besiegt resistente Bakterien

Der Siegeszug von Krankheitserregern, die unempfindlich gegenüber Antibiotika sind, gehört zu den dringendsten Problemen der Medizin. Dass Honig ein geeignetes Mittel gegen Superbakterien und die von ihnen verursachten chronischen Wunden sein könnte, glauben britische Forscher nun belegt zu haben. Rose Cooper vom University of Wales Institute Cardiff http://www3.uwic.ac.uk berichtete am gestrigen Mittwoch beim Treffen der […]

Neues Antibiotikum gegen multiresistente Keime entdeckt

Zum ersten Mal ist es gelungen, anaerobe Bakterien zur Bildung von Antibiotika zu bewegen. Solche Mikroorganismen, die nur in völliger Abwesenheit von Sauerstoff gedeihen können, waren bislang als Wirkstoff-Produzenten völlig unbekannt. Christian Hertweck und sein Team vom Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut – in Jena imitierten durch Zugabe von Bodenextrakt zum Nährmedium die […]

Antimikrobielle Verpackungen

Antimikrobiell aktive Verpackungen können dazu beitragen, verpackte Lebensmittel vor Infektionen zu schützen und deren Qualität über einen längeren Zeitraum zu erhalten. In Japan werden antimikrobiell aktive Verpackungen seit mehr als 20 Jahren eingesetzt, um die Haltbarkeit und die Qualität verpackter Nahrungs- und Genussmittel zu verlängern. Hier ist meist Silber in Form von Salzen oder Nanopartikeln […]

Kupfer gegen Keime: Erwartungen wurden übertroffen

Türgriffe und Lichtschalter aus Kupfer sind ein wirksames, zusätzliches Mittel um die Verbreitung von gefährlichen Keimen in Krankenhäusern zu stoppen. Das ist das Ergebnis eines weltweit beachteten Feldversuchs in der Asklepios Klinik Wandsbek in Hamburg. Dabei wurden jeweils über mehrere Monate hinweg im Sommer 2008 und im Winter 2008/2009 zwei Krankenhausstationen mit Türgriffen, Türplatten und […]

Farbe plus Infrarotlicht tötet Bakterien ab

Mit Hilfe einer Farbe, die durch Licht aktiviert wird, können Bakterien abgetötet werden, berichten Forscher aus Großbritannien. Wird der Farbstoff Indocyaningrün mit Infrarotlicht bestrahlt, werden Moleküle frei, die die Bakterien schnell abtöten. Die Farbe ist für den Menschen unschädlich und könnte effektiv zur Behandlung von Wundinfektionen mit Bakterien wie Staphylococcus aureus eingesetzt werden, die gegen […]

Bakterien mit den Waffen anderer Bakterien schlagen: Neues Antibiotikum gegen multiresistente Keime

Neues Antibiotikum wirkt gegen gefürchtete multiresistente Keime Neue Hoffnung im Kampf gegen besonders hartnäckige Krankheitserreger: Wissenschaftler der Gesellschaft für Biotechnologische Forschung (GBF) in Braunschweig haben einen neuartigen natürlichen Wirkstoff entdeckt, der verschiedene Arten von Bakterien am Wachsen hindert. Unter anderem wirkt die Substanz namens „MMA“ – kurz für 7-O-malonyl-Macrolactin A – gegen einige so genannte […]

Traubenreste gegen Bakterien

Die Überreste ausgepresster Weintrauben entfalten eine starke antimikrobielle Wirkung, haben türkische Forscher entdeckt. (jkm) – Die als Trester bezeichnete Masse könnte daher als natürliches Konservierungsmittel für Lebensmittel eingesetzt werden, schreiben sie im „Journal of the Science of Food and Agriculture“. Trester enthält Schale, Samen und Stiele sowie Reste von Fruchtfleisch. Insbesondere die Schale von Weinbeeren […]

Kupfer gegen Problemkeime

Kupfer könnte die Häufigkeit schwer behandelbarer Infektionen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen senken. (jkm) – Bei den Untersuchungen zweier britischer Biologen sank die Überlebenszeit von methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) drastisch, wenn sich die gefürchteten Keime auf kupferhaltigen statt auf den üblichen Edelstahloberflächen wiederfanden. „Unsere Resultate zeigen sehr deutlich, dass der Einsatz von Kupferlegierungen in Türknäufen, Armaturen, […]

Desinfektion mal anders: Duftend und romantisch

Kerzen mit ätherischen Ölen können Mikroben vernichten Mit bestimmten ätherischen Ölen versetzte Kerzen riechen nicht nur gut, sie können auch eine sehr effektive antibakterielle Wirkung haben. Die Kombination der Ölessenzen mit in der Kerzenflamme entstehenden elektrisch geladenen Ionen tötet Bakterien zuverlässig ab, haben britische Wissenschaftler gezeigt. Die desinfizierenden Gase dringen besonders gut durch poröse Oberflächen […]

Teebaumöl

Teebaumöl dient hauptsächlich zur Hautpflege, bei Insektenstichen und unreiner Haut und zeigt eine verblüffende Wirkung bei Herpes (Lippenbläschen). Dieses 100% reine australische Teebaumöl (Melaleuca alternifolia) enthält garantiert weniger als 5% Cineole und über 35% Terpinen-4-öl Teebaum wird von australischen Ureinwohnern traditionell verwendet und hat einen charakteristischen, würzigen Geruch. Seine ätherischen Öle wirken entzündungshemmend, antibakteriell und antiviral. […]